UJ6309 Bildfrequenz @HD?

Cpt.Willard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.249
Hallo,
ich komme irgendwie nicht weiter bzgl. der richtigen Einstellung der Bildwiederholungsrate meines TV in Spielen über den PC.
Die Anleitung hilft mir da wirklich nicht weiter und diese ganzen Truemotion100 etc. Dinge bringen mich da auch nicht auf den grünen Zweig.

Es dreht sich um den UJ6309 von LG der zwar 4K macht aber zum Spielen dann auf HD laufen sollte, da die RX580 mehr nicht wirklich stemmen kann. Das Handbuch, sowie die Technischen Daten auf der Herstellerseite von LG (https://www.lg.com/de/tv/lg-60UJ6309) helfen mir da auch nicht wirklich weiter.

Ich hab viel Try&error probiert mit BF5 und den Grafikeinstellungen und natürlich kackt mir der Rechner dann sofort ab, wenn eine Frequenz falsch ist und ich möchte ungern was schrotten - jedes mal musste ich den PC resetten und neu probieren.

Zwar lief 1920x1080@100Hz aber ich weiß echt nicht ob das jetzt wirklich die korrekte Einstellung ist, da lt. erweiterten Anzeigeeinstellungen über dem TV dort 59Hz zu sehen waren aber vllt. hab ich ja etwas übersehen und mich kann jemand auf den richtigen Weg bringen.
 

Key³

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.906
Bei deinem Problem selbst mit den Einstellungen kann ich dir leider nicht helfen aber:
Du kannst das ganze mit der Auflösung+Hz ohne Hardreset etc. einfach in Windows testen und wenn deine ESC Taste kaputt ist musst du maximal 15sec. warten.
Denn dort erscheint nach dem Umstellen im Treiber ein Pop-up das man bestätigen muss ansonsten bei Blackscreen einfach ESC oder 15sec warten und dann wird der Ursprungszustand hergestellt.
 

Cpt.Willard

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.249
Bei der falschen Einstellung, so sehe ich das wohl, kann ich leider nix drücken - schon versucht aber da "findet" er dann wohl den Button für Abbreechen nicht - Esc hab ich natürlich nicht probiert:rolleyes:

Ich hab noch einmal in den Einstellungen über Win10 geforscht und mir die Adaptereinstellungen angeschaut:

Unbenannt.jpg

Kann ich diesen Daten trauen?

PS: der TV ist über HDMI 2.0 angeschossen mit entsprechendem Kabel.
 

DTFM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
378
Hi, ohne das spezifische Gerät zu haben, aber aus anderer Erfahrung:

I. d. R. gibt es sowas wie einen Gaming-Mode, der SÄMTLICHE Bildverbesserer abschaltet.
Auch sollte keine "True-Motion" oder ähnliche Anhebung auf 100 Hz stattfinden.
Diese Funktionen stellst du am TV ein.

Das ist wichtig für einen möglichst geringen Input-Lag.
Evtl gibt es dafür auch einen dedizierten HDMI-Eingang für Konsolen o. Ä.

Die Auflösung unter Windows sollte 1920x1080 bei 60Hz sein.

Der TV wird normalerweise selbst auf 4k hochskalieren, das beeinträchtigt aber nicht die LEistiung deiner GraKa.

Frohes Neues!
 

Cpt.Willard

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.249
Erstmal danke für die AW :)
Yo, das Gerät hat einen Game-mode, muss mal schauen ob ich auch in der richtigen HDMI-Buchse bin.
Input-lag liegt bei 17,5ms bei dem Gerät, hab zwar keinen Vergleich zu meinem ollen LG e2442-Monitor und ob das bei nem HDMI Anschluss auch korrekt ist.

Ich probiere mal aus - upscaled sieht das aber ganz schön matschig aus.

Danke und frohes Neues :)

Edit: Also, ich habs mal ausprobiert mit 1920x1080@60Hz, läuft nicht - nur 1920x1080 mit 100Hz, im "Desktopmodus" auf dem TV hab ich allerdings den Desktop auf UHD@60Hz - so liefe auch Battlefield 5, allerdings mit im Schnitt 50Fps ... und ich empfinde das schon stark verzögert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cpt.Willard

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.249
@cvzone - Tja, was soll ich sagen - übernehme ich die Einstellungen von BF5 die ich mit dem normalem Monitor fahre (FHD@60Hz) kann ich nichts anklicken - als wenn die Maus keiner Eingabe Folge leisten will - da hilft dann nur der Kunstgriff auf den Desktop und Spiel beenden, denn ich komme in kein Menü, bzw. kann keinen Menübutton anklicken.

Seltsam, da ja (hab nur den Ausschnitt für die FHD kopiert) @60Hz laufen sollte?!
Unbenannt2.jpg

Es funktioniert nur UHD@60 oder HD@100 im Spiel - welches ich dann auch daran erkennen kann, das VSync an ist und genau bei 100FPS die Grenze lt. MSI Afterburner ist.

Wenn ich die Grafikeinstellungen direkt im Spiel einstelle, also von den beiden genannten Auflösungen/Refreshrate auf HD@60Hz wechsle stürzt die Grafik ab und TV ist schwarz, wie beim Monitor der in falscher Frequenz betrieben wird. Zum Test hab ich mal den Monitor während dieses Versuchs angelassen und da ist dann mit mal das Bild eingefroren und stark vergrößert, wie als wenn man mit mal 640x480 Auflösung an hätte.

Ich muss dann tatsächlich den PC resetten und die gespeicherten Einstellungen aus einem seperaten Ordner in den BF5 Ordner kopieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top