USB Peripherie bringt Laptop zum Absturz?

Crunkrock

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
182
Hallo,

vor kurzem habe ich meinen Desktoprechner durch ein Dell XPS 12 ersetzt. Dieses betreibe ich sowohl mobil als auch zuhause am Schreibtisch mit einiger Peripherie. Neben einem externen Bildschirm am Displayport betreibe ich diverse USB-Geräte an diesem USB 3.0 Hub (Laptop hat ebenfalls USB 3.0). An diesem Hub sind Eingabegeräte, Drucker, externe Festplatten und eine externe Soundkarte angeschlossen. Nicht alle Geräte sind immer aktiv (insbesondere die Festplatten).

An meinem alten Rechner war exakt dieselbe Peripherie genauso angeschlossen, problemlos. An dem Laptop kommt es leider gelegentlich zu Abstürzen und dem Fehler "unexpected_kernel_mode_trap".

Dies führe ich auf die USB Peripherie zurück, weil es 1. nie ohne Peripherie aufgetreten ist und 2. einmal beim herausziehen des Hubs und einmal beim aus- und wieder einschalten der Soundkarte passiert ist, allerdings auch mal ohne konkreten Anhaltspunkt.

Ich habe mir schon gedacht, obs da vielleicht irgendwelche Spannungsprobleme gibt und der Laptop irgendeine Schutzfunktion hat, die ihn neustarten lässt, aber ich bin absolut kein Fachmann. Kann da jemand helfen? Der Hub hat ein eigenes Netzteil, die USB Soundkarte aber zum Beispiel nicht. Was mich wundert ist, dass dieselbe Peripherie am halten Rechner problemlos lief, daher können die Geräte eigentlich keinen defekt haben, es funktionieren ja auch alle.
 
M

miac

Gast
Kläre zunächst, ob es immer derselbe BSOD ist, insbesondere mit gleichen Parametern (bluescreenview verwenden).

Danach kannst du noch in die Ereignisprotokolle schauen und zätzlich sicherstellen, daß alle Treiber aktuell sind.
Wenn du die Soundkarte während des Betriebes ziehst, dann werden die Soundeinstellungen vom System auf ein anderes Gerät übertragen werden. Kann also gut sein, daß da ein Problem ist.
 

Crunkrock

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
182
Das ist ja nicht der einzige Fall, das war auch mal einfach während des Betriebs. Ein Softwareding würde ich da eigentlich ausschließen.

EDIT:

Ok, ich konnte den Absturz gerade "produzieren". Ich habe die Soundkarte direkt an einen freien Slot am Laptopangeschlossen und sie dann aus und wieder angeschaltet. Dann kam

Unexpected_Kernel_Mode_Trap (MAudioFastTrackPro.sys)

Dieses MAudioFastTrackPro.sys stand bis jetzt allerdings noch nie dabei, vielleicht wegen dem HUB dazwischen?

Treiber sind die aktuellsten, habe das System erst vor zwei Wochen aufgesetzt mit den aktuellsten.
 
Zuletzt bearbeitet:

-THOR-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
291
Habe deinen Thread gerade erst entdeckt nachdem ich meinen erstellt habe. Interessant finde ich das ich gerade mit meinem Dell Latitude E6540 ebenfalls ziemliche USB Probleme habe, die ich nicht erklären kann.

Bei mir äußert es sich aber bisher nur in plötzlicher Nichtfunktion der Geräte oder nur USB 2.0 Speed.

Ich fürchte ja langsam das das größere Hardwareseitige Probleme sind. Könntest du mir bitte Bescheid sagen falls du den Dell Support kontaktierst ?

Ich werde dir natürlich auch eine PN schreiben falls sich bei meinen Problemen was tut. Sollte ich bis übermorgen nicht selbst das Problem finden werde ich nämliche den Support kontaktieren.
 

Crunkrock

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
182
Das "Avid" lese ich zum ersten mal, ansonsten: ja.

http://www.amazon.de/Avid-9900-51076-00-M-Audio-Fast-Track/dp/B000BD31ZW/ref=sr_1_1?s=musical-instruments&ie=UTF8&qid=1378744901&sr=1-1&keywords=m-audio+fast+track+pro

Treiber sind aktuell.
Aber: Es kommt ja nicht nur beim abstecken vor, es ist auch schon mal beim Betrieb vorgekommen.

Ich werde aber vermutlich noch ein paar Sachen ausprobieren müssen (die Situationen genauer beobachten und Gemeinsamkeiten suchen, vlt ist es wirklich die Treibersache)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top