Verzweiflung! Lenovo Flex 14 kaufen? Alternativen?

CViel1989

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
3
Hey Leute!
Ich suche zur Zeit für die Uni ein Notebook. Meine absolute Budget-Obergrenze liegt bei 600 Euro. Office und Tippen steht im Fokus, eine runde Performance halt. Zocken kann ich an meinem Desktop PC daheim, aber das ein oder andere ältere Spiel für unterwegs wäre schon nett.

Wichtigste Merkmale sind für mich:

- Display sollte 13-14 Zoll haben, das Gewicht nach Möglichkeit unter 2 kg
- HDMI und ein Anschluss für nen Beamer (ist das VGA?) wären nötig
- SSD wäre natürlich nice, aber kein muss
- habe mich bei meinen Recherchen ein bisschen in Lenovo verguckt.
- eine durchschnittliche Akkulaufzeit genügt mir

Bin wie im Titel beschrieben drauf und dran das Lenovo Flex 14 für 599 Euro zu bestellen. Ich weiß dass das Touch Spielerei ist, aber nett finde ich es trotzdem und das Design gefällt auch:

http://www.amazon.de/gp/product/B00FBGI50K/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

Würdet ihr mir abraten, bekomme ich zu wenig Leistung für mein Geld?

Ich muss auf dem Teil halt echt nicht Battlefield 3 zoggen können, ich stehe auf Retrogames wie Jagged Alliance 2, Heroes of Might and Magic 3 oder auch Warcraft 3. Das sollte ja mit kaum einem Gerät ein Problem werden...

Ich bin sehr dankbar für jede Hilfe, da ich seit 2 Wochen recherchiere und mich einfach nicht entscheiden kann!

Danke für Eure Mühe!

Mit den besten Grüßen!
Der Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Nikolaus117

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.672
Also erstens ist der Link tot ;)

zweitens ist das Flex leider kein so ein gutes Lenovo.
Ist ja auch kein ThinkPad. Würde dir Lieber zum ThinkPad YOGA mit 13,3 Zoll Raten.

Kostet allerdings auch gleich 700-800 € :/
Dafür gute SSD, USB3.0, gute Auflösung, Vollwertiger Touchscreen, als Tablet nutzbar.
http://geizhals.de/lenovo-ideapad-yoga-13-mam4hge-a913807.html
http://geizhals.de/lenovo-ideapad-yoga-13-mam3dge-59366910-a1018471.html

Der Nachfolger ist das YOGA 2 (PRO) aber das ist mit über 1000 € deutlich teurer.

hier der Test vom FLEX
http://www.notebookcheck.net/Review-Lenovo-IdeaPad-Flex-14-Notebook.104975.0.html
 

CViel1989

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
3
Danke für die erste schnelle Antwort! Link zu Amazon funzt wieder!

Ja das Yoga hab ich natürlich auch schon gesehen, aber wie gesagt schmerzt mich das preislich eigentlich zu sehr.

Hatte mir noch als Alternative das Gerät rausgesucht, obwohl das FLEX nach wie vor reizvoll ist... :/:freak:
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.865
Spare nicht an der falschen Stelle! Wenn 700 Euro gehen, dann würde ich direkt zum Yoga greifen.
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.865
Wenn nicht geht, dann ist das natürlich eine andere Sache.

Das in deinem Link ist in jedem Fall besser - alleine schon wegen dem Display. Damit dürftest du also sehr gut fahren. Das Flex würde ich in jedem Fall verwerfen.
 
Top