Suche Notebook für Office Anwendungen

ChrisLaabs

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
622
Hallo,

Ich bin momentan auf der suche nach einem Günstigen Notebook/Laptop.
Ich möchte mit ihm lediglich Office Anwendungen Betreiben (Microsoft Office 2007 mit allen anwendungen auser exel :p) chatten (MSN, vielleicht auch Videochatt) und gelegentlich Filme über ihn Gucken können (wenn das den preis aber zu hoch treibt, kann man das auch weg lassen!)

Im Kostenbereich hab ich mir gedacht, so um die 400€ (soviel bekomme ich für meinen Rechner :p) Muss nicht unbedingt markendings sein (z.B Dell) Hauptsache er leuft.

Was vlt auch noch Interessant wäre: Soll ich darauf Windows 7 oder XP laufen lassen (7 is schneller oda ?? )


mfg ChrisLaabs
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.305
http://geizhals.at/deutschland/a443788.html wäre z.b. genau richtig.

http://geizhals.at/deutschland/a454950.html weniger ram und weniger hd dafür gleich mit windows 7

http://geizhals.at/deutschland/a457882.html auch sehr geiles gerät, hier gibts 2 jahre garantie, ist recht selten in der preisklasse.

http://geizhals.at/deutschland/a478989.html ein wenig teurer, dafür gleich mit 500gb hd und windows 7.


wenn dann solltest du gleich windows 7 installieren, das lohnt sich allemale mehr wie windows xp, welches ja immerhin schon 7 jahre alt ist !! wenn kein windows 7 dabei ist, kann man das für ca. 15-20euro beim hersteller bestellen.
 

ChrisLaabs

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
622
Das is doch schon mal ne nette auswahl :p

wobei ich von accer nicht recht viel weiß...
Taugen die Laptops denn was ?
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.305
die aktuellen acer geräte sind schon gut zu gebrauchen. die verarbeitung wurde stark verbessert... würde aber ehr zum samsung greifen an deiner stelle. bei weitem leiser und besitzen 2 jahre garantie.
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.305
also bitte... nen singlecore mit 1gb ram :D und die grafikkarte ohne HD beschleunigung... was soll man damit anfangen ? solität spielen ?

klar... kostet es weniger, man muss aber auch noch reichlich reinstecken, damit man es überhaupt nutzen kann.. abgesehn davon ist der preisunterschied zu den o.g. geräten ehr lächerlich, welche denn aber schon perfekt ausgestattet sind :)
 
Top