Verlust von HDMI-Signal bei Bootprozess?

schmerztablette

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
58
1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU): Ryzen 9 5950X
  • Arbeitsspeicher (RAM): 32GB (2x16GB) GSkill DDR4 3600MHz Trident Z NEO
  • Mainboard: MSI MPG X570 Gaming Edge WIFI
  • Netzteil: 850W Corsair RM850x
  • Gehäuse: Corsair iCue 465X RGB
  • Grafikkarte: 24GB ZOTAC RTX3090 Trinity
  • HDD / SSD: 2TB Corsair MP400 M.2 PCIe 3.0 x4 NVME
  • Weitere Hardware, die offensichtlich mit dem Problem zu tun hat(Monitormodell, Kühlung usw.): LG CX48 (OLED-TV)

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden(zusätzliche Bilder könnten z.b. hilfreich sein):
Beim Booten des PCs, wobei die Grafikkarte per HDMI mit dem TV verbunden ist, ergibt sich folgendes Problem: Zu Beginn des Bootprozesses funktioniert das HDMI-Signal problemlos, aber während das Edge-Logo im Mainboard sich dreht, geht das Signal verloren. Manchmal kommt es wieder, sobald Windows gestartet ist, manchmal muss ich aber auch den Reset-Button drücken. Kann es an einem defekten HDMI-Kabel liegen? Mir kommt es eher so vor, als ob es sich um ein Mainboard-Problem handelt, denn das Signal geht ja immer an derselben Stelle des Bootprozesses verloren...

3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
... wollte erst mal hören, ob ihr eine offensichtliche Lösung seht.


P.S.: Beachte auch die verschiedenen angepinnten Themen und die Forensuche. Möglicherweise findest du da bereits die Lösung zu deinem Problem.
 
Hast du die Möglichkeit einen Displayport-Anschluss zu testen?
Wird im Nvidia-Treiber HDCP korrekt angezeigt? Welche Treiberversion ist installiert?
 
"Ihre Grafikkarte und Anzeige sind HDCP-bereit".
Treiber ist der aktuelle (466.47), Firmware des TV ebenfalls aktuell.
 
Hatte exakt das gleiche Problem bis ich draufgekommen bin, dass am Tv der hdmi1 Port tot ist. Seit es auf einem anderen Port hängt ist alles gut.
 
Zurück
Top