Super Talent Ultra Drive ME / GX2 - was ist das für eine FW?

K

kaigue

Gast
Hi,

habe gerade eine Ultra Drive GX2 (gelabelt Ultra Drive ME) mit Firmware 1881 erhalten.
Was ist das für eine Firmware?!

Scheint schon ein älteres Modell zu sein. Hat noch einen kleine weißen Hebel dran. Weiß nicht, ob ich das Ding zurückschicken soll.
Irgendwie kommt mir das komisch vor....
 

payman

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
119
ja ist schon etwas älter, aber du kannst hier zuerst auf die FW 1571 downgraden und dann die neueste FW1916 updaten. Die weißen Schalter sind für das Update. Wo hast du denn noch diese alte Gurke herbekommen ?
 
K

kaigue

Gast
Hm das nervt etwas. 530€ hab ich gezahlt!

Soll ich sie zurückschicken oder mal nach einem Rabatt fragen?

/Update auf 1916 war erfolgreich
 
Zuletzt bearbeitet:

payman

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
119
wenn das update geklappt hat, ist das ja ok, ich hoffe nur du hast für das Update die neuste FW-Version genommen, da gibt es momentan nämlich ein paar Probleme.
wahrscheinlich lag die halt etwas länger rum, weil die 256 G-Versionen nicht so gefragt sind.
 
K

kaigue

Gast
Es steht jetzt drin 1916W. Das war die FW, die bei dem Update Tool bei ST dabei war.
 

Eggcake

Commodore
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
4.790
Hast du zuerst downgegradet oder direkt geupdatet? Letzteres ist etwas riskant (es können später Fehler auftreten).
 
K

kaigue

Gast
Wieso ein Downgrade? Laut dem Update Tool kann man von 1881 problemlos auf 1916 updaten.

Aber ich weiß was du meinst denn das ist jetzt aus heiterem Himmel passiert:

OMFG langsam habe ich die Faxen Dicke mit SSDs:

Gerade Windows installiert gehabt + alle Programme und war gerade Dabei die restlichen Daten zu kopieren.
Plötzlich gab's zwei Piep Töne von meinem Notebook:

ERROR
2100: HDD0 (Hard Disk Drive) initialization error (1)

War's das? Darf echt nicht wahr sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

payman

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
119
ich hatte es dir noch gesagt, zuerst auf 1571 downgraden dann auf 1916 upgraden.
schick sie zurück und kauf was vernünfftiges
 

payman

Banned
Dabei seit
März 2010
Beiträge
119
ich wüsste beim besten Willen nicht, wofür ich in meinem Notebook eine 256 GB-SSD bräuchte.
Ich habe eine 64GB SLC drin, sämtliche für mich notwendigen Programme drauf, alle Daten die ich jemals in meinem Berufsleben brauche und habe immer noch 30 GB übrig. Meine 64GB-SLC ( Solidata K5) hat gerade mal 239 Euro gekostet und ist derzeit wohl das beste was man kaufen kann.
 
K

kaigue

Gast
Das Notebook dient auch als Desktop Ersatz. Daher müssen da schon ein paar Daten drauf.
 
Top