Unregelmäßige, wiederkehrende Bluescreens

JoeHardi

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
105
Hallo zusammen!

Ich habe mich hier neu registriert, in der Hoffnung jemand könne mir endlich helfen.

Vor einer Woche habe ich mir eine Gaming Notebook von ASUS bestellt. Genauergesagt, das ASUS GL771JM-T7130H.

Ein super Laptop, nur bekomme ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder Bluescreens, die ich selbst, auch mithilfe von BluescreenView und Debug, nicht auswerten kann. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

Da ich leider nicht weiß, wie ich am besten vorgehe, habe ich einen Screenshort und ein zip-Archiv mit meinen Minidump Dateien angehängt. Eine Auflistung meiner Hardware folgt:

CPU Typ: Mobile QuadCore Intel Core i7-4710HQ, 3400 MHz (34 x 100)
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4600
Motherboard Name: Asus G771JM Series Notebook
eigentliche Grafikkarte: Nvidia GTX 860M 4 GB

Leider habe ich zwei Grafikkarten verbaut, wobei die nVidia GTX natürlich deutlich leistungsstärker ist. Da ich vermute, es hängt mit den Intel Treibern zusammen, die sich leider auch nicht updaten lassen, da die Herstellerart, also die von ASUS, dies nicht zulässt, habe ich die zweite Grafikkarte (Intel HD 4600) über den Geräte Manager vor 5 min deaktiviert.

Vorwunderlich ist auch, dass sich der nVidia Treiber nicht über den Manager updaten ließ. Aus dem Internet musst ich die neuste Version downloaden, damit neue Spiele wie Dragon Age Inqusition zB darauf laufen.

Ich hoffe jemand kann mir helfen und bedanke mich schon im voraus dafür!

JoeHardi
Ergänzung ()

Nachdem ich eben ein Spiel gestartet habe, ist mir aufgefallen, dass die zwei Grafikkarten offensichtlich zusammenhängen und weswegen ich die zweite wieder aktiviert habe.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.424
Zuletzt bearbeitet:

JoeHardi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
105
Danke für die schnelle Antwort!

Ja, die der nVidia ist auf dem neusten Stand. Problem: evetuell nicht kompartibel, da sich der Treiber nicht automatisch herutergeladen haben...
Bei dem Intel Grafikchip bin ich mir nicht sicher, da sich der neuste Driver von der Intel Homepage nicht aktualisieren lässt, da das die HerstellerInfo nicht zulässt.

ASUS habe ich schon angerufen. Eine Bündelung von den ASUS-Treibern hats anscheinend auch noch nicht behoben.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.424
Nun denn - dann ruf wieder an - und mach Dampf - und wenn die die passenden Treiber nicht bringen schickst Du die Kiste zurück - sag das klipp und klar.
 

JoeHardi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
105
Kann ich das einfach so? :D den Laptop zurückschicken?
Haha, außerdem haben die Samstag und Sonntags leider Feierabend :D

Den Fehler von den Dumpfiles kannst Du zufällig auch nicht finden?

Das wäre halt das einfachste...
Ich hab heute morgen leider auch, weil ich zuerst dachte, das Problem sei geregelt, Office installiert und dies wäre ja dann verloren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.424
ntoskrnl.exe+1509a0

Das ist Dein Problem - Treiber - sonst nix.

War denn keine DVD mit Treibern beim Gerät dabei?
 

JoeHardi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
105
Nein, es gab leider keine DVD.

Kannst Du mir vllt auch sagen, um welchen Treiber es genau geht?
 
Top