warum sind die 27" so "teuer"?

Hc-Yami

Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
7.278
Ich denke mal ab 24" kommen Nischen Produkte bis 32". Oft werden eben 22", 24"/ 32" genommen. Des Wegen sind die dazwischen teurer.
 

Highspeed Opi

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.193
Ich würde den Hanns.G HZ281HPB kaufen.
Der hat 1920x1200, 400cd/m² - was auch nach Jahren, wenn die Helligkeit abnimmt eine ausreichende Helligkeit bieten wird und mit einer Helligkeitseinstellung von 0/100 genügend hell ist und verbraucht bei dieser Einstellung ca. 40-45 Watt. (jedenfalls mein deutlich älteres Vorgängermodell)

Und 27 Zoller sind mit 250-300 nicht teuer finde ich.
Aber "so teuer" sind die eben nur, weil der Absatz und die Nachfrage geringer ist.
Die Meisten haben eben kleine 22-24 Zoller. ;)
 

BRAUNERPANDA

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
120
jo mein legendärer HP W2207 hat damals schlappe 300 € gekostet. Macht immer noch erstklassiges Bild nach 4 Jahren Dauereinsatz (6-7 Stunden am Tag). Da ist der Monitor jeden Cent wert.
 

geigenspieler

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
105
1) Nischenprodukte (noch) 2) mehr Materialien /Flüssigkristalle 3) Preisstrategien der Anbieter
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.459
Zitat von Highspeed Opi:
Und 27 Zoller sind mit 250-300 nicht teuer finde ich.
Aber "so teuer" sind die eben nur, weil der Absatz und die Nachfrage geringer ist.
Die Meisten haben eben kleine 22-24 Zoller. ;)

stimmt.. 22-24 lassen sich wie warme brötchen verkaufen. 27 eher nicht, da für den meisten verbraucher eher überdimensioniert ist. und ein 27 zoller unterhalb 300€ finde ich auch sehr günstig.
 

bushklopper

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.160
teuer? find ich relativ.
vor 2-3 jahren haste für nen 24" 400 gezahlt.

zudem gibts immer wieder bessere technik und features wie 120hz, LED, usb-anschlüsse.....
die herstellung/fertigungsprozess wird ja auch stets optimiert etc, daher können auch hier effekte auftreten.

wart mal 2-3 jahre, dann kriegste für 200 euro die ganzen 27" sogar noch mit 3D
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.069
wart mal 2-3 jahre, dann kriegste für 200 euro die ganzen 27" sogar noch mit 3D
Möglichkeit a) es gibt kein 3D mehr in 2 Jahren
Möglichkeit b) es gibt keine 3D mehr MIT BRILLEN in 2 Jahren
das dieser Mist so weiter geht wie bisher würde meine Erwartungen in die Technik aufs tiefste enttäuschen!

Topic:
Ein 32er mit 1920 x 1200 pixel ist wohl eher ein Fernseher - oder? Die Auflösung ist doch viel zu klein! Bei meinem 24er mit 1920 x 1200 ist es noch ok aber darüber inakzeptabel!
 

Highspeed Opi

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.193
Ich glaube eher, dass in 2-3 Jahren 3D für IPS- und PVA-Panel kommen. 1 Jahr später 3D ohne Brille mit horrenden Preisen und nochmal 2-3 Jahre später, also ab heute noch 5-7 Jahre, wird 3D ohne Brille in jedem Fernseher und Monitor Standard sein und es wird eine Menge 3D Spiele und Filme geben.
Und die Browser werden anfangen Homepages in 3D zu gestalten. :p

Das 3D aufhört bzw. stirbt ist meiner Meinung nach sehr unwahrscheinlich.
Theoretisch gesehen ist 3D einfach besser, Punkt. Nur praktisch gesehen ist 3D wie es heute verkauft wird noch stark im "Alpha-Status" und verglichen mit 2020 wahrscheinlich großer Mist.

Der richtige 3D-Hype wird wahrscheinlich anfangen, wenn die PS4 und Xbox 720 oder was auch immer mit 3D kommen und jedes Spiel in 3D gemacht wird. Dann werden auch die 3D-Fernseher-Absätze angekurbelt und es wird Zeit für 3D ohne Brille werden, damit man wieder einen Grund für einen neuen Fernseher haben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Windell

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.206
Opi du liegst falsch...in 5-7 Jahren gibts 4D :D
 

Highspeed Opi

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.193
Wieso, 4D gibt es bereits seit ein paar Jahren in Amerika im Kino.
Einfach ein normaler Film mit den Papierbrillen und einem "Geruchsabsonderer", den man sich um den Hals hängt. ^^
Habe ich vor ein paar Jahren mal im Fernsehen gesehen. :p

Und das neuartige 4D ist einfach ein Kino, bei dem die Sitze sich bewegen bzw. neigen können.
http://www.youtube.com/watch?v=LY_9hrMTuKI ^^
 

Windell

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.206
@Opi:

Geil....von sowas hatte ich natürlich gehört,aber dass es 4D heißt,ist mir entfallen :D

Aber wie ich bereits sagte,in paar Jahren gibts das für Zuhause....mit Boxen zur Geruchsabsonderung und wahrscheinlich noch Extrasitzen... :D
 

olo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
820
Der Preis ist doch okay. Ich meine, es gibt 22" die kosten schon fast 500€ oder mehr. Ich würde mir jedenfalls nie wieder ein TN-Panel zulegen. :)
 
Top