Suche schnelles Notebook für Maximal 500 €

Thiago33

Newbie
Registriert
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo Leute,

seit Tagen suche ich schon, kenne mich jedoch einfach zu wenig aus. Vorab das Notebook soll bis zu maximal 500 Euro kosten ... wenn möglich noch weniger, da ich es ja nicht wirklich für wichtige Dinge benötige.
Ich suche seit einigen Tagen ein Notebook, hier einige Infos, für was ich das benötige, bzw. was mir wichtig ist:
Am wichtigsten ist mir, dass das Notebook schnell ist. Die Leistung soll passen. Ich lade mit dem Notebook nur Filme runter, kopiere diese auf das IPAD, hin und wieder benutze ich Word und Excel oder surfe im Internet

Mir wäre egal, wenn das Notebook keinen Full HD Display hat, kann evt. auch nur 13 Zoll sein (maximal 15). Auch die Festplatte muss nicht überdimensional sein, denn ich speichere die Filme und Dokumente sofort auf die externe Festplatte.

Auerdem transportiere ich das Notebook oft von A noch B, da ich in 2 Orten gleichzeitig wohne, jedoch benötige ich es nie unterwegs, sprich die Akkuleistung ist auch nicht so wichtig.

Bei Fragen nur zu ... :freaky:

Danke für die Hilfe
 
Ist deiner Meinung das Lenovo besser, oder dein persönlicher Favorit? Bzw. was hat das eine was das andere nicht hat?

Wenn ich das Notebook ohne windows kaufe, muss ich mir dann extra Windows 7 kaufen? Wieviel Mehrkosten sind dann?

Gibt es das Lenovo, auch evt. mit 15 Zoll bei der selben Leistung?
Ergänzung ()

nochn Tipp?
 
Zuletzt bearbeitet:
@Thiago33 Das Lenovo ist wahrscheinlich das beste jedoch habe ich persönlich keine guten Erfahrungen mit Lenovo gemacht, weshalb ich es nicht empfehlen würde.
Das Acer mit Windows wäre wahrscheinlich das beste. Wenn du aber eins ohne Windows nimmst musst du natürlich Windows noch kaufen. Aktuell kostet Windows 7 Home Premium 34€, Windows 7 Professional 28€ und Windows 7 Ultimate 47€
 
Was ist schnell und was ist langsam bei Dir?

Der Flaschenhals wird da wohl eher am Internetanschluß liegen als am Notebook...;)

Nimm ein günstiges Modell (wenn es geht mit USB3.0 und Gigabit LAN), baue ein gute SSD ein und erweitere den Arbeitsspeicher soweit es geht und nötig tut und verwende bloß bei Windows nur einen Virenscanner und nicht drei. :D


Viele Grüße,
stolpi
 
Zurück
Oben