Unitymedia Router kaufen oder leihen

nomueller

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
44
hallo Leute,

wir spielen mit dem Gedanken unserenTelefonanschluss bei der Telekom zu kündigen, Zur Zeit haben wir eine 2000 DSL Leitung sowie eine Telefonleitung wo wir die Einhaeiten noch seperat bezahlen. Wir zahlen ca 30 Euro rundgebuhr plus 1 Euro für gespräche.Wir telefonieren als sehr wenig.
Wir waren eben in der Stadt und haben uns erkundig. Wir waren auch bei Unitymedia die machten uns ein interessantes Angebot:
Telefonflat und Internetflat 10.000 Leitung für 20,00 Euro im Monat.

Nun kommen ich zur Frage, da bei diesem Packet kein Wlan Router dabei ist, den wir benötigen wollte ich euch Fragen ob es sinvoll ist einen Router für 25 Euro einmalig zu mieten oder sich einen für den Preis zu kaufen.

Wenn wir kaufen welchen könnt Ihr empfehlen Preislimit ca 25 Euro.
Wir stellen keine Ansprüche an den Router sollte nur sicher laufen der Herr von Unitymedia meine einen Belkin

danke für eure Hilfe.
Norbert
 

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
Leih den Router lieber bei Unitymedia, die können dann auch dir weiterhelfen, sollte es mal zu Problemen kommen.
 

Ic3HanDs

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.611
Es gibt keinen Router für 25€ :D
Nichtmal die billigsten Router kosten sowenig, schon garnicht mit Modem drin..

Also miet den und gut ist.
 

insXicht

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
792
Mieten, bei Problemen muss unitymedia ran.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.776
Mieten, denn für 25€ gibt es eigentlich kaum gute Router mit einem Modem.
Die werden sicherlich ein ordentlichen Router zur Verfügung stellen.

Es gibt keinen Router für 25€ :D
Nichtmal die billigsten Router kosten sowenig, schon garnicht mit Modem drin..

Also miet den und gut ist.
Doppelt Falsch, es gibt mit und ohne Modem schon Router unter 25€ ;)
Nur haben die wahrscheinlich kein GBit Lan und sind auch bisschen kark ausgestattet in Software und Hardware
 
Zuletzt bearbeitet:

Neon_

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
544
Bei Unitymedia bekommt man eigentlich immer eine FritzBox und die sind schon seit Jahren Testsieger.

Auf der Webseite steht man kann eine FRITZ!Box 6360 Cable für 5€/Monat mieten.
 

migumania

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
80
der router von unitymedia ist auch definitiv OHNE modem. das modem bekommt man immer separat. also kann man frei entscheiden, ob man den router von unitymedia nimmt, oder einen anderen, der besser oder mehr features hat. aber für 25euro wird es da kaum was besseres finden.
 

crazycountry

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
249
Die Fritzbox 6360 hab ich auch ist sehr gut . Der Anschluss erfolgt übrigens per Kabelfernsehanschluss . Telefon wird übers Kabelnetz angeschlossen . Also wenn Ihr schon Kabel habt 3 Triple play bestellen und alten Vertrag kündigen . Es geht aber auch als 2 Play (Internet und Telefon) mit 100 oder 50 Mbit Leitung. Ich hab eine 50 Mbit Leitung ca. 5 MB/s download und 2,5 MB/s Upload.
MfG crazycountry
 

nomueller

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
44
Hallo

Unitymedia liefer nach Rücksprache den Dlink 600 kostet im Laden 18 Euro
 

Uechel

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
134
Leider nicht ganz richtig. Zitat:"...In dem von Unitymedia genutzten D-LINK Router...", siehe Unitymedia-Seite. Diesen gibt es kostenfrei zum Vertrag. Die FRITZ!Box 6360 Cable gibt es nur mit 5,-€ Aufpreis / monatlich bei Telefon-Komfortfunktionen für Laufdauer des Vertrages. Da die 6360 auch WLAN und DECT-Funktion hat, würde ich zu dieser raten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hacky

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
842
Hallo nomueller
Ich an deiner Stelle würde schauen dass ich die Fritzbox 6360 bekomme,ob es dir im Monat 5€ wert ist musst du entscheiden,vielleicht kannst du die Fritzbox 6320 für weniger bekommen,fragen kostet nichts ,die wollen ja dich als kunden.
Gruß Hacky
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.525
hatte genau das selbe Problem, die haben mir ein modem geliefert und ich konnte nur einen Rechner dran anschließen. Habe mich nach routern erkundigt und bin fündig geworden

http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR841N-WLAN-Router-4-Ethernet-Port-abnehmbare/dp/B001FWYGJS/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1360857692&sr=1-2

Der zweit billigste, den ich gefunden habe, hat alles was ich bruche WLAN n und 4 LAN Ports. Dazu router Einstellungen, von denen ich noch nie was gehört habe (zugegeben, ich habe nicht viel Ahnung von Netzwerken)
Bis jetzt aber vollends zufrieden. Schaufelt ohne Probleme die 50 mbit zu mir in LAN

für 25€ lässt sich sehr wohl ein wie ich finde vernünftiger router finden!
 
Top