Toshiba HDD2H83 wird nicht erkannt, das gerät ist nicht bereit.

siramist

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1
Guten Abend, ich habe mir heute einen Adapter gekauft um Festplatten von meinen alten Laptops auslesen zu können.
bei der WD2500BEVT hat es wunderbar funktioniert, ich konnte in aller ruhe Daten auf meinen neuen Laptop rüberziehen und Daten von der Festplatte löschen sodass ich diese fortan als externe festplate benutzen kann.

So nun das problem bie der zweiten Festlatte die Toshiba MK3265GSX, die festplatte wird vom System erkannt allerdings habe ich keinen Zugriff drauf.
Ich kann nicht mit sicherheit sagen das der Schreibschutz an ist, und wenn dann wüsste ich ebenfalls nicht wo ein schalter dafür wäre.
Am Usb-Adapter liegt es in jedem fall nicht, denn die WD festplatte läuft normal auch mit demselben Adapter.

Ich habe bereits versucht die Festplatte aus dem Gerätemanager zu deinstallieren und erneut eingesteckt aber sie wird dennoch nicht erkannt.

In der Datenträgerverwaltung wird mir die Festplatte zwar angezeigt jedoch kann ich diese nicht Initialisieren.
Wenn ich es versuche bekomme ich eine Fehlermeldung die sagt " Das Gerät ist nicht bereit "

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem problem Helfen

mfg
Ergänzung ()

OK !
Ich habe nun festgestellt wieso ich auf die Festplatte nicht zugreifen kann, es war ein passwort auf der HDD und auf dem Userkonto.

Das HDD passwort ist mir wieder eingefallen, aber das userpassowrt ( welches auch beim bootvorgang abgefragt wird ) fällt mir nicht mehr ein.
Gibt es einen weg dieses Passwort zu umgehen ohne das dabei alle Daten verloren gehen ?
 

applefanboy81

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
18
Kennst du denn dein Administratorkennwort? Je nach Betriebssystem kanns auch sein das du keins vergeben hast und kannst dies freilassen.
 
Top