News Systemanforderungen: Detroit: Become Human & Co. wollen eine GTX 1080

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
303

benneque

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.315
Na hoffentlich sehen die Spiele dann auch deutlich besser aus als auf der Konsole. Zumindest die verwaschenen Texturen sollten am PC bitte wegfallen.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.085
Warum eigentlich die Win 10 Voraussetzung? Vulkan läuft doch auch in Win 7?
 

eRacoon

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.977
Detroit sah auf der PS4 Pro schon wahnsinnig gut aus, mal schauen ob ich mir das auch mal am PC anschaue, vermutlich braucht man für gleiche Optik aber absurd mehr Rechenleistung.

Allerdings wird das auf der Pro nicht nativ in UHD berechnet wie es eventuell aus der News lesbar wäre sondern das ist nur via Checkerboard machbar, die native Auflösung ist geringer.
 

Stern1710

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
18
Bei den Vorraussetzungen für die Grafikkarte hoffe ich auf gescheite Texturen und ein absolut flüssiges Spielerlebnis, befürchte jedoch, dass am Schluss die Spiele nicht gut portiert sind. Wobei man halt auch nicht recht weiß, von welcher Detailstufe und bei welchen FPS wir hier reden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ***

hroessler

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.531
Bei DX 11 wird die Grafik mehr Rechenpower als die close to metal APIs der Konsolen benötigen. Auf die Hardwarenahe Vulkan Implementierung bin ich aber mal gespannt....

greetz
hroessler
Ergänzung ()

@13579: Das hat doch nichts mit Kampf zu tun, aber auch als AMD User möchte man doch wissen, welche CPU vorrausgesetzt wird. Das ist doch völlig legitim...

greetz
hroessler
 

HAse_ONE

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
260
Du, nicht jeder brauch diesen Firmentreuen Differenzierungs-k(r)ampf, das interessiert in Wahrheit nur die wenigsten, mir ist schon klar das dir das nicht klar ist - sonst hättest du das ja nicht geschrieben.
@13579: Das hat doch nichts mit Kampf zu tun, aber auch als AMD User möchte man doch wissen, welche CPU vorrausgesetzt wird. Das ist doch völlig legitim...

greetz
hroessler
Oder Leute die nicht so mit dem Thema betraut sind. Die lesen dann die Anforderungen und denken dann das Spiel läuft nur auf Intel und Nvidia Hardware.
 

Taxxor

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.916
Du, nicht jeder brauch diesen Firmentreuen Differenzierungs-k(r)ampf, das interessiert in Wahrheit nur die wenigsten
Es dürfte jeden, der eine AMD CPU oder eine AMD GPU besitzt, interessieren, ob seine Hardware ausreichend ist.

Und was hat es mit Differenzierung zu tun, wenn man bei nur zwei möglichen Herstellern auch für beide das Produkt angibt?
 

just_fre@kin

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.821
Also die Range zwischen GTX 660 und GTX 1080 ist schon krass. Erstaunlich jedoch, dass 4GB RAM und ein vergleichsweise schwacher Prozessor ausreichen :freak:

Du, nicht jeder brauch diesen Firmentreuen Differenzierungs-k(r)ampf, das interessiert in Wahrheit nur die wenigsten, mir ist schon klar das dir das nicht klar ist - sonst hättest du das ja nicht geschrieben.
Wenn ich Besitzer einer AMD GPU oder CPU wäre, würde es mich natürlich interessieren, welche Leistungsklasse ich in etwa benötige, um das Spiel in niedrigen bzw. hohen Einstellungen zu spielen, was redest du also für ein Schwachsinn? Was soll das mit Firmentreue zu tun haben? Gibt sicher auch genug unbedarfte Leute, die jetzt denken, dass das Spiel nicht mit einer AMD-Karte zum Beispiel gar nicht erst lauffähig ist.
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.167
Du, nicht jeder brauch diesen Firmentreuen Differenzierungs-k(r)ampf, das interessiert in Wahrheit nur die wenigsten, mir ist schon klar das dir das nicht klar ist - sonst hättest du das ja nicht geschrieben.
Geht wohl eher darum das auch AMD Käufer gerne wissen würden welche Grafikkarte denn vom Spiel gefordert wird.

Dabei ist mir klar das dir das nicht klar ist..
 

Mordhorst3k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
257
Naja, eine GTX 1080 zu nennen ist schon eigenartig. Da dürfte der Renderer wohl nicht richtig oder gar nicht optimiert worden sein. Auch kann man wohl davon ausgehen, dass sich die FPS auf 30 beziehen dürften, wenn das Spiel auf der Konsole so lief.

Ich finde es jedoch gut, dass das Spiel überhaupt auf PC kommt - nur leider im falschen Store unter falschen Bedingungen. Für mein kein Kauf - wobei die Story klasse ist. (Lets Play geguckt, weil ich keine Konsole haben will)
 
Zuletzt bearbeitet:

divabremer

Ensign
Dabei seit
März 2016
Beiträge
223
Epic Games Store? Man gut das es LP's auf YT gibt, den Rest spar ich mir lieber.
 

Taxxor

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.916

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.078
Warum eigentlich die Win 10 Voraussetzung? Vulkan läuft doch auch in Win 7?
Weil das OS in nem Jahr de facto tot ist, so sehr sich manche auch an Win7 klammern. Da lohnt die Mühe nicht es offiziell zu supporten. Ob jetzt noch Millionen Leute auf das Support-Ende pfeifen und ob technisch nichts dagegen spricht, sei mal dahingestellt.
 

so_oder_so

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
503
Epic Store ... dann eben für die PS4. Auch gut.
 

Dr.Crane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
356
@13579
Du,nicht jeder schnellt immer unter seinem Stein hervor wenn jemand einen der beiden Firmennamen nennt.
Fast jeder hier weiß es und ich weiß das du es weißt.
Ich weiß nicht warum du trotzdem versuchst hier den Altvorderen zum Besten zu geben und auf einen berechtigten Einwand hin so ein einstudiert wirkendes Geschwurbel absonderst.
Das wolltest du auf biegen und brechen loswerden,stimmts?
Auch wenn es flapsig formuliert wurde ist es ein berechtigter Einwand.
Ich freue mich jedenfalls tierisch auf die Spiele.

Ein völlig kampf-und krampfloser AMD user.
Cheers!
 
Top