Tablet suche: 10 Zoll, root & custom rom // Chrome OS ?

Balleny

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
215
Moin moin,

ich spiele aktuell mit dem Gedanken mir ein Tablet zuzulegen. Trotz der allgemeinen Empfehlung zum Ipad 2018, möchte ich doch eher beim Android tablet verbleiben.
Anwendungszweck ist primär surfen und Videos schauen (u.a. in Nextcloud abgelegt oder synchronisiert mit Syncthing). Desweiteren vielleicht als Schaltzentrale fürs Smarthome und weiteres. Primär auch Android, weil ich zuhause komplett auf Linux/Android Systemen "lebe".

Ins Auge gefasst habe ich aktuell primär das Huawei Mediapad M5 Lite sowie das Xiaomi Mi Pad 4 (plus). Tendenz geht eher zu 10 Zoll.
Preislich wollte ich gerne unter 300€ bleiben, habe aber kein Problem etwas mehr zu zahlen, wenn es gerechtfertigt ist:

Aufgrund der eher schlechten Versorgung bei Android Tablets, wäre mir ein Gerät, welches sich "problemlos" rooten lässt und hinter dem eventuell auch eine nicht zu kleine XDA Community steht, sehr entgegen kommend. (mein Smartphone ist auch munteres OnePlus One, gerootet und mit Custom Rom (LineageOS)). Das schränkt es jedoch in der Regel auf Qualcomm Geräte ein...
Ich habe XDA & Lineage bereits überflogen, konnte aber auf Anhieb keinen Kandidaten ausmachen. Habe ich hier etwas übersehen?

Zusätzlich habe ich auch bereits einen ersten Blick Richtung Chrome OS geworfen. Acer hat da ein Gerät herausgebracht, was auch ganz interessant ausschaut - aber halt Acer typisch plastik lastig.

Irgendwelche Ideen, Tipps oder Vorschläge?

(LTE nicht notwendig, Kamera Qualität ziemlich egal, SD-Slot wäre schön, genauso wie ein Fingerabdrucksensor und Widevine L1)
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
Wie genau hast du es überflogen?
Ich gehe hierbei einfach folgende Liste durch bzw. suche mit Strg+F das Gerät heraus, für das ich mich interessiere:
https://wiki.lineageos.org/devices/

In meinem Fall ist es das Yoga Tab 3 mit LineageOS natürlich, da es günstig ist, einen "Standfuß" und eine sehr lange Akkulaufzeit hat. Da meine Anforderungen an ein Tablet sehr überschaubar sind, ist es das meiner Meinung nach beste Tablet. Vor allem super zum Kochen, da man es nicht nur aufstellen, sondern sogar auch aufhängen kann. :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Balleny

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
215
genau die selbe Liste habe ich auch überflogen. Habe aber vermutlich nur ein paar Tablets erwischt, die alle von 2015 waren oder Snapdragons 400 hatten. Entsprechend ist mir das Yoga Tab entgangen - schaue ich mir jetzt aber direkt mal an ;)

Edit: Eigentlich ein schönes Gerät - einzig die Tatsache, dass es bereits 2 Jahre auf dem Markt ist, finde ich nicht ganz so toll. (andererseits benutze ich ein kräftig aufgerüstetes Thinkpad X220 ;) )
 
Zuletzt bearbeitet:
Top