Suche Mainboard für rtx 2070 mini & i7 2600k

Forgrimm

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
8
Tag zusammen,
ich habe mir eine Zotac gaming geforce rtx 2070 mini gekauft, doch mein Mainboard ist wohl zu alt.(Z68A-g43 g3).
Nun bin ich auf der Suche nach einem Mainboard was sowohl mit der neuen GPU als auch mit meiner alten CPU(i7 2600k) kompatibel ist, da ich wenn möglich noch keinen neuen Prozessor kaufen möchte.
Mainboard sollte ATX-Format und 4x DDR3 haben da ich noch diesen Ram besitze.
Mainboard sollte wenn möglich nicht mehr als 150€ kosten.
Ziel ist es vorallem Battlefield V auf hohen Einstellungen flüssig spielen zu können.
Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

Viele Grüße Forgrimm

Meine Hardware:
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-2600K CPU @ 3.40GHz, 3401 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
GPU: ZOTAC GAMING GeForce RTX 2070 Mini Grafikkarte (NVIDIA RTX 2070, 8GB GDDDR6, 256bit, Boost-Takt 1620 MHz, 14 Gbps
Ram: 4x4Gb DDR3
 

Cronos83

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.928
Das aktuellste Bios für dein Board hast du bereits ausprobiert?
 

Transistor 22

Lieutenant
Dabei seit
März 2018
Beiträge
861
Hast du schon ein BIOS/Uefi Update versucht?
 

t3chn0

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.735
Also, erstmal ist BF5 ein Spiel, welches richtig viel CPU-Power benötigt. Ich gehe davon aus, dass Du in 1080P spielen möchtest, richtig?

Dein Board sollte ohne Probleme funktionieren. Die Specs sind ganz normal:

https://www.msi.com/Motherboard/Z68AG43_G3/Specification

Du hast einen PCIe 3.0 x16 Slot und das reicht. Welches Netzteil besitzt Du und welches Problem hast Du konkret?
 

StarAndi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
391
Nun bin ich auf der Suche nach einem Mainboard was sowohl mit der neuen GPU als auch mit meiner alten CPU(i7 2600k) kompatibel ist, da ich wenn möglich noch keinen neuen Prozessor kaufen möchte.
Ziel ist es vorallem Battlefield V auf hohen Einstellungen flüssig spielen zu können.


Viele Grüße Forgrimm

Meine Hardware:
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-2600K CPU @ 3.40GHz, 3401 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
GPU: ZOTAC GAMING GeForce RTX 2070 Mini Grafikkarte (NVIDIA RTX 2070, 8GB GDDDR6, 256bit, Boost-Takt 1620 MHz, 14 Gbps
Ram: 4x4Gb DDR3
Es macht keinen Sinn deine GPU upzugraden da BF5 CPU lastig ist und die auch mit Sicherheit limitiert.
Willst du es flüssig spielen musst du deine CPU,
oder in deinem Fall am besten dein ganzes System upgraden.
 

Sc0ut3r

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.192

Holzinternet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
599
Wenn Du nen anderes Brett brauchen solltest greif zu einem Z77. Und dann mach OC. Das was geht. Mein 2600k lief mit 4.3 GHz allcore. Das war ausreichend für eine GTX1080 damals. PCIe 2.0 oder 3.0 macht nur nen paar Prozent aus. Beim Ram versuch diesen auf 2100 MHz zu übertakten wenn das Kit das mitmacht. Bringt ordentlich Dampf. Die CPU ist immer noch gut zum zocken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Forgrimm

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
8
Danke für die Antworten! Mit Bios Update hab ich es zum Laufen gekriegt.
Hab zwar kaum mehr als 40-60 fps in BFV aber sollte es erstmal tun.
Werde mir dann irgendwann Cpu und Mainboard upgraden müssen.
 

Makaveli94

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
381
Ist deine CPU übertaktet ?
Nur 40-60 fps ? Welche Einstellungen
 

Forgrimm

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
8
Ehrlich gesagt nichtmal 40-60 fps eher 20-50 (auch bei niedrigen Einstellungen) und harte drops. cpu ist nicht übertaktet. Anscheinend ist die cpu doch zu schlecht?
 

Makaveli94

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
381
Dann übertakte mal deine CPU weil ich hatte mehr fps als du und meine Gpu is schlechter.

Du hast doch ein z68 Board ?
Welchen Kühler hast du ?
Hast du Msi Afterburner zum überwachen ? Wie hoch is die Gpu Auslastung während zocken ?
 

Forgrimm

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
8
Dann übertakte mal deine CPU weil ich hatte mehr fps als du und meine Gpu is schlechter.

Danke für den Tipp werde ich morgen mal ausprobieren. Dann gucke ich auch nochmal auf die auslastung während des Spiels und nach meinem Kühler, weiss ich jetzt nicht ausm Stand. Ist es deiner Meinung nach denn möglich mit meinem Setup BF5 konstant mit mehr als 60 fps zu spielen?
 

Makaveli94

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
381
Ja 60 sind aufjedenfall drin aber nur mit Übertaktung 4,5 GHz sollten eigentlich drin sein.

Weisst du wie man übertaktet? Nicht das du da irgendwas rumdrückst:D

Auf welchen Einstellungen zockst du ? 1080p Ultra ?
 
Zuletzt bearbeitet:

xJAMESx

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.186
Dann übertakte mal deine CPU weil ich hatte mehr fps als du und meine Gpu is schlechter.

Du hast doch ein z68 Board ?
Welchen Kühler hast du ?
Hast du Msi Afterburner zum überwachen ? Wie hoch is die Gpu Auslastung während zocken ?
Naja der richtige Weg zu um zu schauen was Limitiert ist sich die GPU Auslastung anzuschauen.
Wenn die nicht dauerhaft auf 99-100% ist, limitiert die CPU.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
69.134

Makaveli94

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
381

urkent

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
97

Forgrimm

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
8
Habe mal geguckt im Menü bei Bf5 zeigt mir das Tool CoreTemp. schon eine Temperatur zwischen 90-97 Grad an bei den Kernen, was ja schon kritisch ist. Und CPU Auslastung war schon bei 20-25%. Da ist dann wohl nix mehr mit übertakten?
Muss dann eher eine neue CPU herhalten?
 
Top