Videos neukodieren um Platz zu sparen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

pizza4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.552
Hallo,

ich habe einiges an Simpsons Folgen von meinen Dvds auf die Festplatte kopiert, teilweise die komplette DVD und teilweise als AVI. Die Dateien sind folglich relativ groß und da sich inzwischen (h246??) wohl einiges in dem Bereich getan hat würde ich die Videos gerne mit möglichst wenig Qualitätsverlust neu, platzsparend kodieren. Die OriginalDvds sind auch noch vorhanden.

Gibt es hierzu einen einfachen Weg? Würde es am liebsten über die vorhandenen Dateien machen.

Danke!
 
D

DunklerRabe

Gast
Einfach ist relativ, du könntest dir z.B. den MediaCoder schnappen und loslegen. Gibts hier: http://www.mediacoderhq.com/

Zeit brauchst du dafür halt trotzdem noch, weil da natürlich einiges an Rechenarbeit stattfinden muss. Eine potente CPU wäre hervorragend dafür, eine Nvidia GPU für CUDA ginge auch.
 

g0l3m

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
320
Ich würde mir eine grössere Festplatte kaufen. Das Umkodieren von mehr als 3-4 Folgen wäre mir zu zeitaufwendig.
 
D

DunklerRabe

Gast
Also diese Frage finde ich ziemlich leicht zu beantworten: Optische Medien sind im Handling einfach nicht so komfortabel wie alles auf HDD zu haben!
 

pizza4ever

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.552
Jup so ist es; außerdem kann ich so die, die ich gesehen habe löschen und muss mir keine Gedanken darum machen welche cih bereits kurzfristig gesehen habe und wer nicht. Zudem zerkratzen CDs auch ganz gerne gerade in Notebook-Festplatten. Gibt EINIGE Gründe dafür IMHO.
 

sudfaisl

Admin
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
20.965
Beim Kopieren der Folgen von der DVD auf die HDD wurde mir Sicherheit ein Kopierschutz umgangen.
Daher wird dieses Thema hier nicht supported.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top