Ankündigung Umbau der Leserartikel und "Anleitungen und FAQs unserer Leser"

Steffen

Technische Leitung
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.853
Einige besonders aktive Community-Mitglieder teilen ihr Wissen in Form von Leserartikeln. Das können zum Beispiel Anleitungen, FAQs oder Tests sein. Die Auffindbarkeit dieser Leserartikel möchten wir gerne verbessern. Doch der Reihe nach.

Aktuell gibt es zwei Arten von Leserartikeln im ComputerBase-Forum:
  1. Threads in dem Forum "Anleitungen und FAQs unserer Leser"
  2. Threads in anderen Foren mit dem Präfix "Leserartikel", z.B. "AMD Ryzen/Threadripper Overclocking"
Das ist historisch so gewachsen. In dem Forum "Anleitungen und FAQs unserer Leser" befinden sich die Leserartikel abseits der eigentlich themenspezifischen Foren. Zudem muss man sich dort für Schreibrechte zunächst bewerben (vermutlich auch deshalb ist dort überschaubar viel los). Viele neue Leserartikel entstehen seit einigen Jahren direkt in den themenspezifischen Foren.

Unser Plan ist, das Forum "Anleitungen und FAQs unserer Leser" abzulösen und alle darin befindlichen Threads in das jeweils thematisch passende Forum zu verschieben (ergänzt um das Präfix "Leserartikel"). Um trotzdem einen zentralen Überblick über alle Leserartikel zu bewahren (oder vielmehr zu schaffen), haben wir die neue Forumseite Leserartikel gebaut, die alle Threads mit dem Präfix "Leserartikel" auflistet – ganz unabhängig davon, in welchem Forum sie sich befinden. (Man könnte also sagen das Forum "Anleitungen und FAQs unserer Leser" besteht virtuell weiter in Form dieser Leserartikel-Seite.)

Beispiel: Der Leserartikel "Der Ideale Gaming-PC" befände sich zukünftig in dem Forum "Desktop-Computer: Kaufberatung" (und würde dort oben angepinnt, weil es ein besonders wichtiger Leserartikel ist). Zudem taucht er auf der erwähnten Leserartikel-Seite auf (das ist aktuell nur deshalb noch nicht der Fall, weil er Stand jetzt noch kein "Leserartikel"-Präfix hat).

Die aktuell im Forum "Anleitungen und FAQs unserer Leser" noch bestehende Trennung zwischen dem eigentlichen Leserartikel und dem separaten Diskussions-Thread würden wir im Zuge dessen aufheben (Haupt-Thread und Diskussions-Thread werden also zusammengeführt).

Wir versprechen uns von diesen Änderungen eine bessere Auffindbarkeit der Leserartikel, weil 1) die Leserartikel sich dann alle im jeweils thematisch passenden Forum befinden und weil 2) es mit der neuen Leserartikel-Seite erstmals eine zentrale Anlaufstelle für alle Leserartikel gibt.

Wir finden dieser Plan ergibt Sinn. Findet ihr das auch? Oder haben wir etwas übersehen? :)
 

Flomek

Commodore
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.900
Finde die Idee auch gut.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
30.005
Gefällt mir sehr gut :) Hatte auch vor bald ein Artikel zum Theme Virtualisierung zu schreiben.

Wann soll das ganze umgesetzt werden?

Als Vorschlag, falls noch nicht geplant, könnte man "Leseartikel" auch ins Submenü bringen z.B. hinter "Foren als gelesen markieren"
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.853
Ich denke nächste Woche. Es ist etwas Fleißarbeit erforderlich, um die rund 150 Threads aus dem Forum "Anleitungen und FAQs unserer Leser" mit ihrem Kommentar-Thread zu verschmelzen und in ein passendes Forum zu verschieben.

Als Vorschlag, falls noch nicht geplant, könnte man "Leseartikel" auch ins Submenü bringen z.B. hinter "Foren als gelesen markieren"
Ja, ich hatte an die Position zwischen "Mitglieder" und "Regeln" gedacht.
 

Stuxi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
1.603
Tolle Idee!

Gerade Threads wie "Der Ideale Gaming PC" sollten dadurch deutlich leichter von neuen Usern oder Besuchern gefunden werden. Daumen hoch :daumen:
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
14.892
Klingt hervorragend, den viele dieser Artikel sind qualitativ aller erster Sahne und vereinfachen auch Erfahrenen Leute die Arbeit oft. Genannt sei hier für mich der Beitrag "Der ideale Gaming PC", an dem ich mich der Einfachheit halber orientiert habe beim zusammenstellen des neuen Rechners für die Lebensgefährtin. Dieser läuft exzellent und ich konnte abseits des Gehäuses trotz Recherche und reicher Erfahrung keine signifikant besseren Teile finden für mein Vorhaben. Solche Artikel also zu pflegen und prominenter zu gestalten, kann man nur begrüßen und stellt auch eine echte Wertschätzung der Beteiligten User dar.
 

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.211
Das Finden wird erleichtert, was man nur begrüßen kann. Aber ob sie auch gelesen werden, steht auf einem anderen Blatt. ;)
 

das_mav

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.954

Raijin

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.354
Und wie geht das dann künftig vonstatten, wenn man einen Leserartikel erstellen möchte? Stellt man einfach einen Thread rein und ein Mod setzt das Tag? Oder schickt man den Artikel zuvor via PN an einen Mod?
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.853
Das "Leserartikel"-Präfix kann beim Erstellen eines Threads jeder selbst setzen (zumindest schon seit XenForo, eventuell auch vorher, da bin ich mir nicht mehr sicher). Das führt manchmal dazu, dass es versehentlich gesetzt wird, dann nimmt es ein Moderator wieder raus. Wenn euch ein irrtümlich gesetztes Thread-Präfix auffällt, dann bitte den Thread melden und ein Moderator kümmert sich drum.

Das ist schneller und ich glaube für die Moderatoren weniger Arbeit, als wenn die Moderatoren auf Anfrage das Themenpräfix setzen würden. Und das Missbrauchspotenzial ist ja sehr überschaubar, von daher mache ich mir da keine Sorgen. :)
 

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.536
Finde ich gut. Jetzt weiß ich auch warum ich den Idealen Gaming PC Thread nie im entsprechenden Forum gefunden habe :D
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
31.183
Yep.

So einfach wie möglich strukturieren.

Es ist ja bekannt was immer öfter gesucht wird.
 

Smily

███▒▒▒▒▒▒▒
Moderator
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.536
Sehr gut. Weil ich auch teilweise weiß "es gab doch mal ne Anleitung dafür" ... aber dann nicht mehr weiß wo :schaf: . Und wenn man den Wortlaut des Titels nicht mehr weiß, kann man auch schlecht suchen.

Also ja, eine Übersicht wäre super!
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.401
Ich finde die Idee generell nicht schlecht, denke aber, dass einige der besonders beliebten Artikel es durchaus verdient hätten, zusätzlich (und natürlich unter Eurer Aufsicht) in einen "echten" Artikel auf CB umgebaut zu werden, da es dort viel bessere Möglichkeiten gibt, Texte ansprechend zu formatieren, Bilder sowie Seiten zum Blättern einzufügen usw.

Es wäre quasi eine Krönung für die viele Arbeit über die letzten Jahre und eine Art Anerkennung von Seiten des CB-Teams.
 

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.502
Finde ich okay. Zumal sich ja mit der Übersichtsseite am Ende nichts ändert falls man etwas sucht.
 

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.377
Die Idee der Umstrukturierung finde ich gut, aber der Schuss wird nach hinten los gehen. Wenn jeder den Prafix "Leserartikel" benutzen darf (das geht ja jetzt schon) und die dann alle automatisch (und damit unkontrolliert) gesammelt werden, wirds ein Chaos. Es gibt so viele Themen die von "unwissenden" Usern eröffnet werden und den Prafix verwenden obwohl es kein Leserartikel ist. Die Mods werden sich freuen das alles händisch korrigieren zu dürfen.

Die aktuell im Forum "Anleitungen und FAQs unserer Leser" noch bestehende Trennung zwischen dem eigentlichen Leserartikel und dem separaten Diskussions-Thread würden wir im Zuge dessen aufheben (Haupt-Thread und Diskussions-Thread werden also zusammengeführt).
Genau das wollte man 100 Jahre lang nicht. Früher hieß es, das wird unübersichtlich. Was hat sich geändert?

Warum frag ich eigentlich? Browser Einheitsbrei, Win 10, Dauerupdates bei OS und Browser, Computerbase Design V6 und Co geben mir doch die Antwort ... wenn du etwas nicht mehr besser machen kannst, verschlimmbessere es.
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Administrator
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.853
Das "Leserartikel"-Präfix kann schon seit rund einem Jahr "unkontrolliert" verwendet werden (und zumindest in manchen Foren gab es auch vorher schon für jedermann verfügbare Präfixe wie "Projekt" etc). Das "Leserartikel"-Präfix wird alle paar Tage mal falsch benutzt, aber das ist auch zukünftig schnell korrigiert. An diesem Punkt ändert sich also gar nichts. Trotzdem kritisierst du diese "Änderung" und prophezeist ein Chaos. Das ergibt keinen Sinn.

Warum antworte ich eigentlich?
 

WhyNotZoidberg?

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
6.523
wäre zb ein präfix [FAQ] nicht besser? ich meine hut ab, vor denen, die diese kaufberatungs-threads stetig am neusten stand halten, aber bei [Leserartikel] denk ich als erstes eher an userXY hat produktABC getestet und gibt das jetzt wieder. (selbstverständlich auch eine tolle leistung, das soll nicht geschmälert werden!).

aber zb bei den zusammenstellungs-threads würde, ich persönlich, einen anderen präfix nehmen, wie eben [FAQ] oder vll. [Anleitung] oder [Beratung] etc.?

wie schon erwähnt wir der [Leserartikel] oft falsch verwendet.
 
Top