[W-Lan] Problem mit W-Lan-Karte

Graf Nase

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5
Hallo liebe Helfer!
Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem W-Lan. Ich wohne in einem Wohnheim und teile mir einen W-Lan-Anschluss mit meiner Zimmernachbarin. Der Anschluss ist ein 16000er DSL von Alice. Ich selbst habe an meinem Rechner eine TP-Link WN550G Karte.
Nun ist es so, dass zu unregelmäßigen Zeitpunkten, und seit einigen Wochen immer häufiger, die Verbindung immer mal wieder abbricht, also das Netzwerk aus der Liste verschwindet oder die Verbindung sehr langsam ist. Generell wird eine höchst niedrige Verbindungsstärke angezeigt.
Ich habe erst vermutet, dass es möglicherweise an ihrem Router liegt oder die Wand das Signal schlecht durchlässt. Aber mit meinem iPod touch kann ich ohne Probleme und mit hoher Geschwindigkeit das Netzwerk nutzen, zur selben Zeit, in der an meinem Rechner die Probleme auftauchen.
Meine Frage also: Was kann man da machen? Was sind typische Diagnosen bei diesen Symptomen? Könnte eine Treiberneuinstallation helfen und wie mache ich so etwas am besten?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
 
D

desmond.

Gast
Welcher Router?
Firmware aktuell?
Treiber der TP-Link WN550G aktuell?
Tauchen auch bei anderen die Probleme auf?
 

Graf Nase

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5
Welcher Router kann ich leider gerade nicht beantworten, da er ja bei meiner Nachbarin im Zimmer steht. Ich werde aber mal nachfragen.
Wenn ich bei Windows bei meiner W-Lan-Karte auf "Treiber aktualisieren" gehe, zeigt er an, der Treiber sei auf dem neuesten Stand.
 
B

Boonzoo

Gast
Das zeigt Windows fast immer an,du musst dir im Gerätemanager ansehen welchen Treiber du Installierst hast und gehts dann auf die Homepage des Herstellers und siehst nach ob ein neuer Treiber zu verfügung steht.
 
Top