Vista Boot "Error 17 : File Not Found"

[DRO] Rip

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
49
Moin Leutz,
hab mir gestern irgendwie meinen Pc abgeschossen... wie ich das gemacht habe, keine Ahnung. vorgestern normal ausgeschaltet/runtergefahren, gestern dann folgender Fehler:

Find--set-root/bootmgr

Error 17 : File Not Found
Booting 'Enter command line'
Bios lädt er ganz normal.
Zuerst hatte ich die befürchtung, meine festplatte wäre im a*** und er würde sie nicht mehr finden, aber mein Bios erkennt sie noch als boot device an und wenn ich mit einer Ubuntu CD boote, kann ich normal auf die festplatte - auf alle partitionen - zugreifen.
Ich nehme mal an, dass ich mir irgendwie den bootmgr zerschossen habe. bzw er er den nicht mehr findet.
Ich hätte auch schon längst versucht mit meiner vista dvd weiterzukommen, nur habe ich das problem, dass ich die grad nicht hier in meiner studentenwohnung habe... :( sondern irgendwo zu hause herumgammelt. hab vista 64 bit.
Kennt einer eine Lösung, wie ich das Problem von Linux aus lösen kann?

Danke für eure Hilfe!
Lg Chris!
 
Zuletzt bearbeitet: (verbesserung!)
U

Uftherr

Gast
Soweit ich weiß, kann man von einer Live-CD nicht auf den Datenträgern zugreifen. Hast du schon eine Systemwiederherstellung versucht?
 

meow

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.483

[DRO] Rip

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
49
Doch, auf die partitionen kann ich zugreifen. kann auch textdateien z.b. öffnen.

aber wie mach ich von linux aus ne systemwiderherstellung, wenn ich keine vista dvd hier hab?
 
U

Uftherr

Gast
Ahh, er kommt gar nicht in Windows ^^
Dann nimm den Vista Datenträger und installiere es drüber. Programme sind zwar weg (also die Registry-Dateien) aber dafür sind alle anderen Daten noch da.
 

[DRO] Rip

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
49
ahhhhhhh, super, danke :D

ich hab mich jetzt aber trotzdem für die lösung entschieden, dass ich sowieso mal wieder meinen pc formatieren sollte, werd mir win7 x64 anschaffen mit hilfe von ubuntu meine daten extern sichern und dann formatieren.
Trotzdem danke, für die Hilfe

PS: Reines interesse, was ist ein Grub-Loader? hab davon mal gelesen... Woher könnte das kommen, hört sich an, als wenn es aus nem virus kommt :D
Hab nen Kumpel, der meint, dass ich mir den Boot-mgr wahrscheinlich mit nem virus geschrottet habe... wie wahrscheinlich ist das? also kommt das häufig vor?

lg Chris!
 
Top