suche USB hub für tablet mit lan, mind. 3 USB ports und zeitgleicher Landemöglichkeit

GreyGoose

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
401
Hallo,
ich habe ein Nvidia Shield Tablet und suche nach einem USB Hub, der
- mindestens 3 Ports bietet
- einen Ethernet Anschluss hat, der mir eine Verbindung von mindestens 20Mbit\Sekunde ermöglicht
- es außerdem erlaubt, mein Tablet zeitgleich zu laden.

Ein OTG Kabel (USB zu mini usb) habe ich schon.
Die ersten beiden Punkte treffen wahrscheinlich auf die meisten USB Hubs zu; hab jedoch schon versucht das Tablet über nen Hub zu laden, den ich noch zuhause rumliegen hatte und es hat nicht funktioniert. Bei den Produktinformationen der Hubs auf Amazon stand das nie dabei, obs läuft oder nicht und da ich nicht die Katze im Sack kaufen wollte, dachte ich, ich frag einfach mal.
Danke schon mal im Voraus für jede Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.614
Mit welchem USB Hub hast du es versucht? Aktiv oder passiv ? USB 2.0 oder 3.0?

Das Nvidia Shield benötigt mindestens ~1A Ladestrom, USB 2.0 liefert nur 0,5A. Selbst USB 3.0 ist nur mit 0,9A spezifiziert, ob das für das Shield reicht, müsstest Du testen (oder googlen)
Das Originale Netzteil des Shield gibt sogar 2A aus, was heißt: Mit 0,9A über USB 3.0 wirst du definitiv VIEL länger laden.

Es gibt oft aktive Hub's die mehr als 0,5A (USB 2.0) oder 0,9A (USB 3.0) liefern, das ist jedoch außerhalb der Spezifikation.
Passive Hub's liefern in der Regel nicht mehr als die Spezifikation.

Die meisten "USB + Ethernet" Hubs sind passiv, somit wirst du hier kein Shield laden und gleichzeitig die anderen 2 Ports nutzen können.

(Aktiv: mit zusätzlichem Netzteil / Passiv: ohne zusätzlichem Netzteil)
Lektüre
 
Zuletzt bearbeitet:

GreyGoose

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
401
Es war ein passiver USB 2.0 Hub.
Über einen der Ports habe ich den Hub mit meinem Mainboard verbunden (Tablet war über OTG Kabel Verbunden).

Wenn man einen aktiven Hub nicht mit einer Stromquelle verbindet, verhält er sich dann wie ein passiver Hub oder ist er dann funktionslos?

edit: Ich weiß nicht, wie der Hub heißt und habe auch keine Möglichkeit, an den Namen zu kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bart0rn

Commander
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
2.614
Mit einem passiven USB 2.0 wirst du das nie laden können. Da spielt dann auch der Name oder Typ des Hubs keine Rolle mehr.

--> Aktiven Hub besorgen, Minimum USB 3.0
 
Top