News Warum Surface kein NFC beherrscht und wie groß Windows RT ist

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267

gspoo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
33
Wahrscheinlich auch der Grund warum das Iphone5 kein NFC haben kann.
 

jackii

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
998
NFC ist noch viel zu wenig verbreitet, es würden nur ein paar Prozent der Kunden nutzen.
Deshalb macht es kein Sinn es jedem ein zu bauen und bezahlen zu lassen.
Allerdings muss einer mal den ersten Schritt machen.
In Geschäften verbreitet ist es nicht da es kaum Geräte dafür gibt, ist irgendwie ein Teufelskreis...

Ansonsten ernüchternde News, Surface soll so viel kosten wie das i-pad verzichtet aber auf einige Funktionen mit dem es sich gut absetzen hätte können.
 

Takoru

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
868
Davon gehe ich auch aus, gspoo.

Nur ist Apple zu feige das zuzugeben. Microsoft ist da ehrlich, respekt.

MS fährt mit dem ganzen Windows 8 Lineup besser als ich erwartet habe:
- Man versucht eine Plattform für jedes Gerät zu entwickeln (und trotzdem wird auf die stärken für jedes Anwendungsgebiet eingegangen)
- Man redet negative Fakten (z.B. fehlendes NFC) nicht einfach nur schön, sondern ist ehrlich.
- Viele der Win8 Geräte wirken sehr gut verarbeitet (Lumia, Surface, Elitepad).
- Nur einen fetten Minuspunkt gibt es vorerst von mir: Dass man den Windows Start Button nicht werkseitig auf dem Desktop wieder einstellen kann ist traurig.

Ich bin absolut kein MS-Fanboy.
Aber vor nicht knapp einem Monat habe ich Windows 8 keinerlei Beachtung geschenkt, jetzt bin ich positiv überrascht.

Ein Surface Pro mit vollwertigem Windows 8 werde ich mir eventuell zulegen, RT interessiert mich dann doch weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike-o2

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
920
Das ist ja ein ganzes Bündel weniger erfreulicher Nachrichten für das Surface.
Windows 8 auf dem Tablet ist ja ganz nett, aber Windows RT klingt nicht wirklich überzeugend.
Daß MS es nicht für nötig gehalten hat eine Windows Version zu bauen, die mit sämtlichen gängigen Prozessorarchitekturen zusammenarbeitet und für ARM Prozessoren auf RT ausweicht ist nicht sehr attraktiv.
Der Hauptvorteil von Windows ist seit je her die breite Kompatibilität mit sämtlicher software, die durch den hohen Marktanteil des OS zustande kommt.
Wenn RT nun mit einer ganzen Reihe von Windows-Software nicht kompatibel sein wird, gibt es keinen vernünftigen Grund es einzusetzen. Eine vernünftige, touch angepasste Linux Distribution, welche sämtliche Linux kompatible Software auf x86 wie auch auf ARM Prozessoren unterstützt, kann auch auf 6 oder weniger GB installiert werden. Und einige Distributionen, die genau das bieten sind kostenlos.
 

Rickmer

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.979
MS fährt mit dem ganzen Windows 8 Lineup besser als ich erwartet habe:
- Man versucht eine Plattform für jedes Gerät zu entwickeln (und trotzdem wird auf die stärken für jedes Anwendungsgebiet eingegangen)
- Man redet negative Fakten (z.B. fehlendes NFC) nicht einfach nur schön, sondern ist ehrlich.
- Viele der Win8 Geräte wirken sehr gut verarbeitet (Lumia, Surface, Elitepad).
Jap, da muss man sagen "Schade, dass Nokia so ein Marketing-Desaster gemacht hat", weil die Lumia Phones sind durchaus etwas Aufmerksamkeit wert.
 

DaysShadow

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.773
...hat sich Microsoft....zahlreichen Fragen zum Thema Surface gestellt
Auf die Nachfrage, ..., wurde nicht geantwortet
Zum Thema:
Dass sie NFC nicht eingebaut haben, haben sie ja gut und nachvollziehbar begründet und das Fehlen des Mobilfunkmodems ist auch nicht weiter schlimm.
Der Großteil nutzt diese Teile eh daheim oder in der Uni und in beiden Fällen hat man WLAN zur Verfügung und braucht kein mobiles Internet.

Freue mich schon auf die Surface Pro Version, also das Gerät mit x86 Prozessor und normalen Windows.
Bin gespannt wie die Geräte abschneiden und ob sie nicht doch ein guter Ersatz für das ein oder andere Notebook sein können.
 

refLye

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
179
Das Surface-Teil macht irgendwie einen unfertigen Eindruck. Nett gedacht. Und toll, dass Microsoft jetzt auch wieder im Hardware-Markt mitmischt. Aber irgendwie ists nichts genaues geworden.
 

Na-Krul

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
14.785
Im Falle von Surface bedeutet dies, dass ab Werk je nach Modell von 32 oder 64 Gigabyte nur noch 20 oder 52 Gigabyte zur Verfügung stehen.

Gerade im Falle des Einstiegsmodells dürfte dies schnell zu Kapazitätsproblemen führen, denn Programme können ausschließlich auf dem fest verbauten Speicher installiert werden. Die verwendbaren microSD-Karten stehen hingegen lediglich für Videos, Musik, Fotos und ähnliches zur Verfügung.
Die meisten Desktop PCs die ich sehe verbrauchen keine zusätzlichen 20GB für Programme, kleine Spiele etc.
Weiß nicht wieso das bei Einsteigern schnell zu Kapazitätsproblemen führen soll. Und eine 64GB SDXC für Videos und Co gibt es schon für 40€. :)
 

ozelot.junior

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.769
Schade, das soviel Speicher allein für das OS drauf gehen. Mit den kommenden Servicepacks und Updates wird es noch mehr werden. Somit wird das Einsteigermodell mit 32 GB schnell zur Festplattensackgasse...
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.161
Das einzige was mich eigentlich an diesen Geräten interessiert, ist die Tastatur und wie komfortabel die ist! :D
Sonst kann mir Windows RT gestohlen bleiben, wenn ich schon ein Tablet besorge, dann ein echtes x86!

NFC ist noch viel zu wenig verbreitet, es würden nur ein paar Prozent der Kunden nutzen.
Deshalb macht es kein Sinn es jedem ein zu bauen und bezahlen zu lassen.
Allerdings muss einer mal den ersten Schritt machen.
In Geschäften verbreitet ist es nicht da es kaum Geräte dafür gibt, ist irgendwie ein Teufelskreis...

Ansonsten ernüchternde News, Surface soll so viel kosten wie das i-pad verzichtet aber auf einige Funktionen mit dem es sich gut absetzen hätte können.
Und wenn du heute ein Geräte mit dieser Funktion kaufst und in 3 Jahren bereits in deiner Umgebung es genutzt werden kann, ist es doch ziemlich bescheuert, wenn man sich dann ein neues Gerät kaufen muss. Es ist ja nicht jeder verschwenderisch mit seinem Geld und kauft sich alle 2 Jahre ein neues Tablet, Smartphone, Notebook, PC, etc.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.626
Versteh ich das richtig, Surface ist ein Tablet von MS, Win RT praktisch Win 8 für Tablets und Smartphones erhalten Windows Phone 8?
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.715
NFC auf nem Tablet ist ja noch um Welten nutzloser als auf dem smartphone.
12gb OS die man abziehen darf vom Verbauten Speicher ist natürlich ein Witz.
 

SkipOutLaw

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
823
Bei Apple zahlt man etwa 500€ für die 16GB Version, nutzen kann man davon etwa 10GB.
Bei MS zahlt man etwa 500€ für die 32GB Version, nutzen kann man davon etwa 20GB.

Wie man es dreht und wendet, bei MS bekommt man den doppelten Speicherplatz, der sogar noch per SD Karte erweitert werden kann. Keine Ahnung, warum CB hier mal wieder ein Problem für das Surface konstruiert, wie schlimm muss da erst der Speichermangel beim iPad sein?
 

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.156
Eine vernünftige, touch angepasste Linux Distribution, welche sämtliche Linux kompatible Software auf x86 wie auch auf ARM Prozessoren unterstützt, kann auch auf 6 oder weniger GB installiert werden
auch bei linux müssen die anwendungen für die arm-nutzung neu kompiliert werden. bis auf den geringeren speicherbedarf hätte man daher mit linux keine vorteile.
(korrigiert mich wenn ich falsch liege :))
 

M-X

Commodore
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.768
Ich sehe bei Windows RT immer noch die Gefahr das dem Laien vermittelt wird er würde eine "echtes", also Win32 kompatibles, Gerät kaufen. Dieser wird sich dann wundern warum keines seiner Programme auf dem schönen neuen Tablet läuft. Man hätte hier mehr abgrenzen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SubNatural

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.106
Das Ding ist völlig bescheuert. Zu wenig Speicher, keine App2SD, zu teuer.
Sind wir jetzt bei Apple oder wie?
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Versteh ich das richtig, Surface ist ein Tablet von MS, Win RT praktisch Win 8 für Tablets und Smartphones erhalten Windows Phone 8?
Win RT ist (derzeit) Windows NT für ARM, die Basis dafür bildet Windows 8
Windows Phone ist das gleiche für Smartphones, Windows NT auf ARM, die Basis bildete Windows 8

Der wesentliche unterschied zwischen WinRT/Phone und Windows 8 ist die HAL/Treiber und Funktionsumfang (wenn man mal "systemnah bleibt", bei rt/phone sind aus resourcengründen natürlcih auch diverse dienste und Möglichkeiten geflogen). Trotzdem haben Windows RT und Windows Phone jeweils plattformspezifische Anpassungen (sowohl am Kernel wie auch sonstigen drumrum (Schnittstellen, Treiber, APIs usw) so dass man nicht sagen kann das wp Windows rt für phone ist ;)

@Darktrooper1991
fühlt man sich mit nem galaxy auch so wie bei apple?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top