Surfstick ohne Sim

candyflip

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
42
Hallo,
ich wusste nicht wohin mit der Frage gibt es eigentli8ch Sufsticks OHNE Sim Karte weil ich bei Simyo bin und die bieten zwar 1GB/Monat für 10€ aber halt kein Stick dazu. Und man muss die Dasten nicht per Smartphone nutzen.
Am besten wäre ein Hinweis zu Geizhals oder kann man sich auch einfach benutzte Surfsticks bei ebay holen und eine andere Sim reinpacken nicht das die für ein netz oder Provider gesperrt sind.
Danke schonmal!

Noch eine ganz andere Frage wusste ich auch nicht genau wohin was kann ich für so eine Kiste noch auf Ebay erwarten, 150€ mit Glück?

CPU: Intel E5200 2x2,5 GHz + Cooler Master Vortex
Mainboard: Asrock P43Twins1600
Ram: 2x 2048MB Kingston DDR2-800 CL5
Grafikkarte: VTX3D HD4770 512MB GDDR5 + Arctic Cooling L2 Pro
Festplatte 1: 640GB Samsung Spinpoint F1
Festplatte 2: 120GB Maxtor Diamondmax Plus 9
Optisches Laufwerk: DVD-Multinorm Brenner
TV-Karte: Terratec Cinergy S PCI
Netzteil: V-Power 450 Watt
Midi Tower

Habe leider noch nicht genug Posts für den Marktplatz....
 
Zuletzt bearbeitet: (€:)

Efaniel

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
798
sollte eigentlich gehen was du da beschreibst.
Aber ich würde fragen, was willst du mit 1Gb/monat ? das ist ja ratz fatz verbraucht :)
paar Youtube videos, surfen email, fotos anschauen, maps... 1Gb ist nicht mehr viel...
Ansonsten, wenn Simyo nicht vorschreibt, dass es mit Handy genutzt werden musst, kannst du normalerweise auch per USB-Kabel dein Handy an den gewünschten Rechner anschliessen und dann als Modem benutzen. Sparst dir die Anschaffungskosten für einen Stick.
 

Uechel

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
134
Ganz einfach bei Amazon gucken / suchen nach dem Surfstick. Da gibts mehrere ohne SIM-Karte.
 

candyflip

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
42
Danke für den Tip, in der Ebay Ketegorie gibt es aber auch Surfsticks gebraucht ohne sim hoffe mal das ich ein für 10€ bekomme. Sag mal was für ein Netz nutzt Aldi Talk? Ich hatte mich noch nicht informiert wer der gunstigste PrePaid Internetanbieter ist. Am liebsten wären mir sogar 5GB/Monat aber 2€/3GB/Tag hört sich ja auch noch ok an. Ich brauch den Mist für ein langen Reha Aufenthalt keine Ahnung ob die da Wlan oder direktes Netz auf den Zimmern haben! Auf jedenfall haben die da ein Computerraum das konnte man auf den Fotos sehen. Bis jetzt weiß ich das man ein Laptop mitnehmen kann und Tv-Geräte bis 39cm(15 Zoll) Diagonale.

WICHTIG:

Kann nochmal jemand eine Einschätzung für den Rechner oben machen, was ich dafür bei ebay bekommen kann oder ein Moderator den Thread teilen und ins richtige Unterforum schieben, weil wenn ich kaum Geld dafür bekomme verschenk ich den lieber in der Verwandschaft!
 

mm060488

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
352
Aldi Talk nutzt das ePlus netz. Die haben aber inzwischen ne ziemlich gute Netzabdeckung.
Bei Aldi Talk sind es pro Tag 1 GB (bei der 24h-flat) und 5 GB pro Monat (bei der 30-Tage-Flat)

siehe Auszug aus der Fußnotenerläuterung:

2 Im Falle der Buchung der 24 STUNDEN INTERNET-FLATRATE, erstreckt sich die Zusatzdienstleistung auf UMTS/GPRS-Packet-Switched Datenverbindungen innerhalb des E-Plus Mobilfunknetzes über den Zugangspunkt (APN) tagesflat.eplus.de. Ab 1 GB je 24 Stunden steht GPRS Bandbreite (max. 56 kbit/s) zur Verfügung.

3 Im Falle der Buchung der 30 TAGE INTERNET-FLATRATE, erstreckt sich die Zusatzdienstleistung auf UMTS/GPRS-Packet-Switched Datenverbindungen innerhalb des E-Plus Mobilfunknetzes über die Zugangspunkte (APN) internet.eplus.de und wap.eplus.de. Ab 5 GB je 30 Tage steht GPRS Bandbreite (max. 56 kbit/s) zur Verfügung.

quelle: aldi-sued.de

Nutze das ganze übrigens mit nem Vodafone Huawei stick, die Einwahlsoftware (unter windows) ist MWConn (weil die software von aldi-talk den Stick nicht mochte) kann aber auch sein, dass das ganze inzwischen über die allgemeine Huawei-Einwahlsoftware funktioniert.

Zu beachten ist, dass der Stick keinen Simlock haben darf.

Gruß

mm
 
Top