Vista LAN-Verbindung herstellen

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.471
Benutzt du auch ein crossover kabel ?
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.883
Für Computer zu Computer brauchst du ein Crossoverkabel. Bei 1 GBit Lan-Anschlüssen gehts meißtens auch mit einem Patch-Kabel.
Führe im Windows XP den Netzwerkinstallations-Asistenten aus und vergib beiden PCs eine eigene IP.
Die Netzwerkidentifikation in Vista solltest du ebenfalls einschalten.

Edit: Stimmt, dass hatte ich vergessen mit der Arbeitsgruppe. Ist sehr wichtig.

Gruß Andy
 
Zuletzt bearbeitet:

Dingens21

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
588
ha

Ich hatte ähnliches Problem auf der letzten LAN.
Du solltest natürlich eine IP-vergeben die nur du nutzt, Netzwerkerkennung usw. einschalten und darauf achten, dass eure Arbeitsgruppen identisch sind. Zumindest hatte mir ein Bekannter diese Tip gegeben, woraufhin es funktionierte.
Bei Vista ist es Workgroup und bei XP MSHeimnetz oder so.
Da meine Mitstreiter alle die Arbeitsgruppenbezeichnung "ARBEITSGRUPPE" eingestellt hatten, tat ich das auch und das Konnektivitäsproblem war verschwunden.
Kannst es ja mal testen, viel spaß
 
Top