Treiberproblem mit GeForce 7950GT

Mindhunter

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
13
Hallo

Ich habe mir eine XFX GeForce 7950GT AGP gekauft und habe den Treiber (v.93.82) von der CD Installiert.
Dieses hat ohne Problehme geklappt.
Da dieser Treiber nicht mehr aktuell ist habe ich mir dann neuen Treiber von der NVidia Seite geholt. Aber bei allen NVidia Treibern die ich versucht habe zu Installieren kommt die Fehlermeldung.....

NVidia konnte keine kompatible Hardware finden. Die Installation wird abgebrochen.

Kennt einer von euch dieses Problem und wenn ja gibt es eine Lösung dafür?

mein System:
Betriebssystem: Win XP
Motherboard: Gigabyte
CPU: P4 3 GHz
RAM: 2 GB
Netzteil: 480W

Folgende Treiber habe ich ausprobiert:
94.24
93.71
162.18
 

MrJules21

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
460
hab auch die 7950gt und bei mir ging der 162.18 ohne probleme.
wie hast du denn versucht zu installieren?einfach die .exe gestartet oder übern gerätemanger?
 

isomer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
662
Du solltest erst die alten Treiber deinstallieren, neustarten und die neuen Treiber installieren. Nach dem Neustart sollte es eigentlich funktionieren.
 

Mindhunter

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
13
Hallo

Erst schon einmal danke für die Antworten.

Ich deinstalliere zuerst den alten Treiber über….
Start > Systemsteuerung > Software > NVIDIA Treiber / deinstallieren

Dann wird der Rechner neu gestartet.

Danach versuche ich den neueren NVIDIA Treiber zu Installiert (z.B. 94.12***.exe) was aber nicht klappt.
Ich starte dabei direkt die herunter geladene *.exe Datei.

Es kommt immer wieder die gleiche Fehlermeldung.

NVidia konnte keine kompatible Hardware finden. Die Installation wird abgebrochen.
 

darkwin59

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2
Hallo
ich habe die gleiche Grafikkarte und das gleiche Problem. Die Treiberinstallation bricht immer mit der Meldung ab, konnte keine kompatible Hardware finden.
Auf dieser Seite bin ich dann fündig geworden:

http://downloads.guru3d.com/

Dort findest du auch Beta Driver, der 160.3 funktioniert z.B. bei mir.

Ich habe XP auch noch laufen und da funktioniert auch nur der Treiber, der mit auf der CD ausgeliefert wurde.

Falls du es mittlerweile geschafft hast, andere Treiber zu installieren, poste es doch bitte hier.

Gruß darkwin 59
 

Mindhunter

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
13
Hallo darkwin 59

Bis jetzt hab ich es nicht geschafft einen Nvidea Treiber, außer dem von der mitgelieferten CD, zu installieren.
Ich habe jetzt den NGO Nvidia Grafiktreiber 2.15822 genommen.
Dieser hat sich ohne Probleme installieren lassen.

Ich hoffe aber irgendwann noch das Problem zu lösen und dann ganz normal die Nvidea Treiber zu Installieren.
Ich werde es dann hier Posten.
Falls du mal eine Lösung findest/hörst wäre es nett wenn du es dann auch hier Posten würdest.

Mindhunter
 

darkwin59

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2
Hallo Mindhunter,

ich habe jetzt die Grafikkarte bei XFX registrieren lassen. Hier ist der Link:

http://www.xfxforce.com/web/support/supportCentral.jspa;jsessionid=aa2i6unWlU7bO2Opwr

Man kann sich dann die Support Files für diese Grafikkarte anzeigen lassen. Dort findest du eine Auswahl an Nvidia-Treibern. Unter anderem auch Treiber die von XFX modifiziert wurden, dort steht ein XFX hinter der Versionsnr.

Den 162.18XFX konnte ich unter Vista ohne Probleme installieren. Unter Xp habe ich immer noch den Treiber von der CD laufen und bin damit eigentlich zufrieden. Z. B. Stalker läuft einwandfrei auf höchsten Einstellungen.

Gruß darkwin59
 

Mindhunter

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
13
Hallo darkwin59

Es hat zwar lange gedauert aber ich habe jetzt auch die Grafikkarte bei XFX registrieren lassen. Ich hoffe das ich jetzt die Treiber ohne Probleme installieren kann.

Ich habe es übrigens bis jetzt immer noch nicht geschafft die original Nvidea Treiber zu installieren.
Meine Erfahrung hat aber gezeigt das unter Xp immer noch der Treiber von der CD der beste ist. Mal sehen wie sich die Treiber von XFX machen.
Sollte es was neues ergeben werde ich mich wieder melden.
 
Top