Toshiba Akku/Netzteil

xsekox

Newbie
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2
Hallo zusammen,
Ich habe folgendes Problem. ich hatte meinen Toshiba Satellite L50-A-19p auf Garantie zur Reparatur, dabei wurde das Motherboard ausgetauscht. Seit diesem Zeitpunkt funktioniert der Akku nicht mehr. Er lässt sich nicht mehr laden was mir nicht gleich aufgefallen ist da ich ihn am Netzteil hatte. Seit neuem ist auch das Akkusymbol mit einem Kreuz durchgestrichen und es zeigt mir an "kein Akku gefunden"
Er schaltet sich nach 20 Minuten einfach ab und die Akkuleuchte blinkt orange

So meine Reaktion bis heute war so. Akku entfernt- Reststrom durch drücken des Startknopfes entfernt
Ein/Ausbau des Akkus
Neues Netzteil gekauft (original) = keine Veränderung
Neuen originalen Akku gekauft = Kreuz weg, Akku gefunden aber lädt nicht. Bleibt bei 15% stehen. So kam er aus dem Werk....
Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Mein Akku Tool zeigt mit folgendes an.
Akkuspannung - 15021 mV
Durchschn. Akkuspannung 14,6V
Leistung 10,1 watt

das wars....
Ich weißt jetzt nicht mehr weiter und da meine Garantie jetzt auch abgelaufen ist stehe ich vor einem Problem. Erneutes wegbringen auf Garantie wird nicht gehen da jetzt 2 wochen verstrichen sind seit der Reparatur und die mir das bestimmt nicht mehr auf Garantie machen
Mögliche Ursachen? Sicherung? Netztstecker Eingang wackler?
Sollte ich im Falschen thema posten bitte ich um Verzeihung

Schonmal Danke für eure Mühe
 

Candy_Cloud

Rear Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.091
Es kann sein, dass das Board das nun verbaut ist, ein "Service renewed part" war. Also ein repariertes Teil aus einem anderen Garantiefall und es daher noch einen Defekt hat der bei der Kontrolle übersehen wurde. Es werden bei älteren Serien oft nur solche bereits gebrauchten Teile verwendet um Kosten zu sparen und da oft die Teile neu nicht mehr produziert werden. In diesem Fall könnte das Lademanagment defekt sein auf dem Board.

Wenn die Buchse vom Ladegerät das Problem wäre, würde das System nicht starten, da dann gar kein Strom vorhanden wäre. Bzw. es würde bei jedem Wackeln am Kabel abstürzen.
 
M

miac

Gast
Wenn die Reparatur gerade mal 2 Wochen her ist, dann kannst Du bei denen ruhig nachfragen. Immerhin hast Du ja auch Gewährleistung auf die Reparatur.
 

xsekox

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2
Das komische ist nur das wenn ich den laptop frisch starte tut das Akkusymbol laden. Also das Akkusymbol bewegt sich 4 mal hoch und runter danach bleibt er stehen. Das selbe ist auch wenn ich das Netzteil entferne und neu einstecke. Aber eben nur 4 mal.
Ich war schon dort um nur mal nachzufragen wie es aussieht ob man das noch machen kann. Die Antwort war klasse..."Ne ist Verschleiß aber wir können es einschicken. Tut uns leid aber da hätten sie gleich kommen müssen."

habe jetzt auch schon was gelesen das man einen neuen Akku im Bios resetten kann?!
Oder gibts da sonst noch was? :((
 
Top