USB Hub schaltet sich ab

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
Nabend vielleicht kennt der ein oder andere das Prob und hat vielleicht auch gleich eine Lösung parat. Mein USB Hub schaltet sich dann und wann mal automatisch ab und nur durch einen PC neustart kann ich ihn dann wiederbeleben!

Danke schonmal! Infos zu meinem System - siehe Signatur!
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
333
Hat er eine eigene Stromversorgung? Falls nein - kann es eventuell sein, daß ein Gerät dranhängt was zu viel Saft verbraucht.
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
Danke euch beiden mal aber der Hub hat seine eigene Stromversorugung und der scanner hat diese schon dreimal da der nämlich dias scannen kann und ohne eigene Stromversorgung kenne ich keinen Scanner der das kann!

An dem Hub hängt lediglich mein Remoteempfänger der TV Karte und mein Sync Kabel vom PDA!

Ich glaube auch das es daran lag das keine Anfrage der Geräte kam und sich dann der Hub in den Standyby geschalten hat, seit ich nun mein Saitek Controller dran habe hat er sich nichtmehr abgeschaltet, wenn aber sonst noch jemand ne idee hat dann nur raus damit bin über jeden tipp happy!
 

Seethaler

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
365
Das Problem hatte ich gestern mit meinem Hub auch. Angeschlossen war ein Bluetooth - Stick. Und die Stromversorgung des Hubs. Nach "anderen Geräten " suchen, ging einwandfrei.

Nur hatte ich gestern ein Kunden Handy, welches ich einstellen sollte. Nur klappte die Daten - Übertragung nicht so, wie ich es mir vorstellte. Zudem machte Windows Probleme mit der "Explorer.exe" :(

An dem verdächtigen " Plop - Geräusch " identifizierte ich den Fehler beim Hub. Da noch ein Neugerät vorhanden war, tauschte ich den Hub aus.

Und siehe da -- > Alle Probleme beseitigt. Allerdings können auch " elektromagnetische Einstrahlungen" die Ursache derartiger Probleme sein.

Wenn neben dem Hub eine Halogenlampe mit eingebautem Traffo steht. Die Erfahrung machte ich auch schon. Und die dritte dazu: --> Ab in die Tonne mit dem Müll ;) ( Damit ist nicht die Lampe gemeint )
 
Top