Systemmeldung: fan is not operating correctly

rogare

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
47
Hallo Leute,
eine Bekannte hat seit einiger Zeit ein Problem mit ihrem Notebook. Bei ihr kommt sehr häufig (ca. ein Mal pro Tag) diese Meldung beim Start. Nach dem die Meldung verschwindet startet das Notebook ganz normal und läuft auch ohne Fehler, der Lüfter läuft auch und die Temperaturen sind normal.
Aber die Meldung kommt ja nicht ohne Grund. Leider weiß ich nicht wirklich was ich nun genau tun soll, ich hoffe jemand kann mit einen Tipp geben.

Modellnummer: g6-1254sg
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/product?cc=de&lc=de&dlc=de&product=5205542
IMG.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

PaDattDaRein?

Banned
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.390
Wenn du keine Ahnung hast, lass jemanden den Lüfter kontrollieren, der Ahnung hat, denn der schein zugestaubt zu sein.
 

Starsurfer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
646
Hi.
Hatte es gestern bei einen HP Notebook. Das Problem ist der Lüfter gewesen, der nicht jedesmal richtig anlief und so den Fehler verursachte. Mal gings mal nicht. Beim Lüfter ist ins Lager staub gekommen und hat ihn den Anlauf erschwert. Uns blieb nur der wechsel des Lüfters. Was beim HP sehr schwierig war mit dem Ausbau.


eventuell kannst du es ausprobieren mit Druckluft oder vorsichtig mit dem Staubsauber, aber nicht voll ansetzten.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

rogare

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
47
@PaDattDaRein?
Das Notebook auseinander bauen und den Lüfter entstauben kann ich schon. Das ist nicht das Problem, nur muss man den Laptop praktisch komplett auseinander bauen um an den Lüfter zu kommen und bevor ich das mache, würde ich gerne mal andere Probleme ausschließen, falls es möglich ist, natürlich.
Mir wäre es halt lieber wenn es ein Softwarefehler wäre, den man mit einem Reset, Update, Neuinstallation oder was auch immer beheben könnte :D

@Starsurfer
Okay, danke. Dann muss ich wohl das Ding komplett zerlegen, eine Anleitung dafür habe ich schon von der HP Homepage.
Wo kriegt man eigentlich die Lüfter für die HP Notebooks her, bzw. kann man irgendwo nachschauen welchen man da genau braucht, ohne das Notebook zu öffnen?
 
Zuletzt bearbeitet:

SiTcaC

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
584

Starsurfer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
646
Hi.

Ich habe von Rechelt Elektronik einen gekauft dort Vorort. Hatte den alten als Vergleich hatte änlichkeit mit diesem hier LINK. Brauchte für die Demontage gedult und ca. 2 Std.
Grüße
 

rogare

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
47
Ja, habe mir schon gedacht dass es ca. 1 bis 2 Stunden dauern wird.
Nun hoffentlich bleiben nach dem Zusammenbau nicht paar "Ersatzteile" übrig. :D

Danke für die Hilfe Leute.
 
Top