Unbekannte Buckling Spring Tastatur

Tim44566

Newbie
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
5
Hallo zusammen,
Ich habe von jemanden eine Tastatur mit Buckling Spring Tasten bekommen. Er sagt nur, das diese mal im Labor stand und man sie ähnlich wie ein Notebook an den PC klappen kann.

Kennt jemand die Tastatur und weiß wie sie heißt (Bilder im Anhang) ?

Danke schon mal!
 

Anhänge

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.154
Schau doch mal bei Unicomp ob du sie dort findest: https://www.pckeyboard.com/.
Ansonsten kann das auch eine OEM Tastatur sein für eine bestimmte Rechnerserie. Mit PS/2 Anschluss ist diese ja auch relativ alt.
 

hansichen

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.102
Das dürfte auf jeden Fall keine Buckling Spring Tastatur sein. Für mich sieht das nach einer Tastatur mit Alps Switches (vermutlich simplified alps oder clone switches) und pad printed ABS caps aus. Wenn du eine Tastenkappe abnimmst kann man dir mehr sagen und genauere Auskunft geben.
Gebaut wurde sie dem Gehäuse nach für einen transportablen Computer Ende der 90er. Viel mehr kann ich da im Moment aber auch nicht sagen ohne irgendwelche Sticker und Logos.
 

LoopNBj

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.989
Ich tendiere aber zu einem nicht allzu hohem Alter, denn diese Tastatur hat ein € Symbol. Das wurde erst ca. Mitte '98 in Unicode integriert.
 

Tim44566

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
5
Die Tasten sind leider nicht abnehmbar und es ist auch kein Logo oder so mehr drauf. Sie läuft mit zwei PS 2 Steckerk (Tastatur + Trackingpad). Ich dachte was wären Buckling Spring Tasten, da sie den Typischen "klick" machen es kann aber natürlich auch etwas anderes sein.
 

LoopNBj

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.989
Es könnte sogar durchaus sein, dass es dennoch Alps sind. Ich hatte mal eine steinalte Tastatur, da habe ich die Kappen auch nicht lösen können, ohne Gefahr zu laufen irgendetwas zu beschädigen.
Ohne Logo, Produktnummer/Bezeichnung grenzt das schon an ein Wunder das herauszufinden (außer, es erkennt jemand diese :D). Vielleicht könnte Dir da auch Reddit weiterhelfen r/mechanicalkeyboards
 

hansichen

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.102
Ohne Tastenkappe kann man auch nicht viel herausfinden solang man wiederum nicht zufällig dieses Modell kennt. MX Blue mit pad-printed abs keycaps oder simplified alps/alps clone mit pad-printed abs caps sind eigentlich die einzigen Möglichkeiten hier. Besondere Überraschungen sind also nicht zu erwarten.
 
Anzeige
Top