Von unterwegs auf Festplatte zugreifen

__Fireman__

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
26
Hey leute ich hätte da mal eine Frage:

Situation:
Einen Tower-PC mit 1 SSD und 2 HDD´s
Einen Laptop mit 128 GB SSD für Schule

Vorhaben:

Möchte gerne am Hauptrechner (Tower-PC) schnell arbeiten können und schnell auf die Festplatten zugreifen können.
Mit dem Laptop möchte ich dann gerne von unterwegs (Schule, Bahn vllt. Urlaub?!?!) auf die Festplatten im Tower-PC zugreifen können.

Ach ja: An den Router selbst komm ich so nich dran. Wohne im Studentenwohnheim wo wir nur alle per WLAN mit dem Router verbunden sind.

Wie wäre das am kostengünstigsten machbar wenns überhaupt machbar ist?

LG und Danke schonmal!!
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.313
Indirekt über ne Cloud? Dropbox, Google Drive, Onedrive etc.?
 

__Fireman__

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
26
Wenn ich vorher weiß auf welche Daten ich unterwegs zugreifen möchte, kann ich sie ja vorher hochladen.
Aber wenn ich spontan mal auf etwas zugreifen möchte wird das schon schwierig.

Oder wie teuer sind denn solche Cloud Lösungen und kann man automatisch seinen gesamten Rechner synchronisieren?
Bzw. die relevanten Daten (ca. 100 GB) immer synchronisieren lassen?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.313
Ondedrive : 50 GB für 2 €/Monat
Dropbox: 1 TB für 10 €/Monat
Google Drive: 100 GB für 2$/Monat / 1 TB für 10 $/Monat

Was du da rein packst ist dir überlassen. Automatische Synchronisation ebenfalls.
 
Top