Warum das Seitenteil drauf, wenn die Temperaturen soviel besser sind?

Hc-Yami

Admiral
Registriert
Juni 2010
Beiträge
7.286
Hallihallo,
heute habe ich ein bisschen mit meinem Computer rum gefummelt. Mir ist ein komplett passiver Betrieb im Idle wichtig. Irgend wann kam ich auf die Idee das Seitenteil ab zu nehmen und zu schauen wie sich die Temperaturen verhalten. Im Schnitt gehen alle um 5°C runter. Dies entscheidet, zumindest bei mir passiv oder nicht. Daher frage ich mich: Warum soll man sein Seitenteil anbringen? Mein Gehäuse ist ziemlich eingebaut und wenn es um Staub geht würde ich über die gesamte Seite einen Staubfilter einbauen. Ist das wirklich so schlimm mit den Wellen die das Gehäuse verlassen können, wenn aber nichts stört? Gibt es vielleicht noch andere die ihr Gehäuse dauernd offen haben?

Danke für eure Hilfe. :)
 

Anhänge

  • IMG00599-20110914-1816.jpg
    IMG00599-20110914-1816.jpg
    297,2 KB · Aufrufe: 137
  • IMG00600-20110914-1817.jpg
    IMG00600-20110914-1817.jpg
    260,6 KB · Aufrufe: 147
  • IMG00613-20110918-1417.jpg
    IMG00613-20110918-1417.jpg
    281,1 KB · Aufrufe: 103
  • IMG00614-20110918-1417.jpg
    IMG00614-20110918-1417.jpg
    281 KB · Aufrufe: 97
Wegen der Strahlung würde ich mir da keine Gedanken machen....
Gib mal ein paar mehr Infos, hast du die Kiste semi-passiv laufen? Heisst, die Lüfter springen erst ab einer bestimmten Temp an?
 
wenn kein Dreck reinkommt (oder nicht mehr als normal) und wenn keiner reinfummeln kann (beispielsweise kleiner bruder, schwester) kannst du es offen lassen, wieso auch nicht. Die Hardware ist halt nicht wirklich geschützt.

Oder machs doch einfach so:
Da kommt genug Luft dran :D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Das System läuft immer passiv im Idle, wenn ich halt das Seitenteil nicht drauf habe sind die Temperaturen halt gesunder. Die Grafikkarte läuft bei 65°C mit Seitenteil 60°C ohne, der Prozessor bei 46°C mit und 40°C ohne. Über die Chipsätze mache ich mir keine Sorgen, egal ob Seitenteil drauf oder nicht, Norhtbridge hat 60°C, Southbridge erkältet sich mit dem Thermalright HR-02.

Die Lüfter werden von mir manuell gesteuert mit dem DFI eigenen Tool. Sollte etwas zu warm werden piept das Mainboard zunächst, wird etwas kritisch zeigt Aida das an und alles blinkt und macht Geräusche. :freak:

Kritisch ist bei mir aber schon: CPU 55°C, Graka 70°C, NB 65°C, passiert so gut wie nie.

Wenn ich halt Spiele regle ich die Lüfter auf Maximum wenn ich mit meinem Beyerdynamic DT 770 Pro spiele, spiele ich mit den Heco Metas 300 regle ich sie bis 800 Umdrehungen. Temperaturen liegen dabei ca. bei den Idle Werten da alle Komponenten undervoltet sind, dabei läuft aber alles auf Standardtakt. Dabei ist der hintere Lüfter nie an, brauche ihn einfach nicht, war für den heißen Sommer gedacht, der ja nie kam.

(beispielsweise kleiner bruder, schwester)

Bin der jüngste hier. :)
Ich habe eigentlich nicht viel Staub im Gehäuse, werde mal beobachten wie sich das verhält.

Magl das ist mir auch schon aufgefallen, habe ich den Computer einfach auf dem Schreibtisch, ausgebaut, liegen sind die Temperaturen nochmals besser. Vielleicht wird das nächste Gehäuse eine Art Showcase bzw. Workbench.
 
Lol Magl, seit wann hast du nen Bild von meinem Rechner...:D:D:D
 
Damit es noch schöner wird, sollen noch Thermalright HR-02, Thermalright HR-09 Type 4 und Thermalright IFX-10 einziehen. :rolleyes:

Gibt es niemanden der sein Gehäuse "daueroffen" hat?
 
hahaha @ magl lol der link von dir. wäre mal sinnvoll so ein system an die wand zu bringen.:D:D " so im Motto ich müsste mal neue Wandfarbe drauf streichen.. ach lass die Teile dran, ich gehe mit der rolle einfach drüber.:evillol:

aber zu @Hc-Yami man kann sein Gehäuse auflassen kann aber sein das es dann lauter wird, als wenn er komplett zu wäre/ auch je nachdem was man für lüfter/kühler im system nutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Von der anderen Seite her gedacht: Warum die Tür öffnen, wenn die Temperaturen doch noch im Rahmen sind. Deinen Komponenten ist es egal, wie warm sie sind, so lange sie nicht zu warm sind.
 
Sie sind im Rahmen, aber wenn das Gehäuse wäre müsste der hintere Lüfter laufen. :D
 
ich habe mein gehäuse daueroffen um die teile zu schonen wenn bei meinem gehäuse alles zu ist dann steigt bei mir mal schnell die graka um ca. 15-30 C°, und natürlich auch die anderen teile :) , kann aber auch sein da meine lüfter oder der luftstrom zu schwach ist, bei mir wird der pc nich viel lauter wenn alles auf is
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben