Super Metroid / Metroid II auf dem PC

Chriz

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
512
Hallo,
ich möchte hier mal ein wenig die Werbekeule für ein Community-Projekt von Metroid II bzw. Super Metroid schwingen. :utpulsegun:

Metroid war einst von Nintendo für das NES. Der Nachfolger mit grafischer Überarbeitung war anschließenden "Super Metroid" für das SNES sowie "Metroid II (Return of Samus Aran)" für den GameBoy.

Metroid war für Nintendo ein Kassenschlager und für damalige Verhältnisse mit einer rießigen map ausgestattet.

Nun, nach über 10 Jahren Entwicklungszeit hat eine kleine Fancommunity Metroid II, stark angelehnt an das Original, für den PC heraus gebracht.

Der kostenlose Download umfasst gute 70mb und muss nicht installiert werden, exe anklicken und loslegen.

Da das Spiel (für meine Verhältnisse) viel zu groß ist, um es am Stück durchzuspielen, gibt es ganz arcade-Like 3 Spielslots mit mehrere Zwischenspeichermöglichkeiten!


Ihr solltet aber zwingend ein Gamepad haben, mit Tastatur ist das Spiel nahezu nicht spielbar - Nintendo eben ;-)

Viel Spaß und berichtet Eure Erfolge!

Webseite
http://metroid2remake.blogspot.de/

Weitere Infos
http://nintendonews.com/news/general/project-am2r-metroid-2-remake/
 
Naja nur frage der Zeit bis da nen Brief vom Publisher eintrudelt
 
also downloaden kann man es schonmal nicht mehr :(
 
Nintendo hat es schon Entfernt.
 
Da sollten die sich vorher drum kümmern, das das abgeklärt wäre, so ist das nur peinlich !
Nach 10 Jahren so ein Fail ! :D

Torrent is fertig, mal schaun wie das lüppt !
 
Die Wahrscheinlichkeit dass das passiert ist durchaus gegeben. Allerdings war die Entwicklungszeit (wie oben schon steht) über 10 Jahre. Nintendo hat in diesen 10 Jahren von dem Projekt erfahren und wenn man den Blogeinträgen glauben darf, toleriert nintendo derzeit die Existenz des Spiels.

Nintendo ist allerdings auch für das harte Vorgehen gegen solche Fan-Projekte bekannt, gab genügend Beispiele in der Vergangenheit.

Ich denke dass wenn das Spiel einen Bekanntheitsgrad über die Retroszene hinaus erfährt und hypt, dann ist es durchaus möglich dass nintendo Kohle sehen will :(

Edit:
das war wohl ein kurzes Gastspiel. Wie gesagt, nintendo wußte schon sehr lange von dem Spiel :(
 
Zuletzt bearbeitet:
@KenshiHH: Ist ’ne blogspot-Domain, juckt also keinen. Brief wird mangels Name/Adresse nie ankommen, höchstens eine DMCA-Takedown-Notice von Nintendo an Google gehen. Dann wird Google entweder den Betreiber bitten, das Beanstandete zu entfernen, entfernt es selbst oder nimmt gleich die ganze Subdomain hops.

Würde man’s rechtssicher gestalten wollen, müßte man wie z. B. die Macher von Hyper Metroid nur das Paket zum Verändern des Original-ROMs via Lunar IPS anbieten; das ist zum Glück nirgendwo verboten.
 
Ob Jetzt Brief oder Mail, aussage bleibt ja am ende gleich. Die werden angeschrieben dass sie es entfernen sollen. Ob das nun per Brieftaube oder sonstiges geschieht ist ja am ende egal ;)
 
Ich brauch eigentlich garkeine Mod dafür. Hab das Spiel erst viel später mal auf nem Emulator gespielt und es ist immer noch einer meiner All-Time-Fav's, hätte ja fast Laune das mal wieder anzuwerfen.
 
was will man von solchen arschlöchern wie nintendo auch anders erwarten
nintendo sind und beiben arschlöcher
 
warum sind sie arschlöcher? weil sie von ihr recht gebrauch machen deren marken zu schützen?

erschaffe erst mal selbst was, was kopierwürdig ist und dann denkst du über die sache noch mal ganz anders
 
Es ist denoch die falsche Art mit Fans umzugehen.
Jahrelang wurde das Projekt geduldet und jetzt vier Tage nach der Fertigstellung kommt nintendo und nimmt alles down.

Ganz klar, den Fehler haben die Spieleprogrammierer gemacht, offensichtlich gab es keine offizielle Freigabe von nintendo für so ein Spiel. Aber Jahrelang alles toll finden und dann im nachhinein den Anwalt auf die Programmierer los lassen haben die Jungs auch nicht verdient.

Es ist immerhin ein FAN-projekt, und wer von 30 Jahren Metroid gespielt hat, hat heute genügengd Geld um sich oder seinen Sprösslingen eine Wii zu kaufen, so aber sicher micht....
 
Die einzigen die hier ein Fehler gemacht haben sind die Entwickler! Wenn ich innerhalb von 10 Jahren nicht dazu komme einfach mal bei dem Nachzufragen welcher die Markenrechte hat, ob ich das ganze überhaupt verwenden darf...
Ich meine man denke sich ja auch nicht "Hey, ich war ein riesen Fan vom ersten iPhone, das baue ich jetzt nach und veröffentliche es als "iPhone Fan Project"".
Wenn Nintendo nicht so konsequent gegen sowas vorgehen würde, was glaubt ihr wohl mit wie viele klonen von Nintendo Spielen wir überschwemmt werden würden? Wäre das dann gut für Nintendos Marken? Ich denke eher nicht!
Vor allem sollte doch mittlerweile jeder wissen das Nintendo hier konsequent vorgeht, also wieso probieren es dann immer noch so viele Leute?
 
Fan Projekte werden immer so lange geduldet bis zu dem Punk wo etwas spielbares Released wird, solange es nur Bilder/Videos sind, ist auch alles OK
 
Zurück
Top