TFT zum Gamen gesucht

Stats-Paddi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
278
ja also ich würde sagen das der gut ist....
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
Habe jetzt zum Samsung 940BW gegriffen.

Hoffe mal, dass die Entscheidung nicht die verkerteste war ...

Bericht über Gamefähigkeit folgt da laut Lieferant das Teil heute kommen soll.
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
jo habe letztens ein bericht über den gelesen und der hatte ziemlich gut abgeschnitten, also spielfähig ist er aufjedenfall!
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
Der Monitor ist gerade eingetroffen, in dem Fall "MUSS" ich dem
Händler/Versender NOREAL ein dickes LOBaussprechen.

Angabe im Shop per 24h Versand ... ich habe bestellt:

Datum: Fri, 01. Dec 2006 07:27:04 +0100

Ware kam heute um 09:05 per DHL


Werde den Monitor gleich mal testen, in verschiedenen Auflösungen und wie er
sich beim Onlinegaming verhält werde ich danach sehen weil dafür ist er gekauft worden.
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
na dann wünsch ich dir viel spaß mit deinem neun Moni.

kannst ja mal schreiben wie er so ist, bzw ob dir was positive oder negatives aufgefalle ist1
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
1. Problem

Es startet kein Spiel

Einstellungen am System wurden nicht verändert.
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
na dann Herlichen Glückwunsch! :evillol:

hast du denn die Bildschirmtreiber installiert oder hast du ihn einfach nur so angeschlossen!

Hatte vor 30min das selbe Prob. hatte mein system über systemwiederhestllung retten können! :D
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
Hab es mit und ohne die Treiberinstall. versucht.

Ergebniss: Bei beiden Versuchen startet das Game BF2142 nicht
 

geforce_ddr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
127
Da hast du sicher im Spiel noch eine zu hohe Auflösung eingestellt oder eine die der Monitor nicht kann?
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
Einstellung im Game ... warte mal, könnte sein da ich vorher ne CRT Schleuder dran hatte und dort mit 1152x864x100Hz gezockt habe.
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
ja ist normal, mal abgesehen davon, dass BF2142 eh kein WS supported afaik -_-
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
LoL so wie es ja nun aussieht ist das ja der fehler!
Aber das man auf die einfachsten sachen nie kommt...
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
^^ dem muss ich zustimmen ... lag bei mir.

So, habe unter Win die Auflösung auf 1440x900x60Hz laufen
und im Game 1152x864x60Hz da ich jetzt aber in die City geh
werde ich nachher weiter machen und das Panel unter "realen"
Gamebedingungen (mehr Leute, mehr Effekte usw.) testen
 

schnopsnosn

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
5.560
ich hab den moni selbst und kann mich nicht beklagen.
in q4 hab ich absolut keine schlieren, cod2 läuft auch super.
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
Hab grad noch etwas festgestellt ...

wenn ich bei der Grafikkarte - X1950pro - die Qualität, AA & AF auf Maximum setze
dann rappelt die Kiste beim Gamen. Schafft die Graka die Auflösung net oider isse
einfach dafür zu "schwach" auf der Brust?
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
wäre gut zu wissen wie dein restkiches system aussieht und was für ein spiel du zockst!

was meinst du mit rappeln? Ruckeln?
 

kreator85

Newbie
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
7
NoIntel, schon zurück aus der Stadt? Hast du den Monitor nun schon mit verschiedenen Auflösungen und Games getestet? Will mir eventuell eben auch den gleichen TFT kaufen, bin aber nicht sicher, wie gut die Qualität bei der Interpolation und der Reatkionszeit ist.
 

nOInteL

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
466
So, hier nun mein kompletter Bericht über den

Samsung SyncMaster 940BW 16:10 Widescreen

Händler:

Noreal

Versandangabe/wirkliche Dauer:

24 Stunden bei Nachnahme

Bewertung zum Händler:

Top, sehr empfehlenswert

Lieferumfang:

- Monitor inkl. bereits montiertem Standfuss
- DVI Kabel
- VGA Kabel
- Treiber CD, Handbuch auf CD

Ausgepackt und aufgestellt machte der Monitor eine sehr gute Figur, sah
jedoch neben meiner 19´Zoll CRT Schleuder etwas "Schmal" aus :p

Nun gut, per DVI Kabel angeschlossen und die Auflösung auf 1440x900x60Hz
eingestellt und voila ... es empfing mich ein gut ausgeleuchteter Desktop.

Da der Monitor zum Gamen gekauft wurde war klar was als nächstes folgen sollte,
der Gametest mit allen was die Grafikkarte hergab, d.h. volles AA und AF rein.

Das 1. und einzigste Problem stellte dann aber die Auflösung dar, welche ich ja mit
dem CRT anders benötigte und so startete das Game nicht ... lag an den 100Hz, welche
der TFT ja net mitmachte und so stand ich erst mal "dumm" da ... durch einen Forenuser
wurde ich aber auf das sehr "SIMPLE" Problem hingewiesen und danach lief es auch sofort.

Getestetes Game: BF 2142

Im Game selber wählte ich die folgende/n Auflösung/Einstellungen




Da ich selber nur auf 64er Servern spiele (also mit 64 Slots = 32 User pro Seite)
muss die Grafikkarte dementsprechend viel leisten und das auch über ca. 3-5 Stunden.

Beim ersten Spielstart musste ich dann aber auch wieder raus und im CatalystControlCenter
die Einstellungen verändern, da die Karte anscheind überfordert war.

Grafikkarte:

MSI X1950pro PCIe, Treiber 6.11, 256MB GDDR3, 256Bit, CoreClock 574MHz, RAM Takt 682MHz, BIOS 13.10.2006

Dort habe ich nun folgende Einstellungen vorgenommen

Anti Aliasing: 4fach
Adaptive Anti Aliasing: Qualität
Antisotropische Filterung: 16fach + Haken rein bei HighQuality AF
Catalyst A.I.: auf Standard (da ich nicht weis was das bedeutet/bewirkt)
Mipmap Detail Level: High Performance


Restliches System:

Asus A8R-MVP CrossFire
3700 SanDiego S939 2,2GHz, 1024KB L2 Cache
2x1GB G.Skill F1 2,5-3-3-6 T1
430 Watt BeQuiet P6
80GB IDE Samsung 7200/U/min.

Spieletechnisch ist eine Umgewöhnung erforderlich da die CRT Monitore den Neuaufbau
und den Farbwechsel quasi nicht vollziehen müssen (Wechsel Grey to Grey)

In heftigen Gefechten musste ich mich arg zusammen reissen, um net die Beherschung zu verlieren. Durch die leichte Schlieren/Filmbildung fehlte es beim Snipern an der "gewohnten"
Präzision, im Kampf als Sturmsoldat mit ca. 8-12 Beteiligten viel es richtig auf, die Schlieren sind da und m/eine ca. 5jährige Onlinegame Erfahrung mit CRT Monitoren wurde ernüchtert.


Fazit:
Nach anfängliche Problemen, welche aber mein Verschulden waren läuft der Monitor ohne Probleme, er ist für Onlinegames geeignet, der Preis ist sehr gut, das Design ist TOP, die Verarbeitung ebenso, alles in allem ein gutes Gerät mit Kampfpreis für Einsteiger.
 
Top