News ViewSonic-LCDs bieten vier Millisekunden

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
17.189
Die Modelle VX924 (19") und VX724 (17") sind die ersten LC-Displays von ViewSonic, bei denen die Vorteile der dynamischen Panel-Struktur-Technologie und der Impulsansteuerungs-Technik (Overdrive) kombiniert wurden, um Bildwiederholraten von 250 Bildern pro Sekunde erzielen zu können, was der Reaktionszeit von 4 ms entspricht.

Zur News: ViewSonic-LCDs bieten vier Millisekunden
 

hossahossa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
52
hmm 500 dollar in den usa.... das macht dann eigentlich 400 bis 450€ ... zzgl. steuern und allem anderen.... sagen wir 600€ *g*
 

chris000

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
60
ich schätze das teil auf reale 8ms, ich habe viewsonic schlecht in erinnerung
 

wishmster

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
101
mhhh, das ist doch irgendwie verarasche, die mit ihren 4ms GtG, das braucht doch keiner, das ist doch ein völlig nutzlose wert für alle verbraucher, oder? Das wäre doch so als würde man auf einen Fenseher draufschreiben das der WDR darstellen kann!
naja, ich habe den Benq FP937s+ und bin vollends zufrieden
benq rult
mfg
 

Volvo480

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
280
@wishmster
Benq ist doch der Vorreiter der GtG-Verarschung!!! Aber Hauptsache Dein Zeuch rulez... haha. Selten so gelacht. :volllol:

BDD
 
Zuletzt bearbeitet:

callya-g

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
67
@chris: Auch 8 ms wird er nicht erreichen....aktuelle TFT´s kommen in Spielen nicht unter 20! ICh kann diese posts echt nicht mehr ab, in denen Leute meine, die Reaktionszeit von TFT´s einzuschätzen! Fakt ist, TFT mit schnellen TN Panels, IPS panels und VA mit Overdrive sind für 98% der Zocker voll spieletauglich! Es ist egal, ob 16 oder 4 ms HErstellerangabe, in der Realität kommen die Geräte nicht unter ca. 20ms, was zum flüssigen zocken vollkommen ausreicht! @btt: Schönes Gerät, hab selbst den VX912, doch würde natürlich den VX924 kaufen! Nicht wegen den ach so tollen 4ms gry to gey, sondern wegen des besseren Panels mit Overdrive! Gruß, callya-g!
 
W

Willüüü

Gast
Iiyama ist wirklich in Ordnung. Mein Bruder will sich auch bald einen kaufen. Die angesprochnen ViewSonic Display finde ich interessant, dennoch wird das mit der Reaktionszeit einfach nicht hinhauen. Benq ist das bei seinem 8 ms Modell auch passiert. In Wirklichkeit waren es dann nur 20 ms.

Gruß

Willüüü
 

chris000

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
60
@callya: das war garnicht "besserwissend" gemeint, es waren bis jetzt fast nie die daten der hersteller zutreffend also hab ich mal mein urteil gebildet.
"ICh kann diese posts echt nicht mehr ab, in denen Leute meine, die Reaktionszeit von TFT´s einzuschätzen!" wenn du meinst das es so schlimm ist. na bitte, jedem seine leiden.

@herculesgott: stimmt dir vollkommen zu, ich hab auch schon ein etwas älteren TFT (Samsung 172x) u. der reicht mir auch noch voll zum zocken. u. mein vorheriger (hercules 920) war auch tadellos. nur die progamer in CS meinen sie brauchen noch die alten CRTs :D mir solls recht sein.
 

machstuhl

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
44
@4 chris000. wenn man keine ahnung hat.....
Warum die TFTs weiter entwickeln? CRTs haben auch noch eine Zukunft!
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
alles schön und gut nur ich warte auf nen moderaten 20" denn der sprung von 17" tft zu 19"tft lohnt sich meiner meinung nach nicht wirklich ...
dann aber bitte mitultraschmalen rand und usb anschluss und vivo ++ dvi das wäre das richtige für mich,ach ja ohne boxen bitte
 

callya-g

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
67
@chris:

Ich meinte damit nur, dass man aufhören sollte, einem TFT irgendeine Reaktionszeit zu bescheinigen, die völlig utopisch ist! Wenn du es so meinst, wie du es im deinem 2. posting geschriben hast, sind wir uns ja einig ;) !

@machsthuhl: Sicherlich sind CRT´s in ein paar Bereichen immer noch überlegen, aber schau dir mal einen Eizo 778 an, wenn du mir da noch überzeugende Vorteile eines CRT´s gegebüber diesem nahezu perfekten TFT sagst, bin ich echt beeindruckt( Jetzt komm nich tmit: "Ich brauche meine 125fps mit Vsync in in Quake, synchron zur Bildwiederholfrequenz des Monitors, weil es dann "smoother" ist....oder sowas") ! Es ist ja wohl logisch, dass die Entwickler auf TFT´s, bzw. bald auf OLED setzten, weil sie einfach platzsparender sind! Vielleicht werden CRT´s zwar eine MArktlücke haben, aber der überwiegende Teil wird der TFT-Markt ausmachen!

@khr:

Viewsonic VP201!
 

Kyce

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
235
Dual 19" Samsung 913n ist schon in Ordnung ^^, vermissen tu ich meien 19" CRT Samsung 950P+ auf jeden fall nicht.
Mir gefällt der Viewsonic vom Design mal gar nicht und zum zocken sind wohl die meisten TFTs unter 16ms zu gebrauchen. Da sollten auch andere Werte stimmen wie Schwarzdarstellung, gleichmäßige Ausleuchtung etc etc
und größer 19" TFT find ich schonwieder nachteilhaft weil mir die auflösung von 1600x1200 nicht gefällt als durchschnittszocker. Ich steh auf max details in spielen und das auf 1600x1200, das wird teuer :D

just my 2 cents
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.460
Sehr schön, wenn ich nicht meinen Viewsonic VP 181b hätte, würde ich sicher zuschlagen :)
Was ich aber sicher weiß, ist dass mein nächster TFT sicher wieder ein Viewsonic wird, da mich die Qualität sehr überzeugt hat.
 

Castor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
407
das alte modell hatte bei prad ja sehr gut abgeschnitten.
von daher wird der ja sicher gleich viel können.
das problem finde ich einfach bei der höhenverstellbarkeit.
wies aussieht kann der neue das noch immer nicht. ;)
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
@callya danke für den tip (Viewsonic VP201) aber ist mir wenn ich ehrlich bin noch zu teuer ... wenn ich mir anschaue wie die preise für die 19" zöller so nach unten gegangen sind wart ich lieber noch ... aber nochmals danke für den tip !!
 

dPay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
274
Also ich habe einen etwas älteren TFT vin Iiyama. Der ist voll in Ordnung und volkommend ausrecihend zum spielen. Auch ich binn volkommen der Meinung, dass man sich nicht auf die Herstellerangaben verlassen kann, dennoch denke ich, dass die neuen Panels etwas schneller sein dürften. Wäre ja unsinn Geld für Entwicklungen auszugeben, um dann auf der stelle zu treten.
 

fbr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
65
@ herculesgott
den gleichen habe ich auch und bin auch damit vollstens zufrieden

...langsam nervt es aber mit ihrem ms marketing geck, langsam wuerde es zeit fuer die tatsaechlichen reaktionszeiten im vollen bereich von 0-100% und nicht nur 10-90% tbh
 
Top