Synology 215j oder QNAP TS-431

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

GuiNeu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
103
Hallo Zusammen,


ich möchte mir ein neuen NAS anschaffen.


Zu Vorgeschichte:
Vor einigen Tagen gab es bei eBay ein Jubiläumsangebot, was einen QNAP TS-212P
für 99€ offerierte.


Kurzentschlossen habe ich den NAS erworben.


Gut, für 99€ kann man nicht was großartiges erwarten, doch die geringen Transferraten und vor allem die Lautstärke des kleinen 60mm Lüfterchens sind für mich nicht akzeptabel.


Daher werde ich den QNAP zurückschicken.


Als Ersatz habe ich zunächst eine Synology 214, immerhin knapp 250€, angedacht. Nach kurzer Recherche war mir aber klar, dass das Model 215j, für etwa 160€ ,für meine Zwecke ausreichend ist.


Im Rahmen dieser Recherche stieß ich auf ein Angebot für ein QNAP TS-431 für 199€.
40€ Differenz zu dem Synology-Modell und dafür 4-Bay.


Für Synology spricht m.E. die intuitivere Benutzeroberfläche und und der teilweise vorhanden Endkundensupport.


ONAP bietet explizit keinen Endkundensupport an, die Bedienoberfläche und das Firmware erscheinen mir nicht ganz so eingängig.


Die Unterschiede der Firmware ist auf den ersten Blick marginal.


Daher auch meine Nachfrage hier im Forum:


Wie würdet Ihr euch entscheiden?
Wo liegen die Unterschiede der beiden Betriebssysteme im Detail?


Technisch scheinen beide Geräte, abgesehen von der Möglichkeit der Festplattenbestückung
gleichwertig zu sein.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zurück
Top