Tauchen unentschuldigte Fehlstunden im Abizeugniss auf?

Freezaa

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
773
Hallo CB-Gemeinde,
ich hab gestern mein S4 Zeugniss erhalten und hatte dort zum ersten mal in der Oberstufe unentschuldigte Fehlstunden, 9 an der Zahl.
Bin zwar immoment dabei rauszufinden wo die waren, da eigentlich alles in meinem Heftchen entschuldigt ist, trotzdem kann es ja sein das ich Vergessen hab was zu entschuldigen.
Deshalb würde mich interessieren ob unentschuldige Fehlstunden auf dem Abizeugniss auftauchen, am besten wäre natürlich wenn ihr die Lage für Hamburg 2009 kennt. Ich konnte dadrüber leider nichts genaues/verlässliches rausfinden.

Danke für eure Hilfe, ich hasse unentschuldigte Fehlzeiten... sowas macht sich einfach nicht gut!

fabi aka freezaa
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
Also bei uns gabs damals n Computerfehler an der Schule.
Da hatte keiner Fehlstunden auf dem Zeugnis *g*
Normal sollten die aber auftauchen. Bei 9 würd ich mir aber keine Sorgen machen.

Grad mal geguckt mein Zeugnis hatte damals zumindest keine extra Felder für Fehlstunden.
Schätze wenn dann würd das unter Bemerkungen auftauchen.
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Im Normalfall werden die drauf sein.

Ich würde schleunigst sehen, dass Du die wegkriegst - unentschuldigtes Fehlen macht sich schlimmer als schlechte Noten.
 

estre

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
Ich denke, dass es von Schule zu Schule unterschiedlich ist, bei mir standen z.b. keine drauf :) ...
 

Jontheriver

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
314
nein dürfen sie auch gar nicht
und ich wüsste das bei 41% die ich hatte ;) (bayern)
 
Zuletzt bearbeitet:

estre

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.005
wieso sollten sie das nicht dürfen ? Ist doch eine wichtige Information für jeden Arbeitgeber .....
 

Daywalker

Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
2.820
bei uns (Baden-Württemberg) gab/gibt es sowas nur bei extremen Fehlzeiten
 

tetris²

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.133
ich glaube er meint 41% seine fehlstunden waren unentschuldigt oder?
 

U-L-T-R-A

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.370
@tetris²

Muß so sein. Bei 25% Fehlstunden gilt das als nicht teilgenommen im entsprechenden Fach.
Da gibt es glaub ich nichtmal ne 6 sondern den Vermerk "nicht teilgenommen"
 

Freezaa

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
773
Hab heute mein Zeugnis bekommen und die Fehlstunden tauchen nicht auf.
Nur alle Noten von S1 bis S4 auch die die man nicht einbringt sowie natürlich Schnitt und Gesamtpunkte usw.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.666
Bei uns in Dinslaken, NRW stehen sie drauf. Bei mir ganze 0 Stück. Ja, war kein besonders guter Schüler, war aber immer da, auch in Randstunden.
Ich vergleiche dass mit einer Ausbildung, da kann man auch nicht plötzlich die letzte Stunde "weg sein".
Ich denke, dass diese 0 Stunden durchaus Arbeitsbereitschaft beim neuen Arbeitgeber signalisieren können :)
 

VsteckdoseV

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.346
also bei uns in bayern stehen keine fehlzeiten drauf, bei uns gibts irgendwann wenn mans zu bunt treibt attestpflicht, und wenn man bei exen/mündlichen noten nicht da ist kann man zur nachprüfung geschickt werden aber fehlzeiten waren bei mir nicht aufm zeugnis

(wieso auch, man kann sich seine entschuldigungen ja eh selber schreiben:D)
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
in sachsen stehen keine fehlstunden oder tage drauf, zumindestens auf den oberstufen zeugnissen nicht
ansonsten gibt es dann halt so nen bogen wo die fehltage und notenpunkte nochmals draufstehen
behält die schule aber ein

(wieso auch, man kann sich seine entschuldigungen ja eh selber schreiben) :D
halt nur pech wenn ein test ansteht und man den verpasst
und keinen ärzliche schulbefreiung hat;)
dann sind schon mal 0punkte fällig
 
Zuletzt bearbeitet:

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
6.972
Im finalen Abschlußzeugnis werden die idR nicht angeführt. U.a. deswegen lassen sich Ausbildungsgeber auch mal gerne noch 1-2 Zeugnisse davor vorlegen.
 

Freezaa

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
773
Jo.
Ich hab sowieso das Gefühl das hier in HH das recht locker gesehen wird mit den entschuldigungen.
Nen Kumpel aus BaWü hat mir erzählt das dort die Entschuldigung von Tutor und dem Fachlehrer gegengezeichnet werden muss und sogar der Rektor sich manchmal die Hefte geben lässt.
Bei uns konnte man auf ne Entschuldigung auch einfach schreiben "War bei der Samenspende" und das war eigentlich allen egal was drauf stand...
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Wen interessiert das Abiturzeugnis, wenn man studieren geht?
 
Top