Telekom DSL Hybrid unregelmäßig

zottie56

Ensign
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
172
Hi erstmal.

Wir haben Telekom DSL Hybrid L mit Speedoption L.

Screenshot (15).png

Das sind die Speedtestergebnisse zu verschiedenen Zeiten und Tagen.

Die Geschwindigkeit schwankt extrem und die theoretisch mögliche wird nicht mal annährend erreicht.

Woran kann das liegen und bringt eine externe Antenne etwas??

lg zottie
 

MonteSuma

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.240
Du nutzt ein Shared Medium.

Du teilst dir die Luftschnittstelle mit allen Menschen in deinem Umkreis, die einen Telekom vertrag haben.

Natürlich schwanken da die Raten extrem.

Externe Antenne kann und wird wahrscheinlich auch etwas bringen. Kannst du die Pegelwerte (gemessen in dbm) beim Router auslesen? Dann kann ich dir sagen, ob eine externe Antenne etwas bringen würde...
 

MonteSuma

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.240
Das kommt ganz darauf an:

Bist du so weit von der Funkzelle weg oder ist die Antenne des Routers so ungünstig positioniert, dass du einen niedrigen Pegel hast, brauchst du viel mehr "Ressourcen" der Funkzelle, um eine hohe Endgeschwindigkeit zu gewährleisten...

Wenn dein Pegel allerdings in einem akzeptablen Bereich liegt, dann hängen deine Raten zu 100% von der generellen Auslastung der Funkzelle ab, was du nicht beeinflussen kannst!

Gibt es viele Teilnehmer in der Zelle, bekommt jeder wenig, sind wenig Teilnehmenr in der zelle bekommen alle viel... So einfach ist das Leben...

Edit: Um es noch konkreter zu machen:

Wenn der Pegel niedrig ist, gehen mehr Pakete verloren, als wenn der Pegel gut ist.

Ergo müssen viele Pakete erneut gesendet werden, damit diese auch ankommen..

Die Anzahl der gesendeten Pakete bleibt immer gleich, die Frage ist nur, wie viele bei dir auch lesbar und vollständig ankommen... Je besser der Pegel, desto mehr Pakete kommen bei dir auch vollständig an

Vereinfacht ausgedrückt...

Edit 2.0: Falls dein Router keine Pegelwerte anzeigt: Nimm dein Handy, stell dich neben den router und guck, was dein Handy für ein Signal empfängt... Ist zwar nicht wirklich vergleichbar, aber besser als nichts
 
Zuletzt bearbeitet:

derchris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
366
Als Hybrid-Kunde bekommst du Daten per LTE nur "best effort". Alle anderen Datenpakete im LTE Netz haben vor den Hybrid-Kunden Vorrang.
 

SgtIcetea

Captain
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
3.712
Die Schwankungen werden durch eine Antenne nicht beseitigt. Wenn dir das nicht reicht was du bekommst kannst du ja eine kleinere Speedoption wählen (empfehlung vom Telekom Mitarbeiter am Telefon) -> Hybridkunden haben 0 Priorität
 

MonteSuma

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.240
Da muss ich dich leider korrigieren...

Mitarbeiter genießen bei Hybrid keinen Sonderstauts und haben dieselbe Priorität wie normale Kunden auch ;)
 

MonteSuma

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.240
Nein, Balken helfen nicht ;)

Da ich keinen Hybrid-Router habe, kann ich dir das nicht sagen... einfach mal in den Optionen des Routers wühlen...
 

Michael R.

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
686
Empfangsdaten auslesen

Wer die Antenne optimal ausrichten möchte bzw. bei der Standortwahl Anhaltspunkte sucht, benötigt einige Empfangseckdaten, wie den RSRQ oder RSRP. Beide Werte können in einem etwas versteckten Router-Menü abgelesen werden. Und zwar unter der Adresse http://speedport.ip/engineer/html/lteinfo.html?lang=de. Die URL ist aber nur abrufbar, wenn man sich vorher ganz normal mit dem Passwort auf dem Hybrid-Router eingeloggt hat.
Quelle: http://www.lte-anbieter.info/lte-hardware/all/router-speedport-hybrid-telekom
 

MonteSuma

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
1.240
hier mal ein Link mit zum besseren Verständnis:

http://www.lte-anbieter.info/technik/asu.php

ein bissel runterscrollen, dann landet man bei einer schönen, farbigen Tabelle

86 und 7 sind eigentlich ganz akzeptable Werte...

Da ich keine Erfahrung mit Hybrid Routern und externen Antennen habe, kann ich dir jetzt schlecht sagen, wie viel eine solche bringen könnte...

Da musst du am besten nochmal selber googlen...

Wenn dich eine externe Antenne von 86 auf 60dbm bringt, dann würde ich es machen... Wenn du aber nur von 86 auf 80 kommst, dann eher nicht...
Ergänzung ()

P.S: Poste bitte solche Screenshots von deinem Router nicht ohne spezielle Sachen zu schwärzen...

IMSI, IMEI und Cell ID etc... (Das gilt generell für alle Informationen dieser Kategorie... Am besten immer nur die relevanten Sachen posten...)

Ich könnte jetzt genau herausfinden, wo du wohnst, und wie du heißt...
Ergänzung ()

Dein Papa wäre bestimmt nicht begeistert, wenn er wüsste, was du hier so postest ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top