News Überarbeitetes A5-SoC von Samsung im iPad 2.4 verbaut

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
Wie die Seiten Chipworks und Anandtech aufdecken konnten, scheint sowohl in der günstigeren WiFi-Version des iPad 2 als auch im Apple TV der dritten Generation ein überarbeitetes SoC zu arbeiten. Dabei handelt es sich um das „A5 S5L8942“-SoC, das von Samsung in dessen 32nm HKMG-Gate First LP CMOS-Prozess gefertigt wird.

Zur News: Überarbeitetes A5-SoC von Samsung im iPad 2.4 verbaut
 

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
Zitat von Anandtech:


While its presence in the Apple TV (3rd generation) which we've reviewed and inspected is an absolute certainty, up until recently it hasn't been as common knowledge that the iPad 2,4 ($399 cost reduced Wi-Fi model) also contains the same S5L8942 SoC but with both A9 cores enabled, as opposed to the single core A9 configuration of the Apple TV 3.

Zweiter A9 Kern im iPad 2 inaktiv oder im Apple TV wovon ich ausgehe?
Im Apple TV inaktiv, im iPad 2,4 aktiv. Habe es klargestellt.
 

-tRicks-

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.722
So ganz verstehe ich es immer noch nicht. Ich entnehme dem Text nun das der zweite A9 Kern im "normalen" iPad 2 deaktiviert war also praktisch bisher ein Single Core dort gearbeitet hat?
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.096
Frage is: Wie findet man das heraus, ohne das iPad auseinanderzunehmen^^

Wäre ja schon schön zu wissen! Ich hab nämlich genau so ein iPad 2!
 

Pixelgamer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.305
Nein im IPad 2 war der schon immer aktiv, nur im Apple Tv bisher nicht.
 

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
Es macht schon einen Unterschied im Energieverbrauch, wenn ein 32nm oder doch ein 45nm SoC da drinnen arbeitet.
 

danny38448

Banned
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.330
hi,

und was ist da jetz so besonderes dran an der nachrricht ?

wird doch überall in der it branche optimiert und verbessert..siehe grafikprozessoren,pc prozessoren usw...
 

Mifiman

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
733
Ja, es wäre schön, vor dem Kauf sicher feststellen zu können, welches SoC im Pad werkelt.

Oder wenn in allen iPad2-WiFi die neue Revision des SoC verbaut ist, zu wissen, ab welchem Produktionsdatum.

Ich hab' noch keins, ich will noch eins. ;-)

Grüße, Michael
 

Fetter Fettsack

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
@ danny38448

Nach dieser Logik könnte man sich auch Nachrichten über Ivy Bridge, neue SSD-Modelle usw. sparen.^^

Ich fand es halt berichtenswert, da ich mir dachte, dass es doch für manchen von Interesse sein könnte.
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.096

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Die News ist schon interessant, nur hat Lord Horu$ das iPad doch schon, also ändert sich für ihn dabei nichts. Denn wenn er den neuen Chip hat dann hat er ihn schon so lange wie er das iPad hat, und wenn nicht, dann müsste er das iPad verkaufen und ein anderes kaufen, um die 20min mehr Akkulaufzeit zu haben.
 

JK_MoTs

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
100
Ja.
Die Zahlen bezeichnen die verschiedenen Modelle eines Applegerätes (Generation.Variante):

Bim iPad2 gab/gibt es vier Varianten:
iPad2.1 = iPad 2 WiFi mit "altem" A5 Dualcore 45nm
iPad2.2 = iPad 2 3G (AT&T bzw. EU)
iPad2.3 = iPad 2 3G Verizon-Netz
iPad2.4 = iPad 2 WiFi mit "neuem" bzw. geshrinktem A5 Dualcore 32nm
 
Zuletzt bearbeitet:

Mifiman

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
733
Ich fand es halt berichtenswert, da ich mir dachte, dass es doch für manchen von Interesse sein könnte.
In der Tat. Nur optimale Information sichert individuell-optimale Kaufentscheidungen.

Inwieweit eine Information eine Kaufentscheidung im Einzelfall dann tatsächlich beeinflußt, ist erstmal egal.

Ich finde jedenfalls gut zu wissen, wenn Produkte, ohne dass dies vom Hersteller/Importeur dem Käufer gegenüber kommuniziert wird, verändert werden. Sei es zum Guten oder Schlechten (Samsung Galaxy SII).

Daher thx + Grüße, Michael
Ergänzung ()

Ja.
Die Zahlen bezeichnen die verschiedenen Modelle eines Applegerätes (Generation.Variante):
Hallo,

gehen die Varianten irgendwie aus der Seriennummer hervor?

Thx + Grüße, Michael
 

Pixelgamer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.305
Nein aber das Herstellungsdatum.
 
D

Dawzon

Gast
Die hätten mal lieber den A5X in 32nm fertigen lassen sollen. Es könnte auch sein dass der 32nm Prozess für den kommenden A6 getestet wird. ;)
 

braintumor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
312
Ich glaube auch das es schonmal ein testlauf für den zukünftigen A6 ist der dann komplett in 32nm gefertigt wird, aber ich glaub auch ein anderer wichtiger punkt kommt hinzu, nämlich ist die chipausbeute bei 32nm um ca 40% höher pro wafer als bei 45nm fertigung, was auch die kosten senken sollte.
Da wir beim Apple-tv und ipad2 für apple verhältnisse von relativ günstigen produkten sprechen, macht es auch aus kostengründen sinn hier schonmal anzufangen.

Lasst uns auch nicht vergessen, das eine chip fertigungsumstellung meistens erst in kleinen volumen umgestellt werden kann, da dies für jede fertigungsstrasse und fabrik einzeln gemacht werden muss, ohne das dabei die laufende produktion runtergefahren wird.
 
Top