News Ungewöhnliche GeForce GTX 460 von Galaxy

Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
8.054
#1
Könnte auch eine Art SLI-Anschluss sein (weil der echte SLI-Connector scheint ja zu fehlen) oder Vorbereitungen für eine Doppelplatine wie die 7950GX2.
Trotzdem bin ich auf des Rätsels Lösung gespannt ^^
 
P

Pickebuh

Gast
#2
Was mag sich wohl mit diesem PCIe-Slot auf sich haben ?

Eine TV- oder Sound-Karte, ist durch die Art der Anbringung, eher unwahrscheinlich.
Diese ließ sich dann nicht richtig an die Gehäuse-Slots anbringen.
Also ist es eher eine interne Erweiterung für die GTX460.

Eine Speichererweiterung kann es auch nicht sein, da diese Karte ja schon über 2GB V-Ram verfügt und einen Speicher über den PCIe-Slot laufen zu lassen ist, um es vorsichtig auszudrücken, nicht gerade sehr effektiv.

Das Einzige was mir einfällt ist eine weiter GPU für PhysX, die man speziell für dies Karte dazukaufen kann, nach Bedarf halt.

Ja das wird noch ein zusätzliches Geheimnis. :)
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.104
#3
Vielleicht VRAM erweiterung auf PCIe Art^^ Oder vielleicht gibt es ja eine Art Zusatz GPU Karte mal^^

Mal weis mal weis, bestimmt wieder so was was keiner Bruch und in den Welt untergehen wird.
 
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
#4
Für physx sollte der pci-express aber höher als Referent getaktet sein, um überhaupt seine gewinnbringende existenz zu sichern. Physx via pcie x1 ist kein argument, da dies in der Regel ausbremst.

Eine properitäre Lösung mit der Bauform von pci-express vielleicht
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.315
#5
Es könnte schon auch zusätzlicher Speicher sein, der dann als eine art RAM-Disc verwendet werden kann. Und immer wenn man drauf zugreift geht die Grafik Performance in den Keller ;)

Ich glaube es ist müßig darüber zu diskutieren. Da müssen wir wohl auf ein Update der News warten.
 

frankx82

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
400
#6
Ich biete eine Killer NIC :-)
TUL hatte sowas mal geplant. Also Graka + NIC auf einer Karte.
Ist mal ne Super idee.... vielleicht platz für ne SSD.
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
720
#7
Egal was es ist - ich finds geil.

Immer diese 0815 Karten vonner Stange. Können alle nahezu das gleiche. Aber der tolle Hersteller xyx hat noch eine superduperhyper cklocked im sortiment mit berauschenden 15MHz "Über"taktung (für 200€ mehr).
Naja. ein wirklich eigenes Design find ich gut. Nicht nur ein eigenes Kühlkonzept was schlechter und lauter als das Original ist.

Daumen hoch^^
 
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.489
#8
ach macht es ned so spannend xD man :D
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
#9
Es muss ja etwas sein, was über USB herausgegeben werden kann....
Mir fällt aber auch nichts ein. In der Form gibt es fertig WLAN-Karten,
WWAN-Karten und SSDs. Vielleicht ein Zwischenspeicher für Texturen?
Aber wozu dann USB?
 

noplan724

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
433
#10
Normale mini-PCIe Bohrungen sind aber nicht auf der Karte zu sehen, von daher wirds wohl eher eine eigens designte Karte sein, die da auf das Teil kommt. Damit würde ich eine TV-Karte schonmal als unwahrscheinlich ansehen, denn da könnte nVidia normale, bereits auf dem Markt existierende miniPCIe Karten nehmen.
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.258
#12
Zwiter chip, sound/tv-karte und physx würd ich ausschliessen. Entweder so ne art ramdisc, oder irgend ein anderes bauteil, welches man nicht auflöten muss.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.606
#14
Du hast recht, kann eigentlich kaum etwas anderes sein.
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
870
#15
Würde mir nie so einen Wurschtelkram holen. Alleine wegen Treibern etc. Aber mal sehen was der Sinn der Karte sein soll...
 
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
#16
Das mit dem Drahtlosem Display macht wirklich am meisten Sinn.
Den USB-Port dann für den Sender. Geile Idee, hätte man aber
auch kleiner gestalten können. XD
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.243
#20
du hast recht! Beim 1. Bild sieht man deutlich, dass dieser weiße PCI Stecker (soll er doch sein oder?) deutlich via Bildbearbeitung hinzugefügt wurde... da die Leitung im PCB total verschwommen sind nach unten hin....also oben und links von dem PCI Stecker-Ding....

hmpf....wenns nen Fake ist....echt schade:(:freak:! Hätte interessant werden können!

Da hat wohl jmd. nicht gut genug mit PS gearbeitet....ich mein die Zeichen sind sehr deutlich oder?
 
Top