Von Sata 2 einfach auf Sata 3 umstecken?

Livxe

Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.351
Moin,

hab mal ne ganz blöde Frage. Hab ausversehen meine SSD an den Sata II Port meines Boards angeschlossen (Asrock H61M U3S3) und dort Windows 10 + alle Treiber im UEFI Modus installiert. Funzt auch alles soweit. Bis mir mein Fehler beim AS SSD Benchmark aufgefallen ist.

Kann ich nun ohne Probleme von dem Sata II zum III Port umstecken ohne Windows neuinstallieren zu müssen zwecks AHCI usw? Hätte jetzt nämlich relativ wenig Lust nochmal alles neu zu installieren.

Grüße
 

Alchemist

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
753
Einfach umstecken, AHCI gibts für SATA 2 und 3, du würdest es auch merken, da Windows sonst nicht mehr bootet.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.238
Das hat keinerlei Auswirkungen auf dein Betriebssystem ob du die SSD an SATA 3Gbit/s oder SATA 6Gbit/s ansteckst. Deswegen ist keine Neuinstallation oder ähnliches nötig.
 

Livxe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.351
Top Danke für das schnelle Feedback :)
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.423
Der H61 hat sowieso keine SATA 6Gb/s Anschlüsse und daher sind die beiden SATA 6Gb/s Ports des Boards mit einem ASMedia ASM1061 Zusatzcontroller realisiert und der ist nicht so performant wie die nativen Ports, weil er nur mit einer PCIe 2.0 Lane angebunden ist. Lass die SSD an den Ports, aber wenn Du es ausprobieren willst, sollte es gehen sofern der Windows AHCI Controller zum Bootzeitpunkt gestartet wird.
 

Livxe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.351
OK also an den Sata II Ports lassen? Bin mit der performance eigentlich so zufrieden wie sie momentan ist. Danke für die Info erspart mir jetzt nochmal das Case aufzumachen.
Anhang 573709 betrachten
Werte ansonsten i.O.?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Selbst wenn du noch native Sata 6G Ports hättest, von der Performance würdest du nichts merken. Lass es also einfach so wie es ist.
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.919
Du hast Windows im IDE Modus installiert. Aus Performancegründen sollte man auf AHCI umstellen. Dazu muss _vorher_ ein Schlüssel in der Registry geändert werden und danach im BIOS der Betriebsmodus des SATA-Controllers auf AHCI gestellt werden.
 

Livxe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.351
Oder nur den BIOS Einträg ändern und Windows neu installieren oder? Kann mir jemand sagen wo ich diesen BIOS Eintrag finde? Gerade mal geschaut und nichts gefunden :/
 
Zuletzt bearbeitet:

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.919
Das geht natürlich auch, ist halt wesentlich aufwändiger, je nachdem wieviele Programme du nochmal installieren und Einstellungen anpassen musst.
 

Livxe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.351
Ja nicht mega dramatisch die neuinstallation weil es eh noch frisch ist aber weißt du wie der BIOS Eintrag lautet zufällig? Konnte irgendwie nichts finden.
 

SilenceIsGolden

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.919
Laut Handbuch, Seite 34: UEFI -> Advanced Screen -> SATA Configuration -> set the option "SATA-Mode" to "AHCI" (jeweils 1x für die SATA 2 und SATA 3 Ports).

Edit: Auf Seite 46 ists nochmal genauer erklärt. Lade dir das Handbuch als pdf runter, falls das gedruckte nur eine Kurzanleitung ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Livxe

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
2.351
Jo hatte es schon gefunden vielen dank war nur zur flüchtig :) Jetzt habe ich Windows neu installiert und alles läuft. Habe nur ein Problem. Mir wird ständig in der Statusleiste Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen für meine interne SSD angezeigt. Das hängt wohl mit der Hot Plug Funktion zusammen. Konnte aber bis jetzt nichts im BIOS finden was sich Hot Plug o.Ä. schimpft :/ Wenn ich den Intel Rapid Storage Treiber von der Asrock HP installieren will sagt mir Windows das schon eine neuere Version installiert ist...

Jemand ne Idee wie das bei dem Asrock Board heißt?

EDIT: OK habs gefunden. Bisl rumgestöbert und gefunden. Jedoch wird mir Hardware sicher entfernen immer noch angezeigt obwohl ich Hot Plug deaktiviert habe. Jemand ne Ahnung warum?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miac

Gast
Dürfte am überflüssigen Intel Rapid Store Treiber liegen. Kannst den ja mal deinstallieren.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.423
Livxe, gibt es im BIOS neben Hot Plug vielleicht noch eine Option wie extern?
 
Top