Versteckter Benutzer anlegen?

Chrislybaer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
313
Hallo,

gibt es unter Windows 7 die Möglichkeit, einen "Versteckten Benutzer" anzulegen?

Hintergrund:
Ich habe einen PC, wo ich mich von meinem Laptop oft draufschalte... An diesem PC sitzt jedoch inzwischen meist meine Freundin dran... Auf dem bestehenden Benutzerkonto ist kein Passwort hinterlegt, sodass beim Start vom PC sich der User automatisch anmeldet...

Wenn ich nun einen zweiten Benutzer anlege (mit Passwort), um mich auf den PC per Remotedesktop draufzuschalten, landet man natürlich immer beim Start in der Benutzerauswahl...

Wenn ich nun einen versteckten Benutzer anlegen kann, mit dem ich mich zwar auf den PC schalten kann, der aber nicht in der Benutzerauswahl angeboten wird, wäre das die optimale Lösung...

Vielleicht weiss ja jemand, wie man so etwas machen kann :-)

Gruß,
Chris
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.050
Geht nicht, das würde ja bedeuten, das 2 Profile gleichzeitig aktiv sind.

Gruß Uwe
 

[GP] mino

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.904
unter win-server2003 ging das bis zu 5 usern gleichzeitig. vlt gibts für win7 auch eine möglichkeit.
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.040
Was willst Du denn eigentlich machen?

Willst Du auf dem PC dann arbeiten (daher Remote Desktop) oder willst Du nur Filezugriff, also Zugriff auf die Dateien?

Darf man Fragen was Du da Remote ausführst?
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.050

Chrislybaer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
313
Vielen Dank schonmal für die vielen Antworten ;-)

Ja, ich will dran arbeiten, sprich: Remote Desktop. Das ist für mich ein Testrechner, wo ich einfach wild rumprobieren kann... ;-)

@tou:
Das klingt schonmal perfekt...

Und das von ParadiseCity, bzw. h00bi werd ich mal ausprobieren...

Nee, ein Passwort brauche ich für den Account wirklich nicht... Wozu auch? Der Account ist nur ein eingeschränkter User-Account und wird rein fürs Internet-Surfen hergenommen... Auf dem PC selbst sind sowieso keine Daten.. Ist, wie gesagt, ein reiner Testrechner...
 

BeVe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
70
Habe diese "Access/Concurrent User Sessions For Remote Desktop on Windows 7" auch schonmal ausprobiert und es klappt auch mit der RTM... aber obs mit SP1 noch klappt weiß ich net.
Ansonsten wäre das die perfekte Lösung... das ganze ist natürlich von Microsoft nicht gewünscht ;-)
 

Chrislybaer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
313
So, es hat perfekt funktioniert :-)

Ich habe den Benutzer "versteckt", wie im Link von Tou empfohlen...

Anschliessend habe ichs über den "Concurrent RDP Patcher" (Aktuellste Version unterstützt sogar SP1: http://thegreenbutton.com/forums/p/79427/393664.aspx ) hinbekommen, dass ich mich per Remote draufschalten kann, während meine Freundin auch angemeldet ist...

Super, vielen, vielen Dank euch allen :-)
 
Top