W7 - kein Update möglich 0x80080005

Lyle

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
609
Hallo liebe Community,

ich habe ein neu aufgesetztes t450s und wollte Windows Updaten. is auf zwei Updates lief alles problemlos durch. Das Web brachte mich dann auf die Idee folgende cmd Befehle durchlaufen zu lassen:

net stop cryptsvc
net stop bits
net stop wuauserv

C:\Windows\SoftwareDistribution gelöscht
net start wuauserv
net start bits
net start cryptsvc


Seit dem Neustart findet sich in Windows, dass es angeblich keine Updates mehr gäbe - in der Liste der installierten Updates findet sich leider gar nichts mehr.

Mit dem WindowsUpdateDiagnostic tool erhalte ich die Fehlermeldung 0x80080005 (siehe Bild) - hilft mir leider nicht viel weiter. Vielleicht ja euch?

Der Versuch mittels:
DISM /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth


Brachte leider auch keinen Erfolg - /ScanHealth lief problemlos durch, /CheckHealth & /RestoreHealth hingegen werfen den Fehler 87 (Option in diesem Kontext nicht erkannt) aus.

sfc /scannow lief probemlos durch.

Mein Antiviren-Programm war während der Reparaturversuche ausgeschaltet.

Bin jetzt ratlos, was ich noch tun kann. Jemand eine Idee? ^__^
 

Anhänge

Fujiyama

Commodore
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.239
Hast du es schon mit einem Offline Update Pack probiert?
 

Pa_ol

Ensign
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
231
Was spricht gegen w10?
Da kannst dir das rumgemurkse mit dem updater auf jeden Fall sparen
Hab auch schon mal das updaten von einem thinkpad unter w7 versucht, kam was ähnliches raus.
Würde die Lizenz die du hast auf 10 upgraden bootstick mit 1809 erstellen und fertig
 

Lyle

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
609
Hast du es schon mit einem Offline Update Pack probiert?
Wie mache ich das? Könntest Du mir einen Satz dazu schreiben, bitte?


Was spricht gegen w10? [...]
Würde die Lizenz die du hast auf 10 upgraden bootstick mit 1809 erstellen und fertig
Sehe nicht recht die Vorteile von W10, und habe gehört dass einige ältere Programme mehr Probleme auf W10 machen. Außerdem mag ich W7 sehr gern :)
Den Lappi habe ich mit W7 vorinstalliert gebraucht gekauft - der Aufkleber auf dem Gehäuse wurde entfernt - könnt ich dann überhaupt upgraden/neuinstallieren?
 

Lyle

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
609
@wupi
Danke, das ist das WindowsUpdateDiagnostic tool welche mir die Fehlermeldung 0x80080005 auswirft (siehe Bild Post #1) :(

Eigentlich hätte ich gar nix dazu schreiben müssen sondern du nur Google anwerfen müssen:
https://www.chip.de/downloads/CHIP-Windows-7-Update-Pack-64-Bit_69083447.html
Danke, ich mag Deinen freundlichen Ton sehr :)

EDIT
Nachdem ich den SoftwareDistribution Ordner noch einmal gelöscht habe, wurde zumindest wieder ein Update gefunden - und mit der Fehlermeldung 8050800C quittiert.
Ich probiere es jetzt mal mit dem Update Pack. Danke für den Link nochmal!
 

Vindoriel

Commodore
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
4.892
Den Lappi habe ich mit W7 vorinstalliert gebraucht gekauft - der Aufkleber auf dem Gehäuse wurde entfernt - könnt ich dann überhaupt upgraden/neuinstallieren?
Wenn Du nicht im Besitz des Aufklebers bist, darfst Du Win7 auch nicht nutzen (und ein darauf basierendes Win10 Update auch nicht). Du müsstest Dir Windows kaufen oder dem Verkäufer auf die Füße treten, er hat Dir ein Laptop ohne Windows verkauft.
 

easy-max

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
785
Hast Du schon mal die Uhrzeit auf "automatisch festlegen" gestellt. Oft funktionieren updates deswegen nicht!

-> Uhrzeit rechts unten "rechts" anklicken und auf Datum/Uhrzeit ändern gehen .....
 

Lyle

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
609
Es hat alles nicht geholfen - eine Neuinstallation von Windows hat das Problem nun gehlöst.
Danke für die Hinweise! :)
 
Top