Verzerrtes und flackerndes Bild

Lisa0815

Cadet 1st Year
Registriert
Aug. 2020
Beiträge
8
Hallo, ich habe seit ein paar Wochen ein riesen Problem. Immer wenn ich mich in einem Spiel bewege (vor allem schnelle Bewegungen; alle Spiele) ist mein Bild verzerrt bzw. hat starke Nachzieheffekte. Es flackert auch ständig ganz leicht und manche Bewegungen oder Schüsse finden erst zeitversetzt nach ein paar ms statt.
Mein PC: RTX 2080 ti
Ryzen 9 3900X
750 Watt 80 Gold Plus Netzteil
32 GB RAM
1 TB 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD
MSI X470 GAMING PLUS MAX
Monitor: Alienware 2521 HFL

Der PC ist neu, bei einem Miet-PC war das Gleiche und bei einem anderen PC, bei dem die Hardware von Mindfactory überprüft wurde und ein flüssiges Bild bestätigt wurde, war es auch so.

Am Internet liegt es nicht, wenn ich zum Beispiel Assassins Creed offline spiele ist es auch so. Ich habe 3 weitere Monitore getestet. Freesync und V-Sync, sämtliche Monitor Einstellungen, der Grafikkarten Treiber ist aktuell, mit älteren Versionen ist es auch so. Verschiedene Kabel getestet, auch HDMI, Bildwiederholungsfrequenz der Grafikkarte habe ich auch schon unter die des Monitors gesetzt, habe auch andere Grafikkarten getestet, ändert alles nichts.

Ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht was ich noch testen kann. Denn so kann ich unmöglich spielen
 
Das nennt sich Screen Tearing und entsteht, wenn die Grafikkarte mehr FPS ausgibt als der Monitor darstellt. Mit Vsync geht das weg
 
Danke für deine Antwort. Das dachte ich auch erst, aber v-sync bringt leider auch nichts.
 
Mal den korrekten Sitz der Grafikkarte/Kabel ect. überprüft? Eventuell mal ein Video vom Problem hier posten.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: nr-Thunder und TriggerThumb87
Da erkenn ich ehrlich gesagt rein garnix ....
 
Der Monitor hat 240 Hz und das Spiel habe ich auf 240 begrenzt. Hatte auch einen mit 144 Hz getestet
 
Die Frage ist halt was genau das Problem ist ? Tearing dürfte bei 240Hz nicht stören, selbst ohne Sync.
Smearing (Schlieren) ist bei LCD immer da, auf VA störend, auf IPS akzeptabel und auf TN Panel gering.

Ändert sich was wenn du Overdrive am Monitor verstellst ? Damit kann man das Overshoot verändern.
Sonst hilft dir nur ein Monitor mit Blur Reduction oder tief in die Tasche greifen und auf OLED zocken.
 
Ich habe ein IPS Panel, TN hatte ich versucht, war aber auch so. Ich hab das Overdrive schon gesucht, bin mir aber nicht sicher ob es die Reaktionszeit ist? Die gibt es schnell, superschnell und extrem.
mich habe das Problem auch erst seit ein paar Wochen. Davor war alles in Ordnung. Ich habe auch nichts umgestellt.
 
Ja es wird auch gerne Reaktionszeit genannt weil es die Panel Reaktionszeit (nicht den Input Lag) verändert.
Auf schnell wird das Schlieren stärker sein und auf extrem wird das Overshoot (Doppelkonturen) zunehmen.

Ein TN Panel ist bei Bewegung klarer/schärfer aber für die beste Darstellung braucht man eine Blur Reduction
wobei ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich dein Problem ist !? Läuft das Spiel auch ganz sicher mit 240FPS ?
 
Ok danke, ändert aber leider auch nichts.
Ja es läuft mit 240 fps. Hab es auch schon auf weniger festgesetzt. Ändert auch nichts :(
 
Da wird es noch schlimmer. Da seh ich gar nichts mehr wenn ich mich bewege.
 
Zurück
Oben