Virtuelles Windows XP auf Windows 7 System

astrabier

Ensign
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
164
Moin!

Eine Freundin braucht auf ihrem Windows 7 Laptop ein virtuelles Windows XP, um ein bestimmtes Programm ihrer Schule zu installieren (was halt angeblich nur auf XP laufen soll). Da gibt es doch bestimmt irgendwas kostenloses als Freeware, oder? :)

Wäre super wenn mir jemand helfen kann. Dann bin ich der große Held wenn's klappt :D

Danke
astrabier
 

M.E.

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.923
Hallo,
Wenn Sie windows 7 Professional hat, kann sie auch den XP Modus verwenden:
Rechte Maustaste auf die Exe>> Eigenschaften >>Reiter Kompatibilität und Windows XP auswählen
+evtl als Admin ausführen

Ansonsten VirtualBox:
Anleitung:
http://computer-masters.de/os_virtual_box.php
Natürlich braucht sie dann eine Windows XP CD.
Download:
http://www.virtualbox.org/

VirtualBox is kostenlos und leicht zu bedienen.

MfG
M.E.
 
Zuletzt bearbeitet:

Norman@Knolle

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
48
Du kannst, wie schon geschrieben die Lösung von Microsoft verwenden. Das geht aber nur, wenn der Prozessor im NB einen Befehlssatz unterstützt, der mir gerade nicht einfällt:D Mein P7350 konnte es damals nicht, als ich es getestet habe. Ansonsten wie schon genannt z.B. vmware .
 

Selecta

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.995
Um welches Programm gehts denn ? Evtl. läufts ja doch unter 7, z.B. im Kompatibilitätsmodus...
 

astrabier

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
164
keine ahnung wie das programm heißt. aber es ist windows 7 home und nicht prof.

ich werde mal virtualbox testen und ansonsten virtual pc!

danke für eure tipps.

ich berichte wenn's erledigt ist
 

easy.2ci

Commodore
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
4.241
@M.E. In den Eigenschaften die XP Kompatiblität benutzen ist NICHT der XP-Modus.

Der XP-Modus ist eine VM, die du bei Microsoft downloaden musst, und erst dann hast du ein echtes XP im Application Mode. Sprich du siehst davon nicht, es ist aber ein echtes XP im Background in einer VM.

Der über den Eigenschaftsdialog zu findene Kompatiblitätsmodus gibt lediglich erweitere Rechte auf die Registry, damit alte Software möglicherweise läuft.

Software die aber hart auf die Kernelversion prüft, ob sie auf XP läuft, wirst du nur mit dem echten XP-Mode bekommen. Aber wiederrum nicht auf Win7 Home.

Dann bleibt nur eine normale Hardwarevirtualisierung wie Vmware oder Virtual PC über.
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Was viele hier noch vergessen haben, wenn du VirtualBox oder den VM Player benutzen willst, brauchst du noch eine XP Lizenz. Sonst wird das nämlich nix. ;)
Nim Vmlite, da ist XP schon dabei:
VMLite
 
Zuletzt bearbeitet:

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
*Hust* Eigentlich schon, aber die haben wir bestimmt irgendwo rum liegen. ;) *Hust* Ich schrieb ja auch , XP wäre dabei, von Lizenz hab ich nix gesagt. *Wegduck*
 
1

1668mib

Gast
Wunderbar, wenn wissentlich Leuten hier empfohlen wird, Lizenzverstöße zu begehen...
Und XP ist sowas von nicht dabei dort...
 

Boogeyman

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.783
Mach dich mal locker! ;) Fast jeder hat irgendwo einen alten XP Rechner rum stehen, der nicht mehr genutzt wird. Soweit wäre rein Lizenz technisch alles im grünen Bereich - und "XP" wird nach installiert, funktioniert alles tadellos. ;)
Siehe hier:
http://www.heise.de/software/download/vmlite_xp_mode/70932a
Unklar ist allerdings, ob der Einsatz der für den XP-Modus gedachten Windows-XP-Lizenz mit einem anderen Virtualisierer im Sinne von Microsoft ist und die Redmonder das dann als gültige Lizenz ansehen. Auf der sicheren Seite ist man auf alle Fälle, wenn man noch eine unbenutzte XP-Lizenz verwendet.
Polter hier bitte nicht so rum, das man zu Lizenverstößen anstiften würde. ;) Wenn, dann ist das rechtliche Grauzone...
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1668mib

Gast
Da kannst du sagen was du willst, deine Aussage implizierte klar, dass für VMlite keine separate XP-Lizenz nötig wäre, auch wenn es wörtlich nicht da steht...
 
Top