Unitymedia Hausverkabelung - welches Kabel?

xxlbomber

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
121
Moin,
bei mir steht ein 64mbit Unitymedia 2-Play Anschluss an - deshalb muss ich jetzt die Hausverkabelung (vom Keller in den 2. Stock) erledigen. Welches Koaxial Kabel könnt ihr mir empfehlen? Da gibts ziemliche Preisunterschiede ...
Soweit ich das verstanden habe ist für Kabelinternet nicht das beste Koaxialkabel erforderlich, 75 ohm und 2 fache Abschirmung soll angeblich reichen.

http://www.amazon.de/SAT-Kabel-Antennenkabel-Koaxialkabel-geschirmt-F-Stecker/dp/B003NVFNVY/ref=zg_bs_569956_3

Die Bewertungen scheinen für mich ganz gut und der Preis ist natürlich super, aber die Eigenschaften hören sich etwas übertrieben an für die Preisklasse.

Oder lohnt es sich z.B. das höherwertige Kathrein LCD 111 zu kaufen? (knapp 60 €)
Ich seh da keinen wirklichen Vorteil.

Keine Angst, ich verleg das Kabel nur bis zu den Punkten, der Unitymedia Techniker schließt das dann an den Übergabepunkt an und legt eine "Multimediadose" :p

mfg
xxlbomber
 

Alufoliengrille

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.894
die 40€ machen den Bock doch auch net mehr fett. Wenns erstmal in der Wand liegt, kannste ja nix mehr ändern....
 

x8x3x

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
515
kurz und knapp > 2-fach geschirmt reicht für internet und hdtv! viel spass mit der 100mbit leitung :D
 

Nemo_G

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
679
Sprich mal die Fa. an, die für UM die Kabel verlegt und lasse Dich von denen beraten!
Behalte im Hinterkopf, dass für die Verteilung im Haus u.U. eine sternförmige Verkabelung (wie bei Ethernet) fällig wird. Eine Bus-Struktur (wie bisher für analoges FS) unterliegt Restriktionen, was z.B. die Zahl der zus. Anschlüsse angeht.
 

x8x3x

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
515
@Nemo_G
mit der sternförmigen verdrahrung hast du absolut recht! das durchschleifen von koax-kabel macht heut zu tage kein mensch mehr und ist absoluter blödsinn!

das kabel aus dem link vom TE ist absolut ausreichend wenn er es nicht über längere strecken parallel zu einer 230V leitung legt!
 

xxlbomber

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
121
Danke erstmal,
wird sowieso nur 1 Kabel gelegt. TV schauen wir über Satelit - von daher erledigt sich das mit Sternförmiger verkabelung etc. ;)
Das Kabel wird zu 90% nicht neben nem Stromkabel liegen, von daher ist ja alles gut

mfg
 

x8x3x

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
515
dann schlag zu und freu dich über die gesparten euronen. lad lieber deine gute zum essen davon ein ;).
 
Top