Suche Monitor für RTX 2070 mit mind. 144 Hz

mike1995

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
78
Hallo Liebe Community,

ich habe das Forum einigermaßen wg. Monitoren durchforstet. Ich habe gelesen, dass es TN und IPS Panel gibt, kenne aber nicht den großen Unterschied von beiden. Ich suche aufjedenfall ein Monitor für meinen neuen PC. Eingebaut sind ein Ryzen 2700X, 16GB DDR4 3000MHz RAM und eine RTX 2070. Ich hatte noch nie einen 144 Hz Monitor und würde mir gerne einen holen, da die Unterschiede lt. Freunden groß sind(also beim Sprung von 60 Hz auf 144 Hz). Derzeit habe ich einen alten Monitor von AOC.

Den PC habe ich bestellt, jedoch ist der noch nicht da. Aber ich würde gerne einen passenden Monitor haben, wenn der da ist. Ich würde folgendes zocken: PUBG, Battlefield V, CS:GO und weitere aktuelle Titel auf hohen Einstellungen.

G-Sync wäre nice to have, aber muss nicht sein, denke ich. Ausgeben will ich maximal 300-350 Euro, wonach günstiger besser bzw. das beste P/L-Verhältnis wäre mir lieber.

Könnt ihr mir helfen bzw. weiterempfehlen
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.127
Welche Auflösung denn?


IPS und VA sind normalerweise besser als TN, und IPS normalerweise besser als VA.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.995
Maximal 350€ limitiert dich auf 144HZ mit TN-Panel und ohne G-Sync.

Ab 358€ + VSK gibts aber schon G-Sync.
https://geizhals.de/acer-xb1-xb241hbmipr-um-fx1ee-001-a1398749.html?hloc=de

Zu den Panels:

IPS hat die wohl beste Farbdarstellung und nen guten Blickwinkel.
Dafür ist IPS langsmer als TN und hat mit anderen Problemen zu kämpfen (IPS-Glow und Backlight-Bleeding).
TN ist das schnellste aller Panels und hat verglichen aber schlechte Farben.


Sollte es doch WQHD werden, für 350€ ist der HP 27xq im Budget.
Allerdings OHNE G-Sync und das könnte mit ner 2070 knapp werden.
https://geizhals.de/hp-27xq-3wl54aa-a1854351.html?hloc=de
 
Zuletzt bearbeitet:

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.127

mike1995

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
78
Auflösung FullHD, ich möchte nicht übertreiben, zumal mir Grafik nicht das allerwichtigste ist. Ich will ein flüssiges Bild. Wie ist der Acer für 358 Euro? Die acht Euro machen mir nicht viel aus. Ist G-Sync wirklich so vorteilhaft bzw. was ist dessen Vorteil gegenüber einem Monitor ohne G-Sync?
Ergänzung ()

Hey Banned habe den Monitor bei Mydealz auch gesehen. Jedoch hat ein User darunter geschrieben, dass er den zurückgeschickt hat, weil die Farben sehr schlecht sind und sein 10 Jahre alter Monitor bessere Farben dargestellt hat. War allerdings auch zu erwarten, weil das einer der günstigsten 144 Hz Monitore aufm Markt ist.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.995
G-Sync passt die Refresh-Rate (Hz) des Monitors dynamisch an die FPS an.
Dropst du z.b. auf 50 FPS mitten im Gefecht gibts dann kein Tearing (sichtbare Halbbilder), da der Monitor die Refresh-Rate sofort anpasst un die Bilder synchron bleiben. Hab aktuell ne GTX 1080 auf FHD 144Hz und ohne G-Sync kann es halt schon mal droppen. Ohne G-Sync ist es empfehlenswert seine FPS über 90 zu halten, da sonst Tearing ein Problem darstellt.

VA habe ich bewusst verdrängt, da bis auf den Kontrast VA keine wirklichen Vorteile hat.
Ansonsten ist VA eher son schlechter Kompromiss mit besseren Farben als TN, aber sonst nur Nachteilen.
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.127

mike1995

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
78
Welches Modell ist für euch das beste vom Preis/Leistung her?
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.995
Ein WQHD Freesync-Monitor mit ner Vega.
Dafür hast du aber die falsche Grafikkarte.
Entweder G-Sync kaufen oder mit FHD leben.
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.127
Schwer zu sagen, da es so viele Modelle gibt und nicht mal professionelle Testseiten alle Geräte testen.


Da kann man eigentlich nur gucken, was einem auf den ersten Blick zusagt, und dann nach Testberichten und Bewertungen schauen, oder einfach sein Glück probieren.
 

Willi-Fi

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.358
Kommt drauf an was man will. Die Streamer spielen auf 240hz um zu gewinnen und nehmen dann TN Panels.
Der normale Solospieler braucht Gsync und 60hz bei 4k.

Einen echten Kompromis aus allen Techniken gibt es nicht, doch sind die Unterschiede nicht groß. Bei nur 24" Full HD kann man zB. den Blickwinkel komplett ignorieren. Die Millisekundenangaben sagen auch nichts aus.
 

Daagle

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
26
Acer PredatorXB241 Hbmipr

Evtl. ist dieser hier auch ein Blick wert.


Da war ich zu langsam
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.179
Welche Auflösung denn?


IPS und VA sind normalerweise besser als TN, und IPS normalerweise besser als VA.
definiere mal "besser" in welcher Ansicht...

Ich hatte IPS, werde ich mir nie wieder holen. Früher war mir wichtig, dass die Farben von einem höheren Blickwinkel oder Neigung gleich aussehen. Aber dieser IPS Glanz tut meinen Augen einfach weh. Die Farben bei aktuell guten TN Panels sind fast genau so gut, von daher... beschränke dich nicht auf IPS.

ich kann dir sagen, dass z.b. mit einer 1060gtx full hd bei manchen spielen auf 144hz funktioniert.

ich besitze diesen monitor asus mg248q

entweder man lebt mit full hd auf 24zoll, oder kauft wqhd auf 24(finde ich unangenehm) oder 27 zoll... nur bei wqhd wird es nochmals schwieriger auf konstant über 120fps oder so zu bleiben
 

mike1995

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
78
entweder man lebt mit full hd auf 24zoll, oder kauft wqhd auf 24(finde ich unangenehm) oder 27 zoll... nur bei wqhd wird es nochmals schwieriger auf konstant über 120fps oder so zu bleiben
Ja, daher möchte ich auch einen FHD Monitor mit 144 HZ. Ich lege mehr Wert auf die FPS als auf die Grafik, daher schließe ich WQHD und 4K aus. Die Frage ist nur noch, ob G-Sync oder nicht und ob IPS oder TN.
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.976

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.995
definiere mal "besser" in welcher Ansicht...
Sehe ich auch so.
Man sollte sich vor Augen führen dass JEDE Monitortechnologie mit Vor- und Nachteilen daher kommt.
Einer der größten Vorteile von TN ist hier wohl nicht unwichtig, der günstige Preis.
Wägt man dann alle Vor- und Nachteile ab kommt jeder auf eine Technologie die ihm zusagt.
Das muss hier nicht zwingend immer IPS sein weil es die "beste" ist.

Und warum brauchst Du bei WQHD konstante 120 FPS?
Brauchste wohl eher weniger, aber den Unterschied sieht man schon sobald es dropt.
Und ohne Free- und G-Sync ist ne stabile Framerate nicht gerade unwichtig.
 

Banned

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.127

Ich würde einen mit VA-Panel nehmen. Die sind ein guter Mittelweg, und das Schwarz soll auch meist kräftiger sein. Also zum reinen Spielen evtl. sogar besser.



Warum willst du eigentlich nicht auf WQHD?

Bei mindestens zwei der drei von dir genannten Spiele sollten mit ner 2070 die 120+FPS locker drinnen, auch auf WQHD. CS und FN brauchen doch echt fast nix dafür. Bei CS brauchste dir auf jeden Fall gar keine Gedanken machen. Das wird weitaus mehr FPS liefern, als dein Monitor darstellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.976
Also ich habe Gsync auch schon mal abgeschaltet, einfach um zu sehen wie es läuft, es ist aber nicht mit einem 60 Hz Monitor zu vergleichen. Selbst bei 70 oder 80 FPS wirkt das Bild sehr flüssig, man braucht nicht zwangsläufig 144 oder 120 FPS. Für eine RTX 2070 wäre ein Monitor mit WQHD [1440p] eindeutig die bessere Wahl, da man bei FHD [1080p] meist in das CPU Limit läuft. Warum man mehr FPS der Grafik vorzieht, würde nur Sinn machen, wenn man ein Extreme Shooter ist, der ausschließlich auch solche Games wie CSGO spielt, da spielt Grafik keine Rolle, aber da bräuchte ich auch nicht zwingend eine RTX 2070!

Irgendwie werden hier seltsame Schwerpunkte gesetzt, die aber Inhaltlich nicht stimmig sind! :confused_alt:
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.995
Für FHD@144Hz brauchste halt schnellen Ram und ne hoch getaktete CPU.
Aber selbst das reicht mit ner 1080/2070 oft nicht aus, da die Anforderungen halt immer weiter steigen.
CPU und GPU-Limit liegen da bei mir auf FHD oft dicht beieinander.
 
Top