System frisst Festplattenspeicher

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Wolba

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
200
Moin,

Mir ist vor einiger Zeit aufgefallen das mein System den Festplattenspeicher dort wo sich Windows drauf befindet immer weiter auffrisst. Leider habe ich bis Heute noch nicht heraus gefunden wodurch das verursacht wird. Vor allem ist es nicht wenig was da weggeht. Letztes Wochenende waren noch ca. 4GB frei Heute nur noch 1,6 GB.
Hat jemand ne Idee?
 

testuser58

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
352
"Da wo Windows drauf ist" - und zudem wahrscheinlich etliche Programme. Kannst ein Tool wie GetFoldersize nutzen, damit du siehst, wo genau den Speicherplatz "bleibt"
 

Kowa

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
3.070
Die Systemwiederherstellung. Da gibt es einen Schiebertegler, wieviel benutzt werden soll. Bei einer 30gb-Partition sind 10% dann 3gb.

Ansonsten ist SequoiaView ein gutes Tool um die Speicherfresser schnell ausfindig zu machen.

Letztens hatte ich einen PC, der täglich 2 .Net-Updates machen wollte und jedesmal scheiterte. In einem Verzeichnis waren dann über 16.000 Logfiles (2,2gb) dadurch angesammelt. Mit SequoiaView findet man sowas.
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
bah das ist doch alles bekannt und wär mit googlen oder hier mit der forensuche in 2 min herauszufinden gewesen.
Windows nimmt sich etlichen Speicher für Schattenkopien, Wiederherstellungspunkte, Sicherungen, hibernate Ruhezustand,...
Wieviel GB RAM hast du denn? Windows nimmt sich davon schon mal vorneweg das 1,5 fache an HDD Speicher
 

Baal Netbeck

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.676
Wie groß ist denn die Partition? Wie viel Arbeitsspeicher hast du? hast du in letzter Zeit neue Programme installiert? Und welches Windows nutzt du?
Tendenziell wird deine Windowspartition immer weiter wachsen. Windows durch die vielen Updates. Dann die temporären Dateien, die Programme werden auch selten weniger und meist auch durch updates größer. Wie schon geschrieben nehmen auch sie Wiederherstellungspunkte platz weg. Der Ruhezustand reserviert Platz in der größe deines Arbeitsspeichers um den auch die Festplatte schreiben zu können. Die Auslagerungsdatei wird normalerweise dynamisch angepasst. aber wenn durch neue Programme mehr Arbeitsspeicher genutzt wird wird diese auch erweitert...


Edit: nicht zu vergessen dass die Eigenen Dateien wie Bilder Musik Videos Documente auch auf deiner Windowspartition liegen
 
Zuletzt bearbeitet:

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053

Wolba

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
200
Wieviel GB RAM hast du denn? 4 GB
Wie groß ist denn die Partition? 75 GB und Programme nehmen davon wenn es hochkommt 10GB ein
Und welches Windows nutzt du? Windows Vista Ultimate

@ Waldheinz ich glaube dich hat keiner gezwungen hier zu Antworten daher ist dein Kommentar einfach mal fürn A....
 

Baal Netbeck

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.676
Hmm 75 GB sind nicht die Welt heutzutage aber mit 10 GB an Programmen bist du ja auch recht sparsam. Also du kannst natürlich 4 GB sparen wenn du den Ruhezustand abschaltest.(einfach mal suchen. Ich hab das über die Registry gemacht geht aber glaube ich auch anders).
Dann nachsehen was die Eigenen Dateien machen. z.B. die Musikbibliothek o.ä. verschieben.
Die Auslagerungsdatei kann man auch auf eine andere Parition verlegen wobe ich zur sicherheit zumindest 200mb(feste größe) auf C lassen würde und dann dynamische auf eine andere Partition. Und man kann den Papierkorb für C verringern. normal sind da 10% also 7,5GB. Dann noch die temporären dateien aufräumen....ich denke danach solltest du ausreichend puffer haben.
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Achso? Hat dich jemand gezwungen hier einen Thread zu erstellen den man sich mit etwas eigeninitiative selbst benatworten kann? ... interessant. Und wenn dir Tipps nicht passen, was fragst dann? *grübel*

Und ja, auch der Hinweis auf die Suchfunktion ist ein Tipp, da es selbst hier im Forum alle Tage aufs neue gestellt wird die Frage, wirst du schon merken wenn ein Mod auf deinen Thread aufmerksam wird.
 

Wolba

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
200
@ Waldheinz die Tipps von den anderen sind ja auch Hilfreich und über die bin ich auch dankbar aber deine 2 Post hier hättest du auch für dich behalten können und nun spam bitte in einem anderen Thread weiter.

Ich werde die ganze Tipps jetzt mal ausprobieren, die genannten Programme mal laufen lassen und schauen was so die Ergebnisse sind. Vielen Dank erst mal =)
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Das heißt also, du hast meinen Tipp überlesen, ja super, ganz toll. meine Kritik hast gelesen aber weiter wohl nicht. ... Und nein, du bestimmst mit Sicherheit nicht wo ich poste.
 

Wolba

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
200
Den Temp Ordner Tipp habe ich gelesen auch dafür danke aber das war das erste was ich schon vorher gemacht hatte ;)
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Ok, hättest ja auch so beantworten können, zum Rest braucht ich ja eh nichts mehr sagen da es schon von anderen geschrieben wurde.

Übrigens, den Ruhezustand kann man noch am leichtesten ausschalten (insofern nicht benötigt), wenn man eine Eingabeauffordeung mit Adminrechten öffnet und da eingibt: powercfg -h off (mit on schaltet man es wieder ein). Es wird dann auch sofort wirksam.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top