Suche KFZ-Halterung für 2 Smartphones / Problem mit Wippe + USB-Buchse

Endless Storm

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
593
Hallo liebe Com,

ich verwende derzeit für mein HTC Sensation eine passende KFZ-Halterung. Nun will sich meine Freundin das HTC One SV kaufen. Da wir idealerweise beide (jeweils der Fahrer versteht sich) unsere Smartphones in eine KFZ-Halterung stecken wollen, sind wir gezwungen uns für eine Halterung zu entscheiden, welches auch beide Geräte tragen kann.

Das größte Problem dabei stellt mein Sensation dar, denn es hat auf der linken Seite nicht nur die Lautstärkewippe, sondern auch die USB-Buchse zum Laden. Zwischen denen sind 4cm Platz.

Im Media Markt haben wir bereits unterschiedliche Halterungen uns angesehen, leider sind solche Universalhalterungen wo so dicke "Backen" links und rechts zugreifen zu breit und betätigen die Lautstärkewippe...
Nun ist deren Auswahl nicht so groß wie bei Amazon oder in der Bucht, bei denen kann ich aber nicht testen...

Ich hoffe mein Problem ist klar, ich suche eine Halterung, bei der ein >4'' und <5'' Smartphone reinpasst, dessen "Backen" nicht breiter sind als 4cm. Idealerweise kann man es auch auf dem Armaturenbrett befestigen, damit wir die Scheibe frei haben für unser normales Navi etc.


Z.B. habe ich bei Amazon so etwas gefunden: http://www.amazon.de/Autohalterung-VIBRATIONSFREI-Ger%C3%A4tehalter-Passivhalter-Lanboo/dp/B008BL79MC/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1361724377&sr=1-1, hiermit werde ich laut Überschrift beide Smartphones anbringen können... nur kann ich dann meins noch laden, oder versperren die "Backen" die Buchse, bzw drücken die Lautstärkewippe?!


Da ich davon ausgehe, dass ihr evtl auch universelle Halterungen nutzt und Händler garantiert keine Ahnung haben, wende ich mich an euch.

Könnt ihr mir was empfehlen oder Tipps aussprechen?
 

catdog

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
484
Ich würde mal bei http://www.brodit-shop.de/home.php schauen. Die haben KFZ Halterungen mit auswechselbarer Oberschale. D.h. du baust die KFZ Halterung ein und kannst für jedes Handy passend die Halterungsschale dazu nutzen. Sind einfach auf einen Kugelkopf aufgeklipst.
 

Endless Storm

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
593
Zu den Brodit-Halterungen:
Soweit wie ich es in Youtube-Videos sehen kann, werden die Teile miteinander verschraubt, auch das Kugelgelenk an den Arm. Somit wäre es sehr unpassend, jedes mal wenn der andere fährt, mit einem Schraubendreher die Bauteile zu wechseln...
Dafür haben die tolle Halterungsmöglichkeiten abseits der Frontscheibe und der Lüftungsschlitze.

Zudem wäre es mir ganz lieb, wenn ich nichts tauschen müsste... Wenn es schnell und einfach ginge, könnte man aber darüber reden.

Zu dem Telekom-Halter:
Der sieht soweit praktisch aus. Kann man die Smartphones mit einer Hand ein- und ausstecken? Oder ist es dafür nötig, mit beiden Händen zu wurschteln? Welche Möglichkeiten habe ich, es auf einem Armaturenbrett anzubringen? Von der Lüftungsschlitz-Montage halte ich irgendwie nichts, immerhin soll durch diese der Fahrzeuginnenraum geheizt oder gekühlt werden... Beides ist sicherlich nicht so gut für die Smartphones?!


[edit]
Was haltet ihr von dem Exogear Exomount 2?
Dieser Halter sieht mal echt vielversprechend aus^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.130
Die Seite mit dem einen Halter ist mit einer ordentlichen Rückholfeder ausgestattet. Es geht mit einer Hand, ist aber nicht zu lose.
Naja, dabei sind eben Saugnapf und der Lüfterschlitzhalter... Gibts noch mehr?
Also ich hab den (firmenintern) als Werbegeschenk erhalten und bin absolut erstaunt. Ist mir lieber wie die schweineteure aktive TomTom Halterung vom Komfort.
 

catdog

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
484
Nochmal zu den Brodit Halterungen.
Der Kugelkopf wird fest verschraubt. Die Handyschalen werden dann aber nur noch auf den Kugelkopf aufgeklipst.
Also Werkzeugloses wechseln möglich. Lediglich Schale vom Kugelkopf abklipsen und neue aufklipsen.
 
Top