w7 bootloader probleme

axaue

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
hallo,

ich habe von einer alten Festplatte auf der win xp war, auf einer neuen w7installiert.

möchte jetzt die alte rausholen und nur noch mehr die neue unter w7 drinlassen.

da der bootloader aber auf der xp platte ist geht das nicht.

habe dann probiert den bootloader neu zu machen auf der w7 platte wie hier beschrieben.

http://www.tecchannel.de/pc_mobile/windows/2026656/zerstoerten_bootloader_von_windows_7_reparieren/

das klappt aber nicht !

bei dem befehl bootrec /fixboot sagt er konnte nicht gefunden werden und bei rebuildbcd fragt er ob ich die festplatte auf der w7 ist auswählen soll und wenn ich ja klicker sagt er wieder kann nicht gefunden werden ...

wie kann ich sonst noch den bootlaoder erneuern ? oder besser neuinstallieren ?
 
D

desmond.

Gast
Funktioniert vor "bootrec /fixboot" der Befehl "bootrec /fixmbr"?
 

axaue

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
bootrec /fixmbr funktioniert
bootrec /fixboot kann nicht gefunden werden
bootrec /rebuildbcd findet der die festplatte auf der w7 ist und frag (ja/ nein/ alle) ob die in die disk list aufgenommen werden soll. Aber egal was ist antworte sagt er kann nicht gefunden werden

der rest läuft wie gefrat diskpart; list disk; select disk; list partition; select partition; acitve; exit; exit;

wenn ich dann neustarte sollte eigentlich bei "verwenden sie wiederherstellungs tool" unter betriebsystem eines zur auswahl stehen. tut es aber nicht!
...
 

axaue

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
installiert habe ich über xp platte (s-ata) auf w7 (s-ata)

wenn ich den bootloader über dvd neu machen will dann xp platte (nicht angeschlossen) w7 (s-ata) , dvd laufwerk (ide)
 
D

desmond.

Gast
Die SATA-Platte mit w7, auf welchem Port klemmt die? SATA1?
 

axaue

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
ja genau auf port sata1
die xp auf port 3 (also wenn angeschlossen)

beide ports sind aktiviert wenn du das meinst ?
 
D

desmond.

Gast
Versuche die automatische Bootreparatur, die übrigens 3 mal durchlaufen gelassen werden muss und nicht nur ein mal.
 

axaue

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
also 3 x computerreperation ... ok
 
D

desmond.

Gast
So hier -
Dazu die Windows 7 Setup DVD einlegen und starten > ab in die Reparaturoptionen > automatische Bootreparatur und diese mindestens 3 mal durchlaufen lassen, bis sich Windows 7 reparieren kann. Sollte es sich auch nach dem 3. Durchlauf nicht reparieren können, dann nützt dir auch die manuelle Reparaturfunktion nichts mehr. Weil die automatische nichts anderes macht als die manuelle.
 

axaue

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
170
habs ein paar mal probiert hat aber nicht geklappt.

hab jetzt neuinstalliert ... ging schneller und bin jetzt fertig

trotzdem danke
 
Top