Umstieg X 800XT auf 1950pro

Dorner

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
41
Bitte um eure Hilfe.

Da immer mehr Spiele auf Shader 3.0 ausgelegt sind und meine X800 XT nur Shader 2.0 beherrst, hab ich mir eine 1950pro bestellt.

Leider funzt die 1950 nur ein paar Sekunden, danach bleibt der Bildschirm schwarz.

Befürchte, daß mein Netzteil (nur 350 Watt) überfordert ist.

Ist der Stromverbrauch zwischen einer X800XT und er 1950pro wirklich so groß?
Gibt es irgenwelche Lösungsvorschläge, oder muss ich die 1950pro zurückschickten?

Danke
 

cRc eRRoR

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.588
AW: Hilfe!!! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Was für ein Netzteil hast du genau bzw. wie viel A hat es auf 12Volt?

Sieht sehr stark nach einem Netzteilproblem aus.
 

Dorner

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
41
AW: Hilfe!!! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Hab einen Dell Rechner, welches Netzteil das genau ist kann ich leider nicht sagen.

Gibt es andere alternativen zur 1950pro die nicht soviel Watt ziehen?
 

G_Gandalf

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
624
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Mach doch mal dein Gehäuse auf und guck mal auf das Netzteil...normalerweise müssten dort die Spannungswerte draufstehen...wichtig ist vorallem was es auf der 12V-Leitung hat
 
Zuletzt bearbeitet:

Tenk333

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
870
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

hallo,
wenns ein einiger massen effektives NT ist dann sollte das ausreichen.

habe bei meinem system unter vollast ca 320 watt gemessen.

Gruß tenk
 

AmK=GfdP

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
901
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Riech dich mal am NT.
Riecht es verbrannt ? Und wurde es heiß als du die PRO eingebaut hast ? Riech auch mal an der PRO.
Bau doch mal die x800XT wieder ein und teste ob noch alles geht.

mfG AmK
 

Pixelgamer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.304
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Die Netzteile die Dell verbaut reichen aber meistens nur gerade so für die Komponenten aus die im PC Standartmäßig verbaut sind. Außerdem dürfte es schwer werden das Netzteil zu wechseln da Dell da seinen eigenen Standart verwendet.
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Standard

Dass es immernoch Leute gibt, die OEM-Systeme kaufen :rolleyes:
Kriegt man doch nur Probleme mit und man zahlt ein vermögen.
Aber sieht echt nach NT aus
 

palaber

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.838
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Hast du den zusätlichen Stromanschluss der Grafikkarte auch besückt?

Das die NTs von Dell auf die Komponenten zugeschnitten sind stimmt, allerdings braucht die 1950 Pro gar nicht so viel Saft. Glaub max. ca. 80W -> ist ja schon in 65nm gebaut. Wieviel hat denn damals die 800XT gezogen?
 

G_Gandalf

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
624
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Wie sieht es denn mit deinen restlichen Komponenten aus? Was für eine CPU und wieviele HDDs hast du verbaut?
 

R3DN4X

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
952
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Die X1950 Pro ist in 80 nm Fertigung gefertigt und benötigt so um die 18A auf der 12V Schiene.

mfg R3DN4X
 

Saxen-Paule

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
126
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Aber auch nur theoretisch. Meine XT läuft auch mit 15A^^
 

Dorner

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
41
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

CPU P4 3.2
2x 160 GB WD im Raid0

Beim Ausbau der 1950pro ist mir aufgefallen, dass sie verdammt heiss war. Habe mir fast die Finger verbruzelt.

Oder hab ich beim Einbau was falsch gemacht, habe nicht das beiliegende Kabel verwendet (3 teiliges Kabel Anschlüsse : 1x an NT, 1x an Graka, 1x an Festplatte) Da mein NT in einem tollen Käfig ist, denn ich nicht aufgebracht habe.

Habe nur das Originalstromkabel welches zuvor die X800Xt mit dem Netzteil verbindet verwendt.

Hmm, ich bin ein verdammter Laie bitte um Hilfe

PS. Kann mir nicht vorstellen das die 1950pro viel mehr braucht als meine XT
 

Dorner

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
41
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

@Laar337
Bin eigentlich super zufrieden mit meinem Dell, nur die Spieleindustrie mit dem verdammten 3.0 Shader ist gegen mich - lol
Habe den Rechner jetzt 3 Jahre und noch nie Probleme damit, glaube ausserdem das ich zum selberschrauben zu doof bin.
 

ww2warlord

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.969
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

Eventuel wirds der Karte auch im Rechner nur zu heiss. Wird die Karte lauter, also hörbar auch im 2D Betrieb? Miss mal mit ATiTool die Temperaturen.

Ist bei dir im Dell-PC womöglich ein Hitzestau? Ansonsten lass das Gehäuse mal geöffnet, um ein anderes Ergebnis zu erziehlen.

Eine X1950Pro verbraucht etwa 75Watt und eine X800XT 65Watt. Da ist also kein großer Unterschied - leistet aber in Spielen ne ganze Ecke mehr.

Wenn bei dir das Netzteil doch das Problem sein sollte, hilft nur eins. Kauf dir ein neues Netzteil und sollte das nicht hineinpassen kannst du auch gleich einen neuen Tower bestellen.

Viel Erfolg ;-)
 

Seppuku

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
6.557
AW: Hilfe! Umstieg X 800XT auf 1950pro

@ Lar337

Dass es noch immer Leute gibt, die Mist reden :rolleyes:

@ Dorner

Post doch einfach die genauen Daten des Netzteils (Wieviel Ampere auf 12 Volt).
Hast du die Festplatte auch noch an dem Kabel dran, an dem die Grafikkarte hängt?
Stürzt er nur unter Last ab oder auch so?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top