Suche MP3 Player mit Genialem Klang für Sport

Bartosch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
500
Hallo an alle ,

ich bin momentan auf der Suche nach einem guten MP3 Player den ich gerne fürs Joggen benutzen würde. Deshalb sollte er realtiv robust sein und eine lange Akkulaufzeit bieten.
Sehr viel wert lege ich auf den Sound des Players.
Der Speicher spielt eine nicht so große Rolle, min 1 GB sollte er aber haben.
Videos muss er nicht abspielen können. Und auf viele Audioformate lege ich auch keinen großen Wert.

Den Ipod nano finde ich ganz nett. Aber die Optik steht im keinem Verhältnis zum Itunes zwang und der Soundqualität und dem Preis.Damit fällt er für mich raus.


Wie ist der Ipod Shuffle ? Der wäre Robust, kostet nicht viel, hat zwar kein Display aber das stört mich nicht.
Jemand Erfahung mit dem Player?
Wie ist der Cowon iAudio D2?
Die die Ergebinsse der Testberichte im Internet sind sehr unterschiedlich.
Wäre dankbar für weitere Empfehlungen von eurer seite.
Was habt ihr für Erfahungen gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:

maddin91

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.190
Hi,
ich selbst habe mir zu Weihnachten den hier gegönnt (bloß mit 4GB).

Das Ding ist echt klasse! Vom Sound her das beste, was ich je aus Kopfhöhrern gehört habe. Akku hält ewig, laut Website und Datenblatt 35 Stunden und das kann ich auch bestätigen. Wenn man einstellt, dass das Display nach 15sec. ohne Eingabe abschaltet erreicht man diesen Wert locker.

Also wie gesagt: Der Sound ist fett. Es sind Kopfhörer mitgeliefert, die sonst schon allein ca. 60€ kosten (in-ear). Der Player bietet zudem noch einen richtig fetten Equalizer. Der hat so eine Funktion, die den Bass "True-Bass" richtig nach oben powert. Also der Bass wummert dann richtig - und zwar, ohne dass die mitgelieferten Kopfhöhrer schnarren. Dabei klingt der Bass nicht "billig", sondern wirklich rund und fett. Wenn du ein Bass-Fan bist, dann ist der Player für dich das Richtige.
Ich selbst jogge regelmäßig und die Dinger halten gut im Ohr. Videos spielt er ab, die Qualität ist ganz gut, nutze aber diese Funktion recht selten. Für Videos gibts 'nen richtigen Bildschirm. Ansonsten ist die Navigation ziemlich gut. Man verliert sich nicht durch Ordnerfunktion.

Ich habe den Player Freunden und Familienmitgliedern gezeigt und alle waren bis jetzt vom Sound begeistert. Mein Bruder hat sich denselben auch gekauft und 2 Leute in meiner Klasse ebenfalls.

Wenn du noch mehr fragen hast, sag schnell Bescheid, muss gleich weg (grillen).
 

Bartosch

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
500
Ok danke dir, das hört sich schon mal nicht schlecht an. Wobei 110 Euro auch ne menge Geld sind. Klar muss ich mit so viel rechnen wenn man gewisse Anforderungen hat. Aber mal schaun welche Alternativen es noch giebt, die eventuell auch ein wenig günstiger sind.

Ich denke mal wirklich schlecht wird keiner von denen Klingen. Das kommt bestimmt immer darauf an was man für Ansprüche hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

maddin91

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.190
110€ sind UVP. Schaus du hier: knappe 80€.

Du kannst übrigens auch den lokalen Saturn oder Blödiamarkt gehen und ihn dir da anschauen. Den müssten sie haben.

Willst du eigentlich die mitgelieferten Kopfhöhrer verwenden oder hast du eigene gute? Das würde nochmal extrem helfen.
 

ghostd

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
63
Schau mal nach dem Trekstor i.Beat Organix oder Cowon iAudio 7. Wenn dir 1GB reichen und das einfache Abspielen von Musik reichen, dann nimm den ersten. Der zweite kann so ziemlich jedes bekannte Audioformat abspielen und bietet mehr Speicher (4 bis 16GB), kostet aber auch mehr. Auf jeden Fall wurden beide für ihren guten Klang von verschiedenen Magazinen gelobt und sind aufgrund ihrer Größe auch zum Joggen geeignet. Allerdings darfst du von den mitgelieferten Kopfhörern nicht zu viel erwarten, weshalb du dir am besten von AKG, Denon oder Sennheiser Neue zulegen solltest.
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.859
ich hab selbst den Cowon iAudio D2 und benutz ihn fast täglich beim rennrad fahren, muckibude usw. klanglich wirst du kaum was besseres finden und allein die einstellungsmöglichkeiten des EQ sind gigantisch.

passend dazu sollteman sich natürlich gute kopfhörer besorgen.
ich hab mir bei *DIESEM* ebayhändler die dort gezeigten kopfhörer geholt. TOP sag ich nur. besser gehts für den preis nicht und die waren nacht ner guten woche bei mir :daumen:

die sitzen auch selbst beim spocht bombenfest im ohr und haben ein sehr ausgewogenes klangbild. auch nach nem halben jahr der täglichen intensivnutzung kein kabelbruch oder ähnliches.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top