Übertakten mit einem 8 pin CPU Stromanschluss

deniz_c

Newbie
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
2
Hi!

Ich habe mir neulich einen Rechner zusammengestellt, in dem ein i9-9900k verbaut ist, welchen ich auf ca. 5 GHz pro Kern übertakten möchte. Ich musste jedoch feststellen, dass mein Netzteil (Corsair TX750M) nur einen 8 pin CPU Stromanschluss anstatt zwei zur Verfügung stellt. Auf dem Mainboard (MSI MEG Z390 ACE) gibt es zwei 8 pin Anschlüsse. Ich habe auch oft gehört, dass beim Übertakten zwei nötig sind. Geht es auch nur mit einem?

Danke für eure Hilfe
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.856
Über einen 8-Pin Stromanschluss können, je nach dem was das Netzteil bereitstellen kann, bis zu 384W übertragen werden.
Nun überlege dir, wie viel Strom die CPU wohl brauchen könnte, selbst wenn du sie übertaktest. Dann hast du deine Antwort.

2x8Pin sind unnötig. Das wäre Kapazität für bis zu 768W und das ist völlig jenseits aller Realität.

Bietet das Mainboard entsprechende Anschlüsse an, kann/sollte man sie natürlich auch verwenden.
Aber wenn nicht, dann nicht. Das ist nicht tragisch.
 

AdoK

bounty hunter
Moderator
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
54.405
Sollte auch mit nur 1*8Pin funktionieren. Es sei denn du willst in solche Regionen übertakten wo auch eine Wasserkühlung nicht mehr ausreichen dürfte und man flüssigen Stickstoff zur Kühlung benutzt.
 

Willi-Fi

Captain
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.632
Testen kann man es sicherlich ohne Probleme. Es ist eine Frage der Anbindung und wenn man Glück hat, dann ist der zweite 8Pin nutzlos und doppelt belegt, da nicht jedes billige Netzteil ausreicht.
 

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.623
Ich frage mich was du dir durch das OC von 300 MHz erhoffst.
Du bekommst nur mehr Abwärme und Verbrauch und verschwendest Zeit.
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.814
Die Kabel müssten doch dabei sein, hatte dein Netzteil eben mal bei Alternate angeschaut. Doppelkabel für CPU und GPU ist dabei.
Ergänzung ()

Ist eine K CPU lasst ihn doch mal machen. Und wenn es nur mehr smooch in spielen erbringt, ist das schon mal die Sache wert. Wenn ihr wisst was ich meine.

Meine Frage an dich ist jetzt noch, welchen CPU Kühler nutzt du dafür?
 

Uridium

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.367
2x8 dienen vermutlich der besseren Multirailverteilung. Ist also für Overclocking durchaus sinnvoll.
 

deniz_c

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
2
Die Kabel müssten doch dabei sein, hatte dein Netzteil eben mal bei Alternate angeschaut. Doppelkabel für CPU und GPU ist dabei.
Ergänzung ()

Ist eine K CPU lasst ihn doch mal machen. Und wenn es nur mehr smooch in spielen erbringt, ist das schon mal die Sache wert. Wenn ihr wisst was ich meine.

Meine Frage an dich ist jetzt noch, welchen CPU Kühler nutzt du dafür?
Das Netzteil ist Semi-modular, die beiden festen Kabel waren der 24 pin Mainboard Anschluss und eben ein 8 pin CPU Anschluss. Modular waren SATA, PCIE und Molex. Wahrscheinlich meinst du die RMx-Netzteile. Zum Kühler: es ist eine 360 mm AiO verbaut (Corsair H150i Pro).
 
Top